Optimiert für den iMac: Belkin stellt neuen 6-in-1 USB-C-Hub zum Aufkleben vor

Für 69,99 Euro

Beim iMac sind die Anschlüsse auf der Rückseite nur schwer zu erreichen. Immerhin kann man bei USB-C die Kabel fast blind einstecken, ein Hub macht das Anschließen weiterer Geräte aber deutlich einfacher. Belkin hat den 6-in-1 USB-C-Hub vorgestellt, der einfach auf die Rückseite des iMac mit 3M-Kleber befestigt werden kann. Dann stehen an der Seite folgende Anschlüsse zur Verfügung:

  • 1x USB-C
  • 2x USB-A
  • 1x SD-Kartenleser
  • 1x MicroSD-Kartenleser
  • 1x Gigabit-Ethernet (auf der Rückseite)

Der Hub selbst wird per USB-C Kabel angeschlossen und kann natürlich auch an einem MacBook verwendet werden. Gut: Da es eine Halterung für den Hub gibt, kann man diesen schnell vom iMac lösen und dann auch unterwegs nutzen. Über die Entriegelungstaste kann der Hub im Handumdrehen abgenommen werden.


Der Belkin 6-in-1 USB-C Hub kostet 69,99 Euro und kann bei Amazon vorbestellt werden. Ein genaues Datum für die Auslieferung gibt es noch nicht.

Belkin 6-in-1-USB-C-Hub, rückseitig montierbare Dockingstation für iMac 24″ mit...
5 Bewertungen
Belkin 6-in-1-USB-C-Hub, rückseitig montierbare Dockingstation für iMac 24″ mit...
  • Kompatibel mit iMac, MacBook, Chromebook und anderen USB-C-Geräten
  • Inklusive integriertem, rechtwinkligem USB-C-Kabel für den Anschluss an Ihr Gerät mit nur einem Kabel

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de