iTunes-Karten mit Bonus jetzt auch bequem bei Amazon

15 Prozent geschenkt erhalten

Mittlerweile haben wir uns ja daran gewöhnt, dass es die iTunes-Karten mit zusätzlichem Bonus-Guthaben nicht nur im Supermarkt gibt, sondern auch im Internet bei PayPal. Heute wird die ganze Geschichte noch ein kleines bisschen entspannter, denn nun gibt es eine entsprechende Aktion auch bei Amazon – und da dürfte ja nun fast jeder ein Konto haben.

  • 15 Prozent Bonus-Guthaben auf iTunes-Karten (Amazon-Link)

Vom 22. bis zum 25. August werden die iTunes-Karten im Wert von 25, 50 und 100 Euro mit einem Bonus in Höhe von 15 Prozent verkauft, ihr erhaltet also bis zu 15 Euro extra. Der Bonus wird beim Einlösen der Karte bis zum 9. September automatisch auf das Apple-Konto gutgeschrieben.

Alle Infos zur Aktion erhaltet ihr auf dieser Sonderseite von Amazon. Dort ist auch noch einmal ganz genau erklärt, wie man die Karte kaufen und einlösen kann – wobei man dabei nun wirklich nichts verkehrt machen kann.

Kommentare 7 Antworten

  1. Interessant: Versand an icloud.com oder me.com Mailadresse des Gutscheins von Amazon zumindest bei mir nicht möglich. Zustellung an t-online.de Mailadresse funktioniert. Komisch nur, dass die Meldung der Nichtzustellung von Amazon problemlos die icloud.com Mailadresse erreicht.

  2. Kommentare bei Amazon lesen (eigentlich Recherchearbeit des Verfassers): nur Zahlung Kreditkarte möglich!
    Normale Bankabbuchung per hinterlegtem Konto funktionieren nicht. (Es wird nicht drauf hingewiesen)
    Nicht für Österreich und: das gibt es mindestens seit November 2018. 🤫

    1. Das geht schon per Bankeinzug, allerdings muss man das Bankkonto erneut hinzufügen, wie immer bei Amazon wenn an eine neue Adresse geliefert werden soll.
      Erstmal richtig lesen und dann meckern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de