Zum Tag der Maueröffnung: Mit MauAR interaktive Zeitreise zur Berliner Mauer erleben Neue Inhalte zum 30. Jahrestag

Neue Inhalte zum 30. Jahrestag

Am 9. November 2019 jährt sich der Tag des Mauerfalls zum insgesamt 30. Mal. Grund genug also für uns, zu diesem geschichtsträchtigen Jubiläum noch einmal auf eine sehr empfehlenswerte und beeindruckende Anwendung aus dem deutschen App Store aufmerksam zu machen. MauAR (App Store-Link) kann gratis auf iPhones und iPads geladen werden und benötigt neben 315 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 12.0, sowie ein AR-kompatibles Apple-Gerät mit A9-Prozessor oder aufwärts. Die Inhalte der App sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen

MyPostcard bietet den Versand von Audio-Grußkarten an 60-sekündige Sprachnachricht verschicken

60-sekündige Sprachnachricht verschicken

In den vergangenen Monaten war es auffällig ruhig rund um MyPostcard (App Store-Link). Die Postkarten-App bietet sonst ja immer wieder neue Funktionen oder Rabattaktionen für den günstigen Versand von Postkarten an. Nun gibt es endlich wieder mal etwas Neues – und das ist aus meiner Sicht richtig spannend.

Weiterlesen

Duolingo: Kurzgeschichten jetzt auch mobil auf iOS-Geräten verfügbar Lese- und Hörverständnis verbessern

Lese- und Hörverständnis verbessern

Ihr wollt eine neue Sprache lernen? Dann solltet ihr mal einen Blick auf die iOS-App Duolingo (App Store-Link) werfen, die zahlreiche Sprachen dieser Welt in entsprechenden Kursen anbietet – darunter auch die konstruierte Star Trek-Sprache Klingonisch, Esperanto oder die aus Game of Thrones bekannte Sprache Hochvalyrisch. Der Download der etwa 125 MB großen Universal-App ist grundsätzlich kostenlos und finanziert sich über kostenpflichtige In-App-Käufe für Duolingo Plus. Die Anwendung benötigt iOS 11.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Tier: E-Scooter-Flotte wird mit wechselbaren Akkus ausgestattet Paris ist die erste Stadt

Paris ist die erste Stadt

Hier bei uns in Bochum kann man seit rund einem Monat auch mit Leihscooter durch die Stadt fahren. Die alternative Fortbewegungsmöglichkeit sieht auf den ersten Blick erst einmal sehr umweltfreundlich aus. Beachtet man aber, dass am Abend die Scooter mit einem Van mit Verbrennungsmotor eingesammelt und aufgeladen werden, dann geht der Klimafaktor wieder etwas verloren.

Weiterlesen

FordPass: 1 Jahr lang 30 Minuten pro Tag kostenlos Fahrrad fahren Jahresgebühr in Höhe von 39€ sparen

Jahresgebühr in Höhe von 39€ sparen

Habt ihr schon einmal ein Fahrrad ausgeliehen? Zum Beispiel bei Call a Bike, LIDL Bike oder FordPass? Nein? Dann könnt ihr als Neukunde von FordPass bei der Anmeldung 39 Euro sparen und könnt 1 Jahr lang pro Tag 30 Minuten kostenlos Rad fahren. So funktioniert es.

Weiterlesen

Flugärger: Verbraucherzentrale NRW startet neue iPhone-App Für Verspätungen, Annullierungen & mehr

Für Verspätungen, Annullierungen & mehr

Lange Wartezeiten am Flughafen, Verspätungen und Annullierungen sind oft sehr ärgerlich und nervenaufreibend. Wenn ihr davon betroffen seid, könnt ihr eine Entschädigung bei der Airline verlangen und bis zu 600 Euro zurückbekommen. Mit Tools wie www.flightright.de oder www.flugrecht.de kann man das schon recht simpel tun, jetzt gibt es von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine neue Flugärger-App (App Store-Link), die eure Entschädigung berechnen kann.

Weiterlesen

DB Navigator: Jetzt mit Fahrradkarten & noch mehr Verbundtickets Version 19.10.04 kann installiert werden

Version 19.10.04 kann installiert werden

Hier im Ruhrgebiet nutze ich die Mutti-App des kommunalen Nahverkehrsbetriebs Bogestra, wenn es aber mal etwas weiter raus geht, kommt der DB Navigator (App Store-Link) zum Einsatz. Und hier gibt es mal wieder neue Funktionen.

