Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Vor den Zetteln des Paketboten mit der Überschrift „Leider konnten wir Sie nicht antreffen“ im Briefkasten will die iOS-App Parcello vorbeugen.

Parcello

Auch ich kann nicht immer einschätzen, wann die Damen und Herren von DHL, UPS, DPD, Hermes und Co. an meiner Haustür klingeln, um ihre Pakete bei mir abzugeben. Mittlerweile habe ich ungefähre Zustellfenster für die jeweiligen Paketdienste ausmachen können, aber auch damit kann man sich beizeiten sehr versehen, vor allem dann, wenn plötzlich ein anderer Fahrer für den eigenen Zustellbezirk zuständig ist. Weiterlesen

Der Kühlschrank ist schon wieder leer? Dann nehmt pon mit in den Supermarkt.

Pon Einkaufsliste

Wenn ich in den Supermarkt gehe, habe ich zuvor eine kleine Liste mit Buy Me a Pie geschrieben. Die wohl beste und kostenlose Einkaufsliste ist jedoch pon (App Store-Link), die jetzt in Version 1.5.1 vorliegt und neue Funktionen ausliefert. Wenn euch pon gefällt, könnt ihr den Entwickler übrigens mit einem freiwilligen In-App-Kauf unterstützen. Weiterlesen

Neben dem Portal Kickstarter ist wohl Indiegogo die größte und bekannteste Crowdfunding-Plattform im Internet. Nun gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

Indiegogo Marketplace

Indiegogo verfügt neben der eigenen Website auch über eine eigene iOS-App für das iPhone (App Store-Link), die sich gratis aus dem App Store herunterladen lässt und neben 43 MB an freiem Speicher auch mindestens iOS 9.0 oder neuer einfordert. Ebenso wie bei Kickstarter versuchen Hersteller innovativer Produkte, Projekte und Initiativen Privatinvestoren für ihr Werk zu finden, um dieses in Serie produzieren lassen zu können. Weiterlesen

Habt ihr bei den tollen Amazon-Angeboten zugeschlagen? Mit Parcel könnt ihr eure Pakete verfolgen.

parcel 5

Vor genau einer Woche haben wir auf das Update von Parcel für Mac aufmerksam gemacht, jetzt wurde auch die Version für iPhone und iPad aktualisiert. Parcel 5.0 (App Store-Link) ist ab sofort verfügbar, weiterhin ein Gratis-Download und 13 MB groß. Weiterlesen

Das sogenannte Machine Learning hält immer weiter Einzug in unserem Alltag. Auch die Einkaufs-App Bring! mischt nun mit.

Bring

In einer Mitteilung an uns berichtet die Presseabteilung der iOS-Einkaufslisten-App Bring! (App Store-Link) von einem neuen Feature, das mit der jüngsten Version der Anwendung, v3.11.0, Einzug gehalten hat. Bring! ist kostenlos für das iPhone und iPad erhältlich und fordert neben iOS 9.0 oder neuer auch mindestens 106 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Sprachversion existiert für die Einkaufsliste bereits. Weiterlesen

Fans des schwedischen Möbelhauses mit den vier Buchstaben wissen im August, was sie erwartet – der IKEA Katalog fürs neue Jahr.

IKEA Katalog 2018

Im Normalfall erhält man den IKEA Katalog auch in Papierform per Post. Wer sich allerdings schon vorab informieren möchte oder die gedruckte Version gerade nicht zur Hand hat, kann zur aktualisierten iOS-App greifen, in der sich seit kurzem auch der neue Katalog für das Jahr 2017/2018 findet. Die deutschsprachige IKEA Katalog-App (App Store-Link) lässt sich gratis auf iPhone oder iPad herunterladen und benötigt zur Installation mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie 137 MB an freiem Speicher. Weiterlesen

Das Zusammenleben in einer WG kann zu einem echten Horrortrip werden, wenn regelmäßige Aufgaben wie Einkäufe und Putzen nicht verteilt werden. Für ein besseres Zusammenleben sorgt bereits seit längerem die App Flatastic.

Flatastic

Flatastic (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie etwa 14 MB an freiem Speicherplatz. Die Anwendung kann entgegen der Info im App Store bereits seit längerem auch in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Mit den eigenen Styles nicht nur ein soziales Netzwerk begeistern, sondern gleichzeitig damit auch Geld verdienen? Das soll mit dropAstyle möglich sein.

dropAstyle

DropAstyle (App Store-Link) ist eine kostenlos erhältliche Universal-App für iPhone und iPad, die neben 52 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät einfordert. Auch eine deutsche Sprachversion ist entgegen der Beschreibung im App Store bereits vorhanden. Gegenwärtig bewirbt auch Apple die App in der eigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ im Store. Weiterlesen

Die beliebte Einkaufslisten-App Pon bekommt In-App-Käufe, bleibt aber komplett kostenlos. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Pon Einkaufsliste

Wenn wir eine Einkaufslisten-App vorstellen, werden in den Kommentaren immer zahlreiche Alternativen genannt. Und das ist auch gut so, schließlich hat jeder Nutzer seine eigenen Bedürfnisse, Vorlieben und einen ganz persönlichen Geschmack. Mit viereinhalb Sternen und weit über 3.000 Bewertungen im App Store gehört Pon (App Store-Link) ganz sicher zu den beliebten Apps aus diesem Bereich. Und das wohl auch, weil die App bisher komplett kostenlos angeboten wird. Weiterlesen

Einfach ein Foto eines tollen Produktes machen und dann von eBay passende Ergebnisse angezeigt bekommen? Das soll ab Herbst mit der iOS-App möglich sein.

ebay app

Künstliche Intelligenz, auch als KI oder AI (Artificial Intelligence) bekannt, kann das Leben vieler Internet-, Smartphone- und Tablet-Nutzer dank ausgefeilter Algorithmen deutlich vereinfachen. Wie die wohlbekannte Handelsplattform eBay nun in einer Mitteilung bekannt gab, soll auch in den eigenen mobilen Shopping-Apps ab dem Herbst dieses Jahres eine künstliche Intelligenz dafür sorgen, dass passende Suchergebnisse für Produkte gefunden werden. Weiterlesen

Dank Backwerk und Co. ist auch im Bäckereibetrieb ein Discount-Markt entstanden. Doch wo gibt es noch richtig gute Backwaren? Die App Brot-Test informiert.

Brot Test

Brot-Test (App Store-Link) ist eine kostenlose Universal-App für iPhone und iPad, die vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks herausgegeben wurde. Für die Einrichtung auf dem iDevice sollte man etwa 6 MB an freiem Speicherplatz und iOS 8.0 oder neuer bereit stellen. Natürlich sind alle Inhalte der App in deutscher Sprache verfügbar. Weiterlesen