EMP Magazin: Katalog jetzt auch digital verfügbar

Erst vor wenigen Tagen haben wir über die Apps zu Rock am Ring und das Hurricane Festival berichtet. Der digitale EMP Katalog passt klasse dazu.

Seit wenigen Tagen steht das EMP Magazin, ein umfangreiches Katalog für Rocker und solche, die es werden wollen, zum Download bereit. Wer EMP nicht kennt: Hier gibt es nicht nur T-Shirts und Platten bekannter und weniger bekannter Bands, sondern auch lustige Gadgets und andere nette Klamotten.


EMP Magazin (App Store-Link) wird als kostenlose Universal-App angeboten. Nach dem Download auf iPhone und iPad kann man sich alle in diesem Jahr erschienenen Kataloge herunterladen und digital verwalten, das spart Papier.

Die Umsetzung des Katalogs würde ich als sehr gut bezeichnen. Die Seiten wechseln flüssig und man kann die Inhalte stufenlos vergrößern. Zudem speilt es keine Rolle, ob man die App im Hoch- oder Querformat verwendet – gerade auf dem iPad kann man hier ja sehr gut beide Ausrichtungen verwenden.

Nett finde ich die Zusatz-Features, die das EMP Magazin bietet: Es gibt nicht nur ein Inhaltsverzeichnis mit entsprechenden Verlinkungen, sondern auch Lesezeichen. Findet man einen interessanten Artikel, kann man ihn für später vormerken. Klasse: Per Klick auf einen Artikel kann man eine Webansicht des Online-Shops aufrufen und direkt aufrufen. Noch besser: Diese Funktion kann sogar deaktiviert werden.

Insgesamt macht das EMP Magazin auf iPhone und iPad einen guten Eindruck und ist nicht nur einen Blick für die Nutzer, die bisher auf die gedruckte Ausgabe gesetzt haben, wert.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Lohnt sich für mich leider nicht da der werkverkauf von emp 15km von mir entfernt ist…. Allen anderen nur zu empfehlen…

  2. Na klar…aber kriege die papierversion automatisch jedes Jahr zugeschickt… Bekommt übrigens jeder der dort einmal bestellt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de