iOS 13.4: HomeKit erlaubt wieder halbe Grad-Einstellungen

Seit der dritten Beta zurück

Mit dem Start von iOS 13 hat Apple die HomeKit-Steuerung deutlich überarbeitet – und mittlerweile in einigen Punkten schon wieder zurück gerudert. So wurden zunächst mehrere Sensoren in einem Gerät zu einer Kachel zusammengefasst, erst nach einem weiteren iOS-Update konnten Nutzer die Darstellung wieder selbst anpassen.

Und auch eine andere Option hat sich mit iOS 13 zunächst verabschiedet: Die Möglichkeit, ein Thermostat über die Home-App auf Werte mit 0,5 Grad zu stellen. Stattdessen begrenzte Apple die Steuerung auf volle Grad-Zahlen.


Bisher half nur der Ausweg, die Temperatur entweder über eine Drittanbieter-App oder aber per Siri zu stellen. Mit der dritten Beta von iOS 13.4, das im März final veröffentlicht werden dürfte, können nun auch wieder halbe Grad eingestellt werden.

Wer sein smartes Heizkörper-Thermostat also gerne auf 21,5 Grad stellt, muss nur noch ein paar Wochen warten – dann klappt es endlich auch wieder ganz einfach mit der Home-App. Zu den beliebtesten Produkten auf diesem Gebiet zählen Eve Thermo und Tado, beide habe ich noch einmal für euch verlinkt.

Eve Thermo - Smartes Heizkörperthermostat mit...
45 Bewertungen
Eve Thermo - Smartes Heizkörperthermostat mit...
  • Heizen Sie einzelne Räume mit Zeitplänen oder das ganze Haus passend zu ihrem Tagesablauf
  • Senken Sie die Temperatur automatisch ab, wenn Sie nicht zu Hause sind
tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit...
149 Bewertungen
tado° Smartes Heizkörper-Thermostat Starter Kit...
  • Genieße dank Smarten Zeitplänen immer die ideale Temperatur in jedem Raum, sowie ein gesundes Raumklima in deinem Zuhause
  • Steuere deine Heizung mit der tado° App von überall aus. Die intelligenten Skills von tado° helfen dir, Energie und Geld zu sparen

Kommentare 3 Antworten

  1. Also ich hab’s weder vermisst, noch ist es mir überhaupt aufgefallen! Weder mich noch den Rest meiner Familie stört es, das die Temperatur der Thermostate nicht in 0,5er Schritten gesteuert werden kann… Entweder mach ich 21 oder 22 Grad…

  2. Schön wäre es, wenn Rolladen auf der Statusseite nicht angezeigt werden, wenn sie geöffnet sind, sondern wenn sie geschlossen sind.
    Normalerweise stehen dort ja die Geräte nur, wenn sie ‚aktiv‘ sind. Lampen und Steckdosen wenn sie an sind. Das Garagentor wenn es geöffnet ist. Meiner Meinung nach sind Rolladen ‚aktiv‘ wenn sie geschlossen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de