Elago AW5: Silikon-Hülle für AirPods-Ladecase im Gameboy-Design

Schicker Schutz für unterwegs

Ich persönlich würde mein Ladecase der AirPods nicht unbedingt mit einer Silikon-Hülle versehen, aber über Geschmack lässt sich ja vermutlich streiten. Und gerade wenn in einem Haushalt mehrere AirPods im Einsatz sind, kann es sicherlich nicht schaden, diese auch optisch auseinander halte zu können. Nicht umsonst hat Apple die Emoji-Gravur eingeführt.

Eine ziemlich schicke Schutzhülle haben die Kollegen von Elago mit dem Modell AW5 eingeführt. Die klassischen AirPods der ersten und zweiten Generation, also die Non-Pro-Varianten, können jetzt mit einem Silikon-Case versehen werden, das optisch ziemlich stark an den klassischen Gameboy erinnert.


Neben dem vom Nintendo-Handheld bekannten Grau gibt es als alternative Farbe auch eine schwarze Schutzhülle. Zum Lieferumfang gehört auch ein Ring als Schlüsselanhänger sowie ein Karabiner.

Für die Elago AW5 AirPods-Schutzhülle zahlt man derzeit 13,99 bzw. 14,99 Euro. Das ist ein fairer Preis für ein nettes kleines Gadget, das vor allem bei Fans des Gameboys sehr gut ankommen dürfte. Solltet ihr eher in der Apple-Welt zuhause sein, könnt ihr stattdessen auch zum Elago AW6 greifen – hier gibt es ein klassisches iPod-Design.

elago AW5 AirPods Hülle Silikon Case Kompatibel...
7 Bewertungen
elago AW5 AirPods Hülle Silikon Case Kompatibel...
  • 【RETRO DESIGN】 Design in der klassischen Handheld-Spielekonsole macht Ihre AirPods einzigartig und schön.
  • 【KOMPATIBILITÄT】 Kompatibel mit Apple AirPods 1 und 2. Die AW5 Hülle unterstützt kabelloses Laden für Apple AirPods mit kabellosem Ladecase.

Kommentare 2 Antworten

  1. Nen Schutz für eine Schutzhülle ist ja fast schon wieder lustig. Fast so merkwürdig wie Schutzfolien auf Fernbedienungen etc. darauflassen bis sie so richtig schön gammelig aussehen 😉

    1. Ist allerdings in diesem Fall tatsächlich sinnvoll.

      Es handelt sich nämlich nicht um eine Schutzhülle, sondern ein proprietäres Ladecase, ohne welchen das Produkt in wenigen Stunden nutzlos wird.

      Ich habe schon mehrere Fotos gesehen, wo es ungeschützt auf dem Boden aufgeschlagen ist und dabei zerbrach.

      Wer sie also überall hinnimmt, und nicht nur zuhause liegen hat, sollte vllt über ein dünnes Bumbercase oder Lederhülle nachdenken. Es braucht nicht viel, um einen Aufprall abzufedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de