DB Navigator demnächst mit Wallet-Integration für Tickets

Gute Nachrichten für Bahn-Fahrer. In Kürze lassen sich Bahn-Tickets auch in der Wallet-App speichern.

wallet

Heute hat der DB Navigatior (App Store-Link) für iOS nicht nur ein Update erhalten, auch wurde offiziell bekannt gegeben, dass die Bahn an einer Wallet-Integration für Tickets arbeitet. Schon im Mai dieses Jahres konnten wir diese Aussage bestätigen, wann die Funktion endgültig freigeschaltet wird, können wir noch nicht sagen.


Das Handy-Ticket über Wallet ist eines der Features, das viele Nutzer schon lange auf der Wunschliste haben. In Wallet können digitale Tickets jeglicher Art, also Eintrittskarten, Bonuskarten, Flugtickets und Co. zentral verwaltet werden. Die Funktion wird für Flex- und Sparpreis-Tickets im Nah- und Fernverkehr sowie City mobil- und City-Tickets verfügbar sein.

Handy-Ticket bald in der Wallet-App

In der Vergangenheit hatte man uns und die Nutzer immer vertröstet, da der zu scannende QR-Code zu komplex sei und nicht von Wallet verarbeitet werden konnte. In Zusammenarbeit mit Apple wird man nun eine Lösung gefunden haben. Ich persönlich nutze Wallet immer wieder gerne, aber nicht wirklich regelmäßig. In der nächsten Woche werde ich per Wallet-Ticket in das Parkhaus am Flughafen Köln/Bonn einfahren, auch online gekaufte Kino-Tickets im UCI-Bochum können per Wallet verwaltet werden. 

DB Navigator

Das Update für den DB Navigation bietet zudem einen neuen „Umstiegswecker“, der das Um- und Aussteigen vereinfacht. Die neue Funktion erinnert Reisende fünf Minuten vorab an die nächste Anschlussverbindung oder die Ankunft. Wer möchte, kann sich auch schon vor der Reise per Push-Nachricht über die bevorstehenden Abfahrten informieren lassen, die Vorlaufzeit ist dabei von 15 bis 120 Minuten einstellbar. Als Randnotiz für Android-Nutzer: Ab sofort ist der DB Navigator auch für Smartwatches mit Android-Betriebssystem kompatibel.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Schon interessant, dass Bahn-Tickets für Apple Wallet komplexer sind als Flug-Tickets, obwohl der Sicherheitsaspekt konträr ist. Aber nun gibt es ja bald die viel gewünschte Lösung
    Ich nutze Wallet immer, wenn es möglich ist.

  2. Habe das heute mal ausprobiert … leider ernüchternd 🙁 Der Mitarbeiter kann den verkleinerten QR-Code in Wallet nicht scannen und ich musste dich wieder in die DB App. So macht das irgendwie keinen Sinn. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de