Escape Z Town: Neues Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen

Entkomme aus der Zombie-verseuchten Stadt

Das Entwicklerstudio Game Dev Team ist im App Store schon mit einigen Spielen vertreten, darunter Titel wie DefCom TD, MechCom 3, Heroes 2, Treasure Dungeon oder Vball. Mit Escape Z Town (App Store-Link) hat man nun ein echtes Escape-Game in den deutschen App Store gebracht, in dem sich alles um die Flucht aus einer Zombie-verseuchten Stadt dreht. Escape Z Town ist etwa 311 MB groß und benötigt zudem iOS bzw. iPadOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist für das mit 1,99 Euro zu bezahlende Premium-Game noch nicht vorhanden, alle Inhalte stehen in englischer Sprache bereit.

„Escape Z Town ist ein Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen, bei dem es um die Flucht aus einer von Zombies verseuchten Stadt geht. Der Spieler findet sich mitten in einer Stadt voller Zombies, Banditen und Marodeure wieder. Um an diesem gefährlichen Ort zu überleben, musst du Waffen und Vorräte finden, gegen eine Vielzahl von Feinden kämpfen, loyale Kameraden finden, deine Fähigkeiten und Fertigkeiten verbessern und einen Weg finden, aus ‚Z Town‘ zu entkommen.“

Game Dev Team gibt außerdem in der App Store-Beschreibung an, dass „das Spiel für Gelegenheitsspieler eine ziemliche Herausforderung sein kann“. Man bewegt sich mit dem Protagonisten Leo durch die düstere, in einem Cartoon-artigen Stil gehaltene, heruntergekommene Stadt und begegnet beim Erkunden immer wieder meist feindlich gesinnten Personen, darunter die oben erwähnten Banditen, die die eigenen Ressourcen einfordern, oder auch Zombies, die nichts lieber tun, als die Spielfigur auszuschalten. Aber auch einige hilfsbereite Menschen trifft man, wie etwa einen Lkw-Fahrer, der einen transportieren möchte, aber leider kein Benzin hat. So muss man zunächst erst etwas Sprit beschaffen, um die Dienste in Anspruch nehmen zu können.


Medipacks, ein Rucksack und Aktionspunkte

Escape Z Town verfügt über zufällig generierte Umgebungen, verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Eigenschaften und ein rundenbasiertes Kampfsystem. Pro Runde verfügt man über eine Anzahl an Aktionspunkten, die sich für Bewegungen und Angriffe nutzen lassen. Vorsicht heißt es bei besonders starken oder gleich mehreren Angreifern gleichzeitig walten zu lassen: Sie lassen die eigenen Lebenspunkte schnell schrumpfen. Zum Glück findet sich immer wieder das ein oder andere Medipack, das sich in solchen Fällen einsetzen lässt.

Nachdem ich einige Zeit mit Escape Z Town verbracht habe, konnte ich dem Spiel im Großen und Ganzen leider nicht viel abgewinnen. Mir persönlich waren die Umgebungen zu gleichförmig, die wiederkehrenden Begegnungen und daraus resultierenden Kämpfe zu langatmig und das eigene Inventar zu klein, um wirklich Beute ansammeln zu können. Mit anfangs nur vier Ressourcen-Plätzen im Rucksack hat man sich schnell zu entscheiden, ob man lieber Nahrung oder Waffen plus Munition mit sich führt. Immerhin: Escape Z Town verzichtet auf jegliche In-App-Käufe oder Werbung, und wartet mit ansehnlichen Grafiken auf. Habt ihr die Neuerscheinung schon angespielt?

‎Escape Z Town
‎Escape Z Town
Entwickler: Game Dev Team
Preis: 1,99 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de