City Maps 2Go: Offline-Reiseführer abermals zum Nulltarif

City Maps 2Go (App Store-Link) empfehlen wir immer wieder gerne weiter. Ab sofort kann der Reiseführer wieder kostenlos geladen werden.

City-Maps-2GoWenn der nächste Urlaub oder nächste Städtetrip ansteht, muss man sich keinen Reiseführer in Papierform zulegen, die kostenlose Applikation City Maps 2Go ersetzt diesen komplett. City Maps 2Go kann offline genutzt werden, so dass im Ausland keine weiteren Kosten anfallen.

Die gewünschten Karten lädt man bequem zu Hause über das WLAN herunter und kann sie später ohne Internetverbindung nutzen. So lassen sich Straßen, Orte, POI, Hotels, Restaurants und vieles mehr finden. Ebenfalls nett ist der Wikipedia-Reader. Durch einen einmaligen In-App-Kauf von 2,69 Euro lässt sich “Wiki Plus” aktivieren. Das Paket umfasst über 220.000 Einträge zu wichtigen Orten, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Der erste Abschnitte steht ohnehin gratis zur Verfügung, wer dann allerdings den kompletten Artikel lesen möchte, muss “Wiki Plus” freischalten.

City Maps 2Go ist die Allzweck-App für Städtetrips. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann sich City Maps 2Go natürlich auch „auf Vorrat sichern“, denn ein nächster Urlaub steht sicherlich an. Der Download ist mit 14,9 MB schnell abgetan, aktuell belaufen sich die Bewertungen im Schnitt auf viereinhalb von fünf Sternen.

Kommentare 2 Antworten

  1. Habe mit der App schon mehrere Städtetrips gemacht und war stets zufrieden. Die Einbindung von Wikipediaeinträgen auf der Karte im offline-Modus hat mir immer viele Infos über die jeweiligen Sightseeings gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de