Weiterlesen

Reisekasse „Wander Wallet“ jetzt für das iPad erhältlich Version 1.9.0 installieren

Version 1.9.0 installieren

Seit Februar dieses Jahres ist Wander Wallet (App Store-Link) auch in deutscher Sprache vorliegend und hat nun ein weiteres Update erhalten. Schon vor rund zwei Wochen wurde ein Dunkelmodus für iOS 13 nachgereicht, mit Version 1.9.0 lässt sich Wander Wallet auch auf dem iPad nutzen.

Weiterlesen

Komoot Premium ab sofort für 59,99 Euro pro Jahr verfügbar Mit Angebot für Bestandskunden

Mit Angebot für Bestandskunden

Das Fahrrad & Wander-Navi Komoot (App Store-Link) bietet ab sofort ein neues Premium-Abo an. Dieses befindet sich schon seit geraumer Zeit im Test, nun haben wir alle Details und natürlich auch den Preis. Komoot Premium ist ein optionales Abo und kostet 59,99 Euro pro Jahr. Solltet ihr schon das Komplettpaket gekauft haben, gibt es ein spezielles Angebot: Im ersten Jahr zahlt ihr nur 29,99 Euro.

Weiterlesen

Jump: Pedelecs von Uber ab sofort auch in München Mit 25 km/h durch die Stadt

Mit 25 km/h durch die Stadt

Als ich am vergangenen Wochenende in Berlin unterwegs war, habe ich meist den bequemen Weg über Free Now Ride gewählt. Für 5 Euro per Ride-Auto oder in den meisten Fällen mit einem regulären Taxi quer durch die Stadt, da hält so schnell keiner mit. Auch nicht Uber mit seinem Fahrservice oder mit den Mietfahrrädern, die über die Uber-App gebucht werden können: Jump.

Weiterlesen

IAMRUNBOX Spin Bag: Geräumiger 30l-Rolltop-Rucksack für Alltag, Sport und Reisen Erhältlich in drei Farben

Erhältlich in drei Farben

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mein Kollege Fabian seinen aktuellen Lieblings-Rucksack für Reisen in einem ausführlicheren Artikel vorgestellt hat, den Arcido Oxna. Auch ich habe in diesem Segment einen derzeitigen Favoriten gefunden, der meine Ansprüche voll und ganz erfüllt: Den IAMRUNBOX Spin Bag. 

Weiterlesen

LameTrain: Erstattungen für Bahnverspätungen direkt aus der App heraus beantragen Der Download ist kostenlos

Der Download ist kostenlos

Wer viel mit der Bahn unterwegs ist, wird sicherlich auch schon mit Verspätungen zu tun gehabt haben. Was viele Bahn-Nutzer allerdings nicht wissen: Ab einer Verspätung von 60 Minuten steht dem Reisenden eine Erstattung von 25 Prozent des Ticketpreises zu, bei 120 Minuten sind es sogar schon 50 Prozent. Reservierungen werden separat erstattet. 

Weiterlesen

Circ: E-Scooter auch mit Stunden- und Tagestarifen nutzen Einfach per App ausleihen

Einfach per App ausleihen

Hier in Bochum wurden erst vor wenigen Wochen neue E-Scooter von Tier (über diesen Link eine Freifahrt sichern) aufgestellt, jetzt hat auch Circ (App Store-Link) 500 E-Roller in der Stadt verteilt. Gefahren bin ich bisher nur mit Tier-Rollern, das Prozedere ist bei Circ aber sehr ähnlich. Per App wird der Roller entsperrt und schon kann die wilde Fahrt starten.

Weiterlesen

Bikemap: Fahrradkarten-App mit Navigation und Möglichkeiten der Offline-Nutzung Der Download der Basisversion ist kostenlos

Der Download der Basisversion ist kostenlos

Ich setze bei meinen Fahrradtouren entweder auf meine Ortskenntnisse der Heimatregion, auf meinen kundigen Begleiter, oder auch auf die Outdoor-App Komoot (App Store-Link). Mit Bikemap (App Store-Link) gibt es allerdings eine Alternative für Aktive, die sich insbesondere an Radler jeglicher Couleur richtet. Bikemap kann in der Basisversion gratis auf das iPhone oder iPad geladen werden und verfügt auch über eine iMessage- und Apple Watch-Anbindung. Der Download ist etwa 140 MB groß und erfordert zudem iOS 11.0 oder neuer. Alle Inhalte können auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de