LogoScopic: Schnell und einfach eigene Logos erstellen und exportieren

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Das tolle an solchen Apps und Beiträgen ist, dass sich jede Hupe für einen Grafiker hält, weil er bereit war 5.49 EUR auszugeben. Solche Apps leisten nicht mal ansatzweise das was für eine Logoentwicklung notwendig ist und das soetwas noch vollmundig beworben wird ist wirklich flach. Mal als Beispiel: Jetzt neu! Die App, die Blogs wie Appgefahren.de überflüssig macht. Für einmalig 5.49 EUR setzen unsere Bots Artikel selbst auf und antworten auf Leser-Kommentare. Und? Verstanden?

    1. Ja, das ist schlimm, ist aber leider auch nix neues. Seit den 90er glaubt jede/r, die/der sowas wie Corel Draw auf dem Rechner hat, dass sie/er ein Grafiker ist..

  2. Man kann im Prinzip jede .pmg-Datei druckfähig machen…..
    Wie will den der Entwickler den Verkauf bzw. Nichtverkauf kontrollieren?

    1. Man kann jedes Bildformate druckbar machen, nicht nur im Prinzip.

      Ich glaube nicht, dass es wichtig ist den Verkauf/Nichtverkauf zu kontrollieren, weil, wie Buntmacher oben schon schrieb, so eine App keine brillanten Grafiker hervorbringt..

  3. Ich habe die kostenlose Version heute ausprobiert und kann der App nicht viel abgewinnen. Nach meiner Ansicht geht’s hier um eine nicht besonders spannende Spielerei mit der man auf keinen Fall Logos für eine professionelle Nutzung erstellen sollte. Es gibt lediglich die Möglichkeit farbliche Veränderungen an den „Zeichen“ vorzunehmen, Formanpassungen werden nicht angeboten. Auch die Anzahl der Schriftarten ist viel zu gering und eine Modifikation ausgeschlossen.

    Ich kann die vielen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️-Bewertungen ebenfalls nicht nachvollziehen.

  4. Naja, eine App kann doch den Logodesigner nicht ersetzen. Wofür sollte man die generierten Logos verwenden???? Für seine kleine Firma jedenfalls nicht. Die App kann das Logo nicht an eine Zielgruppe anlehnen oder Farben so aufeinander abstimmen, dass eine homogene Mischung rauskommt. Es gibt soviel Einflüsse die ein Designer berücksichtigt bei der Gestaltung, da kann keine App mithalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de