Day One: Tagebuch-App mit Dropbox-Anbindung

Erst vor wenigen Wochen haben wir euch die App Wonderful Days vorgestellt, doch einige Nutzer haben uns danach auf Day One (Journal/Diary) (App Store-Link) aufmerksam gemacht.

Day One ist ein wirklich simples Tagebuch mit recht wenigen Funktionen. Wer auf großen Schnick-Schnack verzichten möchte, ist hier genau richtig. Der Augenmerk wird auf den Text gelegt – es können weder Bilder noch GPS-Daten hinzugefügt werden.


Ein Eintrag erfolgt über den Plus-Button. Hier kann so viel Text hinterlegt werden, wie man möchte. Nachdem der Tag fertig getippt ist, kann der Eintrag gespeichert werden. Damit niemand an die persönlichen Daten kommt, kann die App mit einem Passwort geschützt werden.

Außerdem verfügt Day One über eine Dropbox-Anbindung zur Synchronisierung. Schon jetzt hat der Entwickler angekündigt, dass er auch Funktionen wie Fotos, Tags und iCloud Sync mit einem späteren Update liefern möchte.

Die Bedienung von Day One ist einfach und intuitiv. Das Layout ist keine Meisterleistung, aber dennoch ansprechend. Wonderful Days bietet derzeit mehr Funktionen, ist dafür auch etwas teuere – Day One soll weitere Funktionen bekommen und kostet derzeit etwas weniger.

Day One ist eine Universal-App und kann für 1,59 Euro aus dem App Store geladen werden. Eine passende Mac-Variante (Mac-App Store-Link) kann für 7,99 Euro erstanden werden, dank der Dropbox-Anbindung kann man sein Tagebuch damit auch am Computer weiterführen – oder andersherum.

Anzeige

Kommentare 16 Antworten

  1. Ich finde es nur schade, dass seit dem letzten Update die Tastatur manchmal einfach nicht eingeblendet wird (genau wie in der letzten Zeit bei der YouTube-App)

  2. ENDLICH! DER LANGERSEHNTE NACHFOLGER VON MODERN COMBAT 2: BLACK PEGASUS!
    MODERN COMBAT 3: DOMINATION!! VOLL DER KRASSE MULTIPLAYER MIT BIS ZU 20 LEUTEN!KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!!!
    ADDET MICH IM GAMECENTER: THE_POW3R

      1. DU MUSST MC3:DN SUCHEN, DANN FINDEST DU’S!
        WENN’S PROBLEME GIBT, LAD ES EINFACH MIT MEINEM ACCOUNT RUNTER, ODER HOL DIR NEED FOR SPEED SHIFT MIT MEINEM ACCOUNT, ABER ÄNDERE BITTE NICHT DAS PASSWORT, OK?

        *Daten gelöscht*

        Hoffe, dir geholfen zu haben, dein Simon

    1. Nein, da muss ich dich leider enttäuschen. Die Menüs sind alle in Englisch, was aber nicht so schlimm ist, da es sich ja um eine Tagebuch-App handelt, bei der man selber schreibt. PS: Diese App ist noch um einiges cooler wenn ihr die Mac App auch besitzt.

  3. oh mann, hab das gefühl, dass hier nur noch vollidioten rumlaufen 🙁
    zuerst der kanarienvogel und jetzt en trottel, der seinen apple acc. samt passwort hier reinschreibt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de