Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Nachdem der Platzhirsch Navigon vor nicht allzu langer Zeit die Weiterentwicklung eingestellt hat, buhlen andere Navigations-Apps um die Gunst der iOS-User. Auch Navmii gehört dazu.

Navmii

Wenn es um Alternativen zur eingestellten Navigon-iOS-App geht, hören wir oft von Apps wie HERE WeGo (App Store-Link) oder auch das gute alte Google Maps (App Store-Link). Weniger Aufmerksamkeit hat bisher die Universal-App Navmii (App Store-Link) bekommen, die ebenfalls mit kostenloser Offline-Navigation per GPS samt Sprachanweisungen aufwarten kann. Für die 216 MB große „World“-Variante der Anwendung ist iOS 8.0 oder neuer bei der Installation erforderlich. Auch eine deutsche Lokalisierung wurde von den Entwicklern bereits umgesetzt. Weiterlesen

Die nächste Google-App hat eine Aktualisierung für das iPhone X erhalten.

street view

Einige Apps hat Google sehr schnell an das neue iPhone X-Display angepasst, manche jedoch nicht. Anfang des Monats hat „Inbox by Gmail“ die Aktualisierung erhalten, jetzt folgt auch Google Street View (App Store-Link).

Mit dem Update auf Version 2.13.3, das hierzulande laut Beschreibung „Optimierungen der Benutzeroberfläche sowie Fehlerkorrekturen“ enthält, können wir euch sagen, dass Google Street View jetzt auch für das 5,8 Zoll große Display des iPhone X angepasst ist. Und das war auch bitter nötigt, denn vor allem eine Karten-App sollte das komplette Display ausnutzen. Des Weiteren wurde das Rendern von 360-Grad Panoramafotos verbessert. Weiterlesen

Zu großem, zumindest vorübergehenden Ruhm hat es die App Eatwith gebracht: Sie wird momentan großflächtig von Apple in der Bannerrotation im App Store vorgestellt.

Eatwith

Bei Eatwith (App Store-Link), auf Deutsch „Essen mit“, handelt es sich um eine etwa 78 MB große Anwendung, die ab iOS 9.0 oder neuer installiert werden kann. Die reine iPhone-App kann in deutscher Sprache genutzt werden und zählte schon im letzten Jahr zu Apples „Best of 2017“-Auswahl im App Store.  Weiterlesen

Passend zu den Sommerferien könnt ihr euch heute mal wieder eine kostenlose Postkarte bei MyPostcard sichern.

MyPostcard Update

Update am 22. Juli: Ganz frisch im Lager eingetroffen ist der Gutscheincode BONA18 für eine kostenlose Postkarte mit MyPostcard. Gültig bis zum 5. August.

Erst vor ein paar Wochen haben wir ja auf eine kleine Aktion bei MyPostcard (App Store-Link) aufmerksam gemacht. Es ging um das Freunde-Guthaben, bei dem man sich und einem Freund mit einem Code, als Beispiel nennen wir hier mal UIWPEQ, 3 Euro Guthaben gutschreiben konnte. So hat die appgefahren-Community meiner Schwester, die gerade auf Weltreise ist, bereits etwas Guthaben verpasst. Und was soll ich sagen? In dieser Woche ist die erste Postkarte aus dem fernen Asien bei uns Zuhause eingetroffen. Weiterlesen

Bei MyTaxi gibt es nach dem WM-Finale gleich die nächste Rabatt-Aktion. Dieses Mal könnt ihr noch mehr sparen.

mytaxi taxi

Taxi-Fahrten sind meist eine teure Angelegenheit und im Normalfall versuche auch ich, lieber auf das Rad oder öffentliche Verkehrsmittel zu setzen. Manchmal macht es uns MyTaxi aber auch nicht leicht, denn dank diverser Rabatt-Aktionen sind die Taxi-Fahrten dann doch nicht mehr so teuer. Weiterlesen

Nur heute wird CityMaps2Go in der Pro-Version kostenlos zum Download angeboten.

CityMaps2Go Pro

Mit dem nun kostenlosen Reiseführer CityMaps2Go Pro (App Store-Link) kann man nicht nur wichtige Orte und Sehenswürdigkeiten ausmachen, sondern auch Routen planen. Der Download ist aktuell kostenlos statt 10,99 Euro, 162,1 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar. Weiterlesen

Die Deutsche Bahn ist nicht gerade bekannt für ihre Pünktlichkeit. Mit dem kostenlosen DB Zug Simulator könnt ihr es besser machen.

DB Zug Simulator 1

Der DB Zug Simulator (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit, hat aber bislang bei uns keine Erwähnung gefunden. Das soll sich mit diesem Artikel nun ändern. Der Download der Universal-App ist gratis, für die Installation sollte man auf dem Apple-Smartphone oder -Tablet mindestens 206 MB an Speicher freihalten sowie iOS 8.0 oder neuer zur Verfügung stellen. Alle Inhalte können in deutscher oder englischer Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Abermals kann man in der tripwolf-App einen Guide kostenlos freischalten.

tripwolf

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien schon begonnen, hier in NRW starten sie erst nächste Woche. Wenn bei euch Urlaub auf dem Plan steht, könnt ihr euch jetzt den Reiseguide tripwolf (App Store-Link) auf iPhone und iPad installieren und habt aktuell die Möglichkeiten einen Guide kostenlos zu laden. Weiterlesen

Wer die Welt bereist und dabei die eigenen Abenteuer dauerhaft festhalten möchte, kann zur App FindPenguins greifen.

FindPenguins 1

FindPenguins (App Store-Link) ist schon seit längerem im deutschen App Store vertreten und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt dafür neben 53 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Der Zubehör-Hersteller Anker hat mal wieder einige neue Produkte im Portfolio. Rabattcodes dürfen da natürlich nicht fehlen.

Anker PowerCore Etui

Möglicherweise kennt ihr das auch: Man ist unterwegs und die Powerbank landet einfach so im Rucksack, das gleiche gilt für eines oder mehrere Ladekabel. Anker will dieses Problem nun angehen und liefert neue Reisehüllen für seine Powerbanks. Weiterlesen

Nachdem ich sehr lange die App Departure genutzt habe, um ÖPNV-Verbindungen aufzurufen, bin ich nach dem Aus der App auf den ÖPNV Navigator umgestiegen.

ÖPNV Navigator

Bisher habe ich meinen quasi erzwungenen Wechsel nicht bereut: Der ÖPNV Navigator (App Store-Link) hat sich bisher als hervorragende Alternative gezeigt und bietet in einem übersichtlichen Design alles Wissenswerte für Nah- und Fernverkehrs-Verbindungen. Die Universal-App lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und auch komplett ohne störende Werbung nutzen. Wenn ihr wie ich zufrieden mit den Diensten des ÖPNV Navigators seid, erwägt doch ebenfalls eine kleine Spende an den Entwickler. Dies kann problemlos in der App per In-App-Kauf erledigt werden. Weiterlesen