DB Navigator mit Update: Verbundtickets für HNV & einfacher Zugang zum ICE-Portal Schneller Verbundtickets buchen

Schneller Verbundtickets buchen

Bevor die Deutsche Bahn in dieser Woche auf einem kleinen Event in Berlin alle kommenden Neuerungen vorstellen wird, gibt es jetzt ein Update für den DB Navigator, der übrigens auch komplett neu entwickelt wird. Schon im letzten Jahr wurde eine sehr frühe Beta-Version gezeigt, ich bin gespannt wie die Entwicklung nach einem Jahr vorangekommen ist. Doch nun zum aktuellen Update.

Weiterlesen

DB Navigator: Neues Update erlaubt Buchung weiterer Verbundtickets von GVH, RVL und Co.

Die Auskunfts- und Buchungs-App der Deutschen Bahn hat eine weitere Aktualisierung spendiert bekommen. Wir haben alle Neuheiten.

Der DB Navigator (App Store-Link) steht schon seit langer Zeit im deutschen App Store als Universal-App zum kostenlosen Download für iPhone und iPad bereit. Die Einrichtung kann ab iOS 9.0 oder neuer sowie bei 98 MB an freiem Speicherplatz erfolgen. Natürlich sind alle Inhalte in deutscher Sprache nutzbar.

Weiterlesen

DB Navigator jetzt mit Schnellbuchungsoption & neuen Verbundtickets

Der DB Navigator wurde aktualisiert und liefert neue Funktionen aus. Das ist neu.

Wer oft mit Bus und Bahn unterwegs ist, wird auch den DB Navigator (App Store-Link) installiert haben. Mit dem neusten Update auf Version 18.06.09 gibt es für iPhone-Nutzer jetzt eine Funktion, die Android-User schon etwas länger nutzen können. Tickets können deutlich schneller gebucht werden.

Weiterlesen

DB Navigator: Komfort Check-in bis Ende Juni in allen ICE-Zügen verfügbar

Bis Ende des kommenden Monats werden Reisen mit dem Intercity Express noch bequemer: Der neue Komfort Check-in wird ausgebaut.

Vor ein paar Monaten hat die Deutsche Bahn mit dem Komfort Check-in einen neuen Service in den DB Navigator eingeführt, der bis Ende Juni im Rahmen einer Beta-Phase bundesweit in allen ICE-Zügen verfügbar sein wird. Vorteile gibt es bei der neuen Technik für beide Seiten.

Weiterlesen

Aktuell kein Ticketkauf in der VRR-App & Update für den DB Navigator

Beim VRR läuft es aktuell nicht rund: Der Ticket-Shop innerhalb der Nahverkehrs-App musste deaktiviert werden.

Wer im Verkehrsverbund Rhein Ruhr unterwegs ist und bislang auf die VRR-App gesetzt hat, dürfte ohnehin ziemlich schmerzbefreit sein. Im Vergleich zu Alternativen, etwa der gestern noch einmal vorgestellten Mutti-App, hat die offizielle VRR-Anwendung keine Chance. Das zeigt sich auch in den Bewertungen: Im App Store gibt es für den VRR lediglich 1,4 von 5 möglichen Sternen, im Google Play Store sind es immerhin 3,1 Sterne.

Weiterlesen

DB Navigator: Reisende kauften im Jahr 2017 rund 15 Millionen Handy-Tickets

Die Deutsche Bahn hat interessante Zahlen zu ihrer eigenen App, dem DB Navigator, veröffentlicht.

Wenn es um Informationen zum Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn geht, ist die Universal-App DB Navigator (App Store-Link) immer noch eines der ersten Mittel zum Zweck. Seit einiger Zeit können neben dem Abruf von Reiseverbindungen und entsprechender Informationen auch sogar Tickets direkt vom Smartphone oder Tablet gebucht werden. Die etwa 93 MB große App ist kostenlos verfügbar und ab iOS 8.0 oder neuer auf dem iPhone oder iPad zu installieren.

Weiterlesen

DB Navigator für iPhone X optimiert, iPad-Version findet keine Haltestellen mehr

Die Deutsche Bahn hat den DB Navigator für die neusten iPhones angepasst.

Endlich. Der DB Navigator (App Store-Link) ist jetzt für das 5,8 Zoll große Display des iPhone X optimiert. Obwohl ich sehr gerne die App lokale ÖPNV-App Mutti nutze, werde ich jetzt wohl erst einmal auf den DB Navigator umsteigen, denn angepasste Applikationen sehen einfach viel besser aus.

Weiterlesen

DB Navigator: Bahn-Tickets jetzt auch mit PayPal bezahlen

Per Update hat man dem DB Navigator eine weitere Bezahlmethode spendiert: PayPal.

Auf dem diesjährigen Bahn-Event wurde eine fortschrittliche Bahn-App gezeigt, die jedoch nur in einer sehr frühen Beta-Version verfügbar war. Bis dahin ist der Weg noch weit, jetzt hat man erst einmal PayPal als Bezahlmethode hinzugefügt.

Weiterlesen

DB Navigator: Buchen von Nahverkehrs-Tickets wird dank Update deutlich vereinfacht

Wer häufig mit der Deutschen Bahn unterwegs ist, wird wohl auch den DB Navigator auf dem iPhone installiert haben.

Der DB Navigator (App Store-Link) kann kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Einrichtung auf dem iOS-Gerät neben 84 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer. Selbstverständlich lassen sich alle Inhalte der Reise-App auch in deutscher Sprache nutzen.

Weiterlesen

Für Telekom-Kunden: 10 Euro Gutschein für Bahn-Tickets im DB Navigator

Eure nächste Fahrt mit der Bahn wird günstiger. Ob ihr für den Rabatt berechtig seid, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Den individuellen Mega-Deal eCoupon-Code könnt ihr über diese Sonderseite nach der Authentifizierung als Telekom-Kunde generieren. Solltet ihr die Applikation DB Navigator noch nicht installiert haben, könnt ihr den Download für iOS und Android kostenfrei aus dem jeweiligen App Store tätigen. Der Gutschein kann auf Verbindungen zwischen dem 25. Januar und 12. März 2017 angewendet werden. Im Bestellprozess müsst ihr bei „Buchungsdaten überprüfen“ einfach „eCoupons/Gutscheine einlösen“ aktivieren und könnt dann euren Gutschein eingeben.

Weiterlesen

DB Navigator: Deutsche Bahn testet Wagenreihung in Echtzeit

Die Deutsche Bahn zeigt jetzt die Wagenreihung im DB Navigator in Echtzeit an.

Wenn ich in Bochum den Öffentlichen Nahverkehr benutze, setzte ich auf die neue App der Verkehrsbetriebe Bogestra: Mutti. Hier werden mir Verspätungen in Echtzeit angezeigt, favorisierte Routen gespeichert und mehr. Der DB Navigator (App Store-Link) kommt bei mir immer dann zum Einsatz, wenn ich etwas weiter reisen will. Auf dem Event „Mobilität erleben“ im Oktober dieses Jahres, wurde die Wagenreihung in Echtzeit ausführlich vorgestellt. Bisher war der Abruf nur über die zusätzliche App „Bahnhof live“ möglich, zudem wurde dort lediglich die Wagenreihung angezeigt, die auch im Bahnhof aushängt. Bei Änderungen konnte man nicht reagieren.

Weiterlesen

ÖPNV-Apps in Berlin: Testsieger spart Nutzern 5 Stunden Lebenszeit pro Monat

In mehr als 100 Arbeitsstunden hat das Team von Vergleich.org eine Auswertung der öffentlichen Nahverkehrs-Apps fertiggestellt.

Bei dieser Auswertung wurden insgesamt sechs unterschiedliche Smartphone-Apps für den ÖPNV in Berlin genauer unter die Lupe genommen und miteinander verglichen. Weiter wurden Unterschiede zwischen den Qualitäten der Apps und angegebenen Routen festgestellt und geprüft, auf welche App im tagtäglichen Gebrauch tatsächlich Verlass ist. Zu den getesteten Anwendung zählen VBB Bus & Bahn, Öffi (nur für Android), Google Maps, Apple Maps, BVG FahrtInfo und der DB Navigator.

Weiterlesen

Handy-Special: So kommt ihr an die Bahntickets für 25 Euro

Seit heute lassen sich günstige Bahntickets mit dem DB Navigator buchen. Wir verraten euch, wie ihr an die günstigen Preise kommt.

Mit dem Zug quer durch Deutschland für nur 25 Euro? Das soll, zumindest behauptet das die Bahn, ab heute kein Problem sein. Über den DB Navigator (App Store-Link) können Tickets für Zugfahrten bis zum 30. November für nur 25 Euro gebucht werden. Für 35 Euro gibt es sogar Fahrten in der ersten Klasse. Wir haben den Test gemacht und uns für euch nach günstigen Tickets umgesehen.

Weiterlesen

DB Navigator: Nächste Woche günstige Tickets & bald mit Wagenreihung

Neben einer schlechten Nachricht gibt es rund um den DB Navigator aktuell auch zwei positive Meldungen für alle Bahnfahrer.

Im August hat der DB Navigator (App Store-Link) für das iPhone eine Erweiterung für Apples Wallet erhalten. Eine praktische Sache, schließlich wird das Bahnticket so direkt auf dem Lockscreen oder auch auf der Apple Watch angezeigt. Leider musste die Wallet-Funktion aufgrund technischer Probleme vorübergehend deaktiviert werden, wann sie wieder freigeschaltet wird, ist bislang nicht bekannt.

Weiterlesen

DB Navigator: Identifikation für das Handy-Ticket vereinfacht

Die Deutsche Bahn hat am Wochenende ein Update für den DB Navigator veröffentlicht und damit die Identifikation für das Handy-Ticket vereinfacht.

Das Handy-Ticket der Deutschen Bahn ist eigentlich eine einfache Sache: Einfach die Fahrt direkt auf dem iPhone mit dem DB Navigator (App Store-Link) buchen oder das Online-Ticket über den zuvor angelegten Account in der App aktivieren. So spart man sich den Papierkram und mittlerweile kann das Ticket ja sogar per Wallet auf der Apple Watch angezeigt werden, so dass das iPhone bei der Fahrscheinkontrolle in der Hosentasche bleiben darf.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de