Apple Stores: So agiert Apple in Corona-Zeiten Offener Brief an alle Kunden

Offener Brief an alle Kunden

Als die ersten Fälle des Coronavirus in China bekannt wurden, schloss Apple sehr schnell die dortigen Apple Stores vor Ort – und verhielt sich mit dem Ausbruch der Pandemie auch weltweit in anderen Ländern sehr ähnlich. Seit einer Woche sind die Apple Stores in Deutschland wieder geöffnet, natürlich nur mit den üblichen Sicherheits- und Abstandsregeln. Kollege Fabian war in nach der Wiedereröffnung im Apple Store in Oberhausen und hat sich ein erstes Bild gemacht. Seinen Erfahrungsbericht lest ihr hier.

Weiterlesen


Apple Store-App bietet ab sofort ein dunkles Einkaufserlebnis Neuer Dunkelmodus jetzt verfügbar

Neuer Dunkelmodus jetzt verfügbar

In der Apple Store-App (App Store-Link) kann man schnell und einfach ein neues Apple-Produkt kaufen. Gleichzeitig gibt es zahlreiches Zubehör von Drittanbietern. Während die Applikation bisher nur in einem hellen Gewand genutzt werden konnte, könnt ihr ab sofort einen Dunkelmodus aktivieren.

Weiterlesen

Apple Stores öffnen wieder: So ist die aktuelle Situation Erfahrungen aus dem Centro in Oberhausen

Erfahrungen aus dem Centro in Oberhausen

Apple hat am heutigen Montag seine Apple Stores in Deutschland wieder geöffnet. Ich habe die Chance genutzt, um einen bereits im März geplanten Besuch nachzuholen, denn eine der drei Kameras meines iPhone 11 Pro Max hat nicht mehr richtig funktioniert. Eine Reparatur auf dem Postweg kam für mich mangels Ersatzgerät nicht in Frage.

Weiterlesen


Apple Stores in Deutschland öffnen ab Montag wieder Zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Zunächst mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Seit Mitte März waren die Apple Stores in Deutschland geschlossen, zwei Monate später soll es weiter gehen. Ab dem 11. Mai sollen alle Apple Stores in Deutschland wieder öffnen. Allerdings gilt es einige Details zu beachten.

Weiterlesen

Als Erster in Europa: Apple Store in Wien öffnet heute wieder Auch in Australien geht es weiter

Auch in Australien geht es weiter

Nachdem die Apple Stores weltweit dicht gemacht haben und bisher nur die Geschäfte in China und ein Store in Südkorea geöffnet haben, geht es nun in Europa weiter. Als erster Store wird der Apple Store in Wien öffnen, es ist übrigens der einzige in Österreich.

Weiterlesen

Kommentar: Warum ich gerne wieder in den Apple Store gehen würde Mehr als nur ein Geschäft

Mehr als nur ein Geschäft

In Deutschland dürfen seit vergangener Woche wieder Geschäfte des Einzelhandels öffnen. Zumeist galt bisher eine Beschränkung von 800 Quadratmetern, mittlerweile machen bei uns in Nordrhein-Westfalen auch wieder größere Geschäfte auf, sie müssen ihre Verkaufsfläche aber reduzieren. Über den Sinn oder Unsinn dieser Maßnahmen kann man sicherlich diskutieren – ich persönlich habe aktuell aber einen ganz anderen Wunsch.

Weiterlesen


Apple Stores in Deutschland: Baldige Öffnung in Aussicht? Vorbereitungen sollen bereits laufen

Vorbereitungen sollen bereits laufen

Es ist bereits mehr als einen Monat her, seit alle Apple Stores in Deutschland geschlossen sind. Bereits vor den Corona-Verordnungen hat sich Apple für eine Schließung seiner 15 Geschäfte entschlossen. Ursprünglich bis zum 27. März geplant, zieht sich die Schließung weiter hin.

