Junk Jack: Noch ein Minecraft-Nachbau

19 Kommentare zu Junk Jack: Noch ein Minecraft-Nachbau

Gestern hat es Junk Jack (App Store-Link) durch die Kontrollen von Apple geschafft, schon jetzt möchten wir euch ein Video zum Spiel bieten.

In letzter Zeit häufen sich Apps, die dem Spiel Minecraft ähneln. Das liegt wohl daran, dass viele auf eine native Minecraft-App warten, es diese aber immer noch nicht zu kaufen gibt. Junk Jack ist eine gute Alternative.


Leider kann Junk Jack nur auf dem iPhone installiert werden. Vorweg sei gesagt, das es auf dem iPhone 3G und dem iPod Touch 2G zu Problemen kommt und man ein Update abwarten sollte. In Junk Jack geht es darum Objekte abzubauen und neue zu erschaffen. Doch es gibt einige Restriktionen, die zum Beispiel den Abbau von Steinblöcken erst dann erlaubt, wenn man eine Spitzhacke gefunden hat. Mit den eingesammelten Elementen wie zum Beispiel eine Leiter, Essen oder Schatztruhen kann man dann seine eigene Welt erschaffen.

Insgesamt gibt es über 400 Schätze und bis zu 90 verschiedene Materialien, um eigene Gebilde zu erbauen. Für 2,39 Euro kann man mit Junk Jack insgesamt drei Welten erforschen und erschaffen. Im Folgenden gibt es ein kurzes Video (YouTube-Link) zum Spiel.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Ich gebe zu:ich Schau die Videos meist nicht an.es gibt glaub ich ein paar Leute wie mich,die gleich im Artikel wissen möchten,dass es nur in 2D ist 🙂

  2. Was ist aber in letzter Zeit mit den Minecraft Nachmachen los? Marktlücke gefunden oder was? Crafted,Exploration,Eden,Junk Jack …

  3. Bei direkten Kopien wie Crafted kann ich nur sagen okay stimmt ist definitiv geklaut
    Aber hat einer mal Junk Jack gespielt ? Hat sich mal einer damit etwas näher auseinander gesetzt ? Ahh da kann man was craften zack minecraft Kopie
    Wie naiv muss man den sein ?
    Das Spiel hat natürlich ein paar Ähnlichkeiten zu minecraft ist ja schließlich das selbe Genre aber schaut doch mal genauer hin
    Die Entwickler haben sich verdammt viel Mühe gegeben um ein Klasse Spiel rauszubringen welches dazu noch um einiges erweitert wird

  4. Ich hoffe es dauert nicht mehr sooo lange bis Minecraft auf die IOS-Geräte kommt. Denn ich finde bis jetzt alle „Kopien“ schlecht und geklaut. Auch Eden mit Eden kann ich mich einfach nicbt anfreunden. Mir fehlen einfach die Tiere, mehr Steine, den Tag- Nachtzyklus den man mit dem Bett überspringen kann, der Multiplayer, die Texturepacks, und das abbauen von Blöcken ohne das „Cheaten“. Deshalb kann ich auch nicht verstehen warum diese „Kopien“ so einen Erfolg haben.

    LG DavidsIpod

    1. Texturen packs für eden gibt es wohl aber du brauchst einen jailbreak…die texturen packs verbessern das spiel eden zwar gewaltig , es kommt jedoch lange nicht an minecraft ran ! 🙁 (und tiere kann man sich da auch mit iwelchen mods beschaffen :P)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de