DROLF: Kreatives Golf-Spiel kann kostenlos bestritten werden

Spiele-Fans aufgepasst. Mit DROLF gibt es ein neues Game für Puzzle und Golf-Liebhaber.

drolf

Auch in dieser Woche sind wieder viele neue Spiele erschienen. Eines davon ist DROLF („Draw Golf“). Der Gratis-Download stammt vom in London ansäßigen Entwickler Jon Reid und wird prompt im App Store besonders hervorgehoben. Das Spiel ist 174,4 MB groß und für iPhone und iPad erhältlich.


DROLF (App Store-Link) ist eine Kombination aus Golf und Puzzle. In jedem der 81 Level, aufgeteilt in neun Welten, gilt es den Ball ins Loch zu bugsieren. Was anfangs noch schnell von der Hand geht, wird später zur echten Herausforderung. Damit der Ball den Weg ins Loch findet, könnt ihr mit Tinte aufs Display zeichnen und so die Richtung bestimmen. Natürlich klappt das nicht immer auf Anhieb, getreu dem Motto „Trial and Error“ müsst ihr einfach ein wenig ausprobieren. Die Tinte ist begrenzt, habt ihr sie aufgebraucht und eure Lösung klappt nicht, solltet ihr eure Gekritzel überdenken.

Immer wieder werdet ihr neue Objekte kennenlernen, zum Beispiel ein Magnet oder Ventilator, die den Weg des Balls beeinflussen. Die äußerlichen Einflussfaktoren müsst ihr mit einberechnen und dennoch einen Weg zum Loch finden. Wenn ihr der Meinung seid, eure Konstruktion funktioniert, könnt ihr den Ball mit einem einfachen Fingerwisch auf die Reise bringen.

DROLF bietet ein sehr faires Bezahlmodell

Die Aufmachung von DROLF ist einfach, farbenfroh und gut gemacht. Die Finanzierung erfolgt auf zwei Wegen. Für 15 neue Bälle könnt ihr euch je ein Werbevideo ansehen oder ihr entscheidet euch für die Vollversion für 2,29 Euro. Dann gibt es keine Werbung und ihr habt unbegrenzt viele Bälle zur Verfügung. Ein sehr faires Bezahlmodell.

drolf ar

Und: DROLF integriert einen AR-Modus. Ihr könnt die Level einfach mit der Kamera auf eine freie Fläche projizieren und dann „im Raum“ spielen. Ist zwar ganz lustig, funktioniert aber nicht immer ganz so gut. Ich bevorzuge den normalen Modus.

Insgesamt gefällt mir das neue DROLF gut, allerdings ist mir oftmals der Faktor Glück zu hoch. Das gehört hier aber zum Spiel, denn manchmal trifft der Ball auch dann das Loch, wenn eure Konstruktion absurd wirkt. Werft noch einen Blick auf den Trailer und klickt euch dann in den App Store.

‎DROLF
‎DROLF
Entwickler: jon reid
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de