Weiterlesen

Magic Keyboard: Apple liefert neue iPad Pro Tastatur schneller als gedacht Auslieferung schon Anfang der Woche

Auslieferung schon Anfang der Woche

Ich war schon lange nicht mehr so gespannt auf ein neues Apple-Produkt. Ich glaube es war das iPhone X, was mich zuletzt so fasziniert hat. Nun also das Magic Keyboard, eine Tastatur-Hülle für das iPad Pro mit integriertem Touchpad. Wenn Apple hier die Qualität liefert, die man gewohnt ist, könnte das iPad Pro tatsächlich zu einem echten Computer-Ersatz werden.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: WWDC, Corona & iOS 14 Was in den letzten Tagen wichtig war

Was in den letzten Tagen wichtig war

In den vergangenen Wochen wurde viel spekuliert, nun ist die Katze aus dem Sack: Wie Entwickler-Konferenz WWDC, jedes Jahr von Apple im Juni organisiert, wird in diesem Jahr online stattfinden. So will man Probleme mit dem aktuell grassierenden Coronavirus verhindern. Apples Marketing-Chef Phil Schiller sagt: “Die aktuelle gesundheitliche Lage hat es erforderlich gemacht, dass wir 2020 ein neues Format für die WWDC entwickeln, das ein vollständiges Programm mit einer Online-Keynote und Sessions umfasst, das eine großartige Lernerfahrung für unsere gesamte Entwickler-Community auf der ganzen Welt bietet. Wir werden in den kommenden Wochen alle weiteren Details mitteilen.”

Weiterlesen


Coronavirus: Fehlende Ersatzteile in den Apple Stores Erste Auswirkungen bemerkbar

Erste Auswirkungen bemerkbar

Auch wenn wir als Apple-Magazin die Berichterstattung über das Coronavirus gerne außen vor lassen würden – schließlich wird das Thema auch schon so durch alle Medien gezogen – kommen wir nicht umhin, über aktuelle Auswirkungen auf das Geschäft von Apple hinzuweisen. Wer nämlich aktuell einen Schadensfall im Apple Store meldet, könnte von längeren Reparaturzeiten oder späteren Ersatzlieferungen betroffen sein. 

Weiterlesen

Apple startet Black Friday und Cyber Monday Aktion Bis zu 200 Euro iTunes-Geschenkkarte erhalten

Bis zu 200 Euro iTunes-Geschenkkarte erhalten

In diesem Jahr hat es Apple wenig spannend gemacht und bereits im Laufe der Woche angekündigt, dass es vom Black Friday bis zum Cyber Monday eine iTunes-Geschenkkarte im Wert von bis zu 200 Euro beim Kauf von Apple-Produkten gibt. Was noch offen war: Wie genau sieht die Staffelung aus?

Weiterlesen

AirPods Pro: Die Geschichte hinter den großen Werbeplakaten ist faszinierend Kopfhörer wurden nachträglich aufgeklebt

Kopfhörer wurden nachträglich aufgeklebt

Normalerweise präsentiert Apple seine großen Highlights im Rahmen einer Keynote und hat danach genügend Zeit, um bis zum Verkaufsstart entsprechende Werbung zu schalten. Bei den AirPods Pro sah das anders aus: Sie tauchten auf, konnten sofort bestellt werden und waren zwei Tage später bereits im Handel erhältlich.

Weiterlesen


Apple Watch Studio: Neuer Konfigurations-Service für die passende Smartwatch Persönliche Kombination aus Gehäuse und Armband wählen

Persönliche Kombination aus Gehäuse und Armband wählen

Mit dem Release der Apple Watch Series 5 hat Apple zugleich auch einen neuen Service speziell für Käufer der hauseigenen Smartwatch im Angebot: Das Apple Watch Studio. Sowohl in den Apple Stores vor Ort als auch online auf der Apple-Website können Käufer der Apple Watch eine Kombination aus Gehäuse und Armband ganz individuell zusammenstellen – und das ohne Aufpreis.

Weiterlesen

Kleine Geschenkidee: Apple Store aus Klemmbausteinen Weder von Lego noch von Apple

Weder von Lego noch von Apple

Wie macht man einen Apple-Geek glücklich, der eigentlich schon alles hat? Der sich sogar offizielle Apple-Shirts aus Japan und Amerika importiert? Mein Schwiegervater hat es mit einem kleinen Set aus Klemmbausteinen geschafft. Im Volksmund auch Lego genannt, gibt es mittlerweile zahlreiche chinesische Hersteller, die nach dem Auslaufen des entsprechenden Patents mit Lego kompatible Steine herstellen und passende Sets samt Anleitung anbieten.

Weiterlesen

Apple T-Shirt aus Japan: Bin ich jetzt ein Fanboy? Limitierte Ware zum exklusiven Preis

Limitierte Ware zum exklusiven Preis

Apple bestimