Tado: Upgrade auf die neue App mit alter Hardware jetzt möglich 19,99 Euro einmalige Gebühr werden fällig

19,99 Euro einmalige Gebühr werden fällig

Wir haben in den vergangenen Wochen mehrfach über Tado und die Umstellung auf eine neue App berichtet. Auch wenn man mittlerweile wieder ein wenig zurückgerudert ist, hat man sich mit der ganzen Geschichte eher wenig Freunde gemacht. Umso erstaunter war ich von der Aussage eines Online-Händlers, dass sich die Thermostate von Tado rund vier Mal so gut verkaufen wie die HomeKit-Thermostate von Eve Systems.

Weiterlesen

Tado bekommt Finanzspritze in Höhe von 43 Millionen Euro Auch Amazon gehört zu den neuen Investoren

Auch Amazon gehört zu den neuen Investoren

In den vergangenen Monaten hat der Münchner Hersteller Tado, bekannt unter anderem für seine smarten Thermostate für Heizungen und Klimaanlagen, gleich mehrfach Schlagzeilen gemacht. Zunächst kündigte man jährliche Gebühren an, dann machte man zumindest teilweise wieder einen Rückzieher.

Weiterlesen

Tado rudert zurück: Keine Abo-Gebühren für Bestandskunden Kritik der Community lässt Hersteller umdenken

Kritik der Community lässt Hersteller umdenken

tado

Vor knapp einem Monat haben wir über die geplanten Schritte von Tado berichtet. Der Hersteller der smarten Heizkörper-Thermostate hatte damals angekündigt, nicht nur ein kostenpflichtiges Update für seine Anwendung zu veröffentlichen, sondern in Zukunft auch monatliche oder jährlichen Gebühren zu verlangen, wenn man weiterhin alle Funktionen der App nutzen möchte.

Weiterlesen

Herbst-Angebote-Woche: Heute smartes Heizen mit HomeKit Produkte von Eve Systems und Tado im Preis reduziert

Produkte von Eve Systems und Tado im Preis reduziert

Herbst Angebote Woche

In der Herbst-Angebote-Woche von Amazon wird heute Bayrisch gesprochen: Gleich zwei Münchner Hersteller sind mit ihren HomeKit-Produkten vertreten, beide Male dreht es sich um das Thema Heizen. Und für appgefahren-Leser dürften auch beide Anbieter keine unbekannten Namen sein: Eve Systems, früher als Elgato unterwegs, sowie Tado.

Weiterlesen

Tado macht sich selbst kompliziert: V3+, Abos & zwei unterschiedliche Apps

Natürlich haben wir auf der IFA auch einen Abstecher zu Tado gemacht. Was wir dort erfahren haben, hat uns allerdings mehr verwirrt als schlauer gemacht.

In den vergangenen zwei Jahren bin ich ein großer Fan von Tado geworden. Die smarten Heizkörper-Thermostate mit einem gelungenen Design, die für mein Zuhause praktischen Raumthermostate und eine schicke App haben ein Gesamtpaket abgerundet, das zwar für einen relativ hohen, aber noch recht fairen Preis zu haben war.

Weiterlesen

Bereit für den Winter: Tado Heizkörper-Thermostate als Starter-Set ab 139 Euro

Es ist zwar noch eine ganze Weile, bis wir die Heizung wieder anmachen können, sparen könnt ihr aber schon jetzt.

Update am 20. August: Ihr habt beim letzten Deal nicht zugeschlagen? Dann kommt hier der nächste. Bei Tink.de gibt es das Tado Heizkörper-Starterset mit zwei Thermostaten + ein zusätzliches Thermostat für nur 199 Euro (zum Angebot), mit dem Gutscheincode tink20gIFA fällt der Preis sogar auf 179 Euro. Im Preisvergleich zahlt man aktuell 227 Euro. Alternativ bekommt ihr mit dem Gutschein auch das 2er-Set für nur 139 Euro.

Auch wenn Tado neben den Heizkörper-Thermostaten auch smarte Lösungen für Klimaanlagen anbietet, findet das Hauptgeschäft des Münchner Herstellers definitiv in den Wintermonaten statt. Wer die Gunst der Stunde nutzen möchte, bekommt die smarten Heizkörper-Thermostate jetzt zum Sonderpreis.

Weiterlesen

Tado: Nächste Generation der Smart AC Control-Klimaanlagensteuerung erschienen

2017 war offiziell das zweitwärmste Jahr in der Geschichte der Wetteraufzeichnung, und Klimaanlagen kommen immer häufiger zum Einsatz.

Diese verbrauchen jedoch viel Energie: Deshalb besteht häufig Bedarf nach energieeffizienten Lösungen, die gleichzeitig auch einfach und komfortabel in der Handhabung sind. Das Smart Home-Unternehmen Tado hat mit der Smart AC Control v2 nun die neueste Generation der eigenen Klimaanlagensteuerung angekündigt. 

Weiterlesen

Tado Heizkörper-Starter-Set mit 3 Thermostaten und Bridge für nur 199 Euro im Angebot

Bei Tink.de gibt es abermals ein tolles Angebot. Wir liefern euch die passenden Infos.

Laut Wetterbericht soll es Ende dieser Woche auch bei uns noch einmal knackig kalt werden. Hier in Bochum sind noch einmal bis zu -6 Grad angekündigt, da wird die Heizung auf jeden Fall (wieder) aufgedreht. Und wer dafür gar nicht mehr vom Sofa aufstehen möchte, nutzt smarte Heizkörper-Thermostate. Jetzt gibt es das Starter-Set von Tado im Angebot.

Weiterlesen

Zum ersten Mal in diesem Winter: Heizkörper-Thermostate von Tado reduziert

Viele von euch haben lange darauf gewartet, jetzt ist es endlich soweit: Die smarten Heizkörper-Thermostate von Tado gibt es endlich günstiger.

Die Preisentwicklung der Heizkörper-Thermostate von Tado war in den letzten Monaten mehr als stabil. Für das Starter-Set ist der Preis selbst rund um den Black Friday oder den Cyber Monday ist der Preis nicht unter 180 Euro gefallen. Dafür lohnt es sich jetzt zuzuschlagen: Bei Amazon bekommt ihr das Starter-Set für 149,25 Euro, so günstig war es bereits seit Mai nicht mehr, als die Preise zum Ende der Heizperiode natürlich ein wenig gefallen sind.

Weiterlesen

Adventskalender: Siri, jetzt mach aber wirklich mal die Heizung an (4)

Bereits am Freitag haben wir ein Starter-Set rund um das smarte Heizen verlost. Das hat euch anscheinend nicht gereicht, also legen wir noch einmal nach.

Die Heizung automatisch einschalten, wenn man nach Hause kommt. Die Temperatur mal eben per Siri oder Alexa anpassen. Das Badezimmer morgens kuschelig warm heizen, aber nur wenn überhaupt jemand da ist. Diese und andere Dinge kann man problemlos mit den smarten Heizkörper-Thermostaten von Tado anstellen, die wir heute in unserem Adventskalender verlosen. Für euch gibt es zwei Starter-Sets im Wert von jeweils rund 200 Euro.

Weiterlesen

HomeKit-Ratgeber: So wird die smarte Heizung perfekt konfiguriert

Ihr habt euch für eine HomeKit-Heizung entschieden, beispielsweise von Tado, Elgato oder Netatmo? Dann möchte ich euch hier berichten, wie ihr die Heizung perfekt konfiguriert.

Seit einigen Monaten habe ich Raum-Thermostate von Tado im Einsatz, mittlerweile in vier verschiedenen Räumen. Eine Sache hat mich aber seit der Installation beschäftigt: Wie verhindere ich zuverlässig, dass bei einem offenen Fenster geheizt wird? Tado bietet zwar eine Fenstererkennung, diese funktioniert aber nur sehr rudimentär für einen zuvor eingestellten Zeitraum. Lässt man das Fenster im Badezimmer beispielsweise länger offen stehen, springt die Heizung irgendwann wieder an.

Weiterlesen

tado-App erstellt ab sofort einen Energiesparbericht

Die tado-App wurde aktualisiert und verfügt über neue Funktionen.

Erst gestern haben wir über die Heizkörper-Thermostate von Netatmo geschrieben, jetzt gibt es Neuigkeiten von tado, die auf der IFA in Berlin den „Smart Climate Assistant“ vorgestellt haben. Dabei handelt es sich um einen Energiesparbericht, der genau berechnet wie viel Energie tado für euch im letzten Monat gespart hat.

Weiterlesen

Tado Thermostat Starter Set ausprobiert: Genau so einfach wie am Heizkörper

Im neuen Heim gibt es immer was zu tun: Heute war die Umrüstung auf das Tado-Heizungssystem an der Reihe – zumindest in einem Raum.

Bei uns im Büro ist Tado bereits seit Anfang des Jahres im Einsatz, an zwei Heizkörpern haben wir die entsprechenden Thermostate installiert. Falsch machen kann man da ganz sicher nichts, schließlich muss man nur die alten Thermostate abschrauben und die neuen anbringen. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn man ein fest verdrahtetes Raumthermostat im Einsatz hat? Genau dieser Frage bin ich heute im neuen Zuhause nachgegangen und möchte euch von meinen Erfahrungen berichten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de