Apple Design Award-Gewinner „Song of Bloom“ kostet nur noch 99 Cent

Schon mal ausprobiert?

Das von Philipp Stollenmayer entwickelte iOS-Spiel Song of Bloom (App Store-Link) wurde von Apple mit dem Apple Design Award 2020 ausgezeichnet. Bisher musste man für das Game 2,29 Euro bezahlen, nun ist der Preis erstmals gefallen – und zwar auf 99 Cent.

Wir würden den Titel schon fast nicht mehr als Spiel sondern eher als interaktive Erfahrung beschreiben. Man erkundet eine abstrakte Geschichte und muss herausfinden, wie die Welt durch immer wechselnde Formen verändert wird. Auch den Käufern scheint das zu gefallen: Im App Store gibt es 4,7 von 5 möglichen Sternen.


Song of Bloom verzichtet nicht nur auf Werbung oder In-App-Käufe, sondern kommt auch mit einer deutschen Übersetzung inklusive Sprachausgabe daher. Abzüge in der B-Note muss ich allerdings bei der Spieldauer vergeben: Hier wird man wohl nur auf 30 bis 60 Minuten kommen. Ein paar bewegte Eindrücke liefert euch der folgende Trailer.

‎Song of Bloom
‎Song of Bloom
Entwickler: Philipp Stollenmayer
Preis: 2,29 €

Zum Nachlesen

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de