ORF Ski Alpin Weltcup: News-App für alle Ski-Fans

Eines muss man den Österreichern ja lassen: Vom Skifahren haben sie Ahnung – und beweisen das mit der neuen App ORF Ski Alpin Weltcup.

ORF Ski Alpin Weltcup iPhoneAm vergangenen Wochenende ist der Ski-Weltcup in Sölden in die neue Saison gestartet, für die Skifahrer vom DSV gab es bereits den ersten Podestplatz. Mit etwas Verspätung gibt es nun auch eine Universal-App für iPhone und iPad, in der sich alles um den Skisport dreht: ORF Ski Alpin Weltcup (App Store-Link) steht als kostenloser Download bereit. Und auch wenn die App gerade im News-Bereich etwas ÖSV-lastig ist, lohnt sich ein Blick.

Die Fülle an Informationen sucht im App Store nämlich ihresgleichen: Neben dem Nachrichten-Bereich gibt es unter anderem einen umfangreichen Rennkalender, der alle Termine listet. Außerdem findet man alle Ergebnisse und Gesamtstände, hier gelangt man schon mit wenigen Klicks ans Ziel.

Besonders überzeugen kann ORF Ski Alpin Weltcup für iPhone und iPad aber bei den Fahrer-Profilen und Steckbriefen. So gibt es nicht nur alle wichtigen Daten zu den Fahrern und ihrer Skimarke, sondern auch einen übersichtlichen Verlauf der letzten Ergebnisse. Diese „Leistungskurven“, wie sie in der App-Beschreibung von ORF Ski Alpin Weltcup genannt werden, haben wir so bisher in keiner App gesehen.

Ebenfalls klasse, auch wenn das in Deutschland auch über die Live TV App und die Berichterstattung bei ARD und ZDF möglich ist, sind die Live-Streams der Rennen. Sämtliche Veranstaltungen des Jahres kann man über einen Live-Video des ORF verfolgen. Etwas schade ist dagegen, dass ein Live-Ticker fehlt, schließlich kann man nicht immer auf ein Video zugreifen (Live-Ergebnisse sollten in der App aber angezeigt werden). Insgesamt ist die App aber trotzdem zu empfehlen, wenn man sich über das Geschehen auf den Weltcup-Skipisten überzeugen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de