Go Home Dinosaurs (Update): Witziges Tower-Defense ohne In-App-Käufe

Alle klagen über In-App-Käufe, doch mit Go Home Dinosaurs haben wir ein Tower-Defense-Spiel ausfindig gemacht, das auf eben diese verzichtet.

Go Home Dinosaurs 1Go Home Dinosaurs 2Go Home Dinosaurs 3Go Home Dinosaurs 4

Update am 19. Juni um 9:50 Uhr: Go Home Dinosaurs kommt nicht nur auf eine durchschnittliche Wertung von viereinhalb Sternen, sondern ist jetzt auf von 4,49 auf 1,79 Euro reduziert. Dieses Angebot sollten sich Tower-Defense-Fans nicht entgehen lassen.


Artikel vom 13. Mai: Go Home Dinosaurs (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen zum Download auf das iPad bereit, eine angepasste Version für das iPhone gibt es nicht. 4,49 Euro werden für die knapp 200 MB große App gefordert, doch das war es dann auch an Kosten. Es gibt keine In-App-Käufe mit Schatztruhen voller Gold oder Schubladen voller Donuts – dafür aber eine abgedrehte Hintergrund-Geschichte.

In Go Home Dinosaurs spielt man mit kleinen Erdmännchen (und nicht wie von mir fälschlicherweise im Video erwähnt mit Eichhörnchen), die von großen Dinosauriern angegriffen werden. Dabei geht es allerdings nicht um ihr Leben, sondern um die leckeren Steaks auf dem Grill. Eine wirklich witzige Idee für ein Tower-Defense-Spiel, das auch sonst mit netten Extras punkten kann.

Mit dem Anführer der Erdmännchen kann man beispielsweise frei über die Karte flitzen und nicht nur Dinosaurier angreifen, sondern auch Extras aufsammeln – allen voran Kokosnüsse, die als Währung für die eigenen Türme dienen. Davon gibt es 18 an der Zahl, die nach und nach freigeschaltet werden – gleichzeitig gibt es immer wieder neue Dinosaurier mit neuen Fähigkeiten.

Mit den Münzen, die man in Go Home Dinosaurs immer wieder aufsammeln kann, gibt es später weitere Power-Ups und kleine Kostüme für die Erdmännchen – auf In-App-Käufe wird aber auch hier verzichtet. In den insgesamt 60 Leveln soll man zudem einen Veggie-Modus freischalten können, falls man keine Steaks mag – eine entsprechende Option habe ich aber zu Beginn der ersten Welt noch nicht gefunden.

Im Vergleich zu anderen Tower-Defense-Spielen kostet Go Home Dinosaurs zwar etwas mehr, ist aber mit einer tollen Grafik und witzigen Soundeffekten ausgestattet und kann uneingeschränkt gespielt werden. Was euch in Sachen Optik und Spielablauf genau erwartet, seht ihr in unserem Video.

Gameplay-Video: Go Home Dinosaurs

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Schön gemacht. Einige level muss man später nochmal machen um 3 Steaks zu schaffen. Aber ansonsten könnten die runden länger dauern… Bin ja nach 2h spielen in level 25 angekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de