AnyTickets: Große Datenbank erlaubt Buchung von Tickets jeglicher Art

Konzerte, Ausstellungen und Theater

“Die interessantesten Veranstaltungen in Europa auf einen Blick” – so betitelt das Team von AnyTickets (App Store-Link) ihre eigene Anwendung. Der Download der Ticket-App für das iPhone ist gratis und kann ab iOS 12.0 oder neuer sowie bei 46 MB an freiem Speicherplatz erfolgen. Die Anwendung lässt sich bisher in englischer Sprache verwenden.

AnyTickets kombiniert laut Aussage der Entwickler Informationen zu allen wichtigen kulturellen Ereignissen in Europa: Konzerte, Ausstellungen, Festivals und mehr. Die App bietet damit Abhilfe für Nutzer, die rund um ihre Reise nach speziellen oder lokalen Events suchen. Hieß es sonst, entsprechende Informationen auf Webseiten, in sozialen Netzwerken oder in Magazinen zu recherchieren, können diese mit AnyTickets gezielt angezeigt werden. Die App verfügt dafür auch über spezielle Filteroptionen und richtet sich nach den eigenen Reiseplänen.


Bald auch Zahlung per Apple Pay möglich

Nach dem Download der App gibt man in AnyTickets lediglich die Stadt und das Reisedatum bzw. den Reisezeitraum an. Im Anschluss listet die App eine Reihe von Events, die nach Kategorien angezeigt werden und sich auch als Favoriten markieren lassen. Zu jeder Veranstaltung gibt es weitere Infos wie Kurzbeschreibungen, Lokalität und Eintrittspreise, zudem gibt es einen Link zum Kauf von Tickets – entweder bei den wichtigsten Ticketbetreibern oder direkt auf der Website des Veranstalters. “Der Kauf von Tickets wird künftig direkt in der Anwendung per Apple Pay oder Kreditkarte angeboten”, lassen die Entwickler schon jetzt wissen.

Bisher stehen in AnyTickets allerdings lediglich sechs große europäische Metropolen für Anfragen bereit: Berlin, London, Paris, Rom, Mailand und Barcelona – “da sich in diesen eine Vielzahl an kulturellen und anderen Veranstaltungen konzentriert”, wie es vom AnyTickets-Team heißt. Zwar gibt es hier tägliche Updates mit neuen Events, allerdings bleibt gleichermaßen zu hoffen, dass schnell auch noch andere größere Städte oder Ballungsgebiete in Europa integriert werden. Hamburg, Köln, München, oder Stockholm, Kopenhagen, Warschau, Lissabon, Wien, Amsterdam und Co. bieten sicherlich auch jede Menge kulturelles Angebot. Laut Info der Entwickler soll in Zukunft das Angebot “auf die meisten größeren Städte in Europa” erweitert werden.

‎AnyTickets
‎AnyTickets
Entwickler: Netteca SIA
Preis: Kostenlos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de