Für 3,49 Euro: Farming Simulator 20 erstmals im Angebot

Heute schon gefarmt?

Im Dezember letzten Jahres hat GIANTS Software den Farming Simulator 20 (App Store-Link) für iPhone und iPad veröffentlicht. Mit aktuell 3,6 Sternen sind die Bewertungen nur durchschnittlich, allerdings gibt es eine sehr große Fangemeinde. Falls ihr bisher nicht 7 Euro investieren wolltet, könnt ihr heute für nur 3,49 Euro zuschlagen.

Strohballen verladen, Mais ernten und das Vieh bei Laune halten – das sind Tätigkeiten, mit denen man sich in diesem nur wenig actionreichen Gameplay auseinanderzusetzen hat. Dabei stellen die Entwickler auch in dieser Version wieder eine große Anzahl an lizensierten Fahrzeugen und landwirtschaftlichen Gerätschaften zur Verfügung. Dieses Mal sind unter anderem Hersteller wie John Deere, Amazone, Fendt, Bergmann, Krone, New Holland, Böckmann, MAN, Deutz-Fahr und Massey Ferguson im Aufgebot vertreten. Insgesamt stehen im Farming Simulator 20 über 100 originalgetreue Fahrzeuge und Geräte bereit.


Neben diesen Eigenschaften gibt es erstmals auch eine 3D-Grafik, die „für noch mehr Details auf den Maschinen und der nordamerikanischen Umgebung“ sorgen soll. Zudem können die Fahrzeuge auch aus einer Ego-Perspektive über eine Kabinenkamera gesteuert werden – so wird die Ernte noch realistischer gestaltet.

Der Download ist 613,1 MB groß, in deutscher Sprache verfügbar und bietet optionale In-App-Käufe für Coins an. Man kommt auch ohne aus, kann damit aber alles beschleunigen. Werft abschließend noch einen Blick in den Trailer.

‎Farming Simulator 20
‎Farming Simulator 20
Entwickler: GIANTS Software GmbH
Preis: 6,99 €+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de