iPad Air (Update): Wann und wo kann man Apples neues Tablet kaufen?

Ab dem 1. November kann man das neue iPad Air bestellen. Aber wie kommt man am schnellsten an das neue Tablet? Wir geben Tipps für den Verkaufsstart am Freitag.

iPad AirSpätestens seit dem Start des iPhone 5s ist klar: Es ist nicht unbedingt einfach, schnell und unkompliziert an ein neues Apple-Gerät zu kommen. Zum Verkaufsstart des iPad Air kommt zudem hinzu, dass in fünf Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland) mit Allerheiligen ein gesetzlicher Feiertag ist und die Ladengeschäfte geschlossen sind. Davon sind unter anderem die offiziellen Apple Stores in Augsburg, Köln, München, Oberhausen und Sindelfingen betroffen.


Am bequemsten kommt man natürlich im Apple Online Store an sein neues iPad Air. Wann genau hier die Bestellungen starten, ist noch ungewiss – ersten Informationen zufolge direkt um Mitternacht. Allerdings könnte es hier eine böse Überraschung geben: Beim iPhone 5s wurden die Geräte erst rund zwei Wochen nach der Bestellung versendet. Das erste November-Wochenende wird man auf jeden Fall ohne sein neues Spielzeug auskommen müssen.

iPad Air im Laden kaufen

Wer sein iPad Air im Geschäft kaufen will, kann das zum Beispiel in den Apple Retail Stores tun. Die Geschäfte in Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg und Sulzbach öffnen am 1. November bereits um 8 Uhr. Für die Apple Retail Stores, die am Freitag nicht geöffnet haben, gelten aller Voraussicht nach die ganz normalen Öffnungszeiten, bestätigt wurde uns das zum Beispiel schon im Apple Store OEZ in München. Update: Mittlerweile sind auf der Apple-Webseite alle Öffnungszeiten für den 1. und 2. November in den jeweiligen Stores zu finden.

Ebenfalls gute Chancen haben dürfte man bei den verschiedenen Apple Premium Resellern, bei denen der Ansturm gewohnt nicht ganz so groß ist, wie bei den großen Apple Retail Stores. Wir haben uns bei den bekanntesten Premium-Händlern für euch über die Öffnungszeiten am 1. und 2. November informiert:

  • a.s.t.i: Normale Öffnungszeiten
  • Compustore: Normale Öffnungszeiten
  • Comspot: Hamburg (Rentzelstraße), Berlin (Schlossstraße) ab 8:00 Uhr, sonst normal
  • mStore: Freitag ab 8:00 Uhr, Feiertags-Filialen Samstag ab 8:00 Uhr
  • re:Store: Normale Öffnungszeiten

Außerdem gibt es noch autorisierte Händler. Diese werden aber nicht unbedingt bevorzugt beliefert, hier kann es sein, dass nur sehr geringe Stückzahlen der iPad Airs verfügbar sind. Die bekanntesten Anlaufstellen sind hier sicherlich:

  • Gravis: Freitag & Samstag ab 8:00 Uhr
  • Media Markt: Normale Öffnungszeiten
  • Saturn: Normale Öffnungszeiten

Anzeige

Kommentare 30 Antworten

  1. Ich hab meine beiden im mStore gegenüber bestellt. Hab auch schon die Info bekommen, dass ich beide am Samstag abholen kann, obwohl ich da immer etwas vorsichtig bin.

    1. Teilweise wird es bei den Händlern auch so gehandhabt, das die Kunden, die sich zum Verkaufsstart anstellen, ein Gerät bekommen und nicht enttäuscht weggeschickt werden und die Vorbesteller danach dran sind.

      1. Ja, das hatte ich damals beim iPad 2. Soweit ich weiß war das aber auch das letzte Mal, dass es diese Vorgabe von Apple gab.. Außerdem ist der Laden ja wie gesagt direkt gegenüber von meiner Wohnung, also kann ich notfalls auch früh da sein 😉
        Zumindest mit meinem Mini hat das auch ohne Probleme geklappt.

    1. Die Stückzahlen die für Saturn und MM von Apple bereit gestellt werden sind nicht grad viel, aber um welten besser als beim 5S, am besten mal in nahe gelegenen Saturn/MM anfragen ob ne Reservierung möglich ist. Der Ansturm is erfahrungsgemäß recht überschaubar!

        1. Wenn man unterwegs ist, eine Nutzerfrage schnell beantworten möchte und keine Lust hat „In den Bundesländern, an denen am Freitag ein Feiertag ist, öffnet Gravis am Samstag um 8:00 Uhr“, dann geht auch „Da wo“… 😉

  2. Da is sie wieder.Die obligatorische Frage in der Überschrift^^ Mal ehrlich:Wer geht heute noch in nen Laden bzw stellt sich noch bei nem Apple Produkt an?Geht doch ganz bequem im Store.Und entäuscht is man dann auch nicht.Siehe 5s Start.

  3. Muss man eigentlich unbedingt am ersten Erscheinungstag das neue Gerät haben? Und ist das Wochenende dann zwangsläufig ruiniert, wenn man es noch nicht hat und nicht „Erster“ schreien kann?

    1. Ansich? Nein. Allerdings wäre es zumindest für mich sehr gut, wenn ich zumindest eines von den zwei bekommen würde, da auf meinen alten ein paar Sachen für mein Studium kaum laufen.. Wenn ich überlege, dass ich erst mit einem der neuen Geräte so lernen kann, wie ich es möchte bin ich natürlich etwas ungeduldig^^ Wann dann das zweite Gerät kommt ist mir nicht soo wichtig.

          1. Wohl eher nein….somit lässt sich ja auch die Aussage fürs iPad Air entsprechend einordnen…
            Naja,ich drücke Dir die Daumen…

            vielleicht kann man ja auch wie „früher“ lernen – vor 2007!!? 😉
            (Letzter Satz ist wirklich nur ein Scherz!)

  4. Hat jemand einen Tipp, um welche Uhrzeit man sich anstellen sollte, um in München in der Rosenstraße (öffnet Samstag 8 Uhr) ein iPad Air 32 GB zu ergattern? Es gibt ja jetzt den zweiten Store im OEZ, könnte sich das irgendwie positiv auswirken? 😉

  5. Ich möchte mir ein iPad Air bei, Gravis Store in Freiburg kaufen. Hat da jemand
    Erfahrung wie früh man da schon dort sein muss, um sicher eines zu bekommen?
    Würde es reichen wenn ich eine gute Stunde früher mich in der Schlange anstelle
    oder ist das zu spät? Weil es wäre schon sehr ärgerlich wenn ich mich auf einen langen Weg mache und dann keines bekommen würde.

  6. Für mich stellt sich die gleiche Frage.
    Ich denke ich werde morgen früh um etwa 6:15 beim Gravis,in Karlsruhe stehen.
    Hoffentlich reicht das…

  7. Pingback: Apple-Mix: Nachfrage beim iPad mini Retina, neue Produkte in 2014 | Apfelkorb - Alles aus der Apple Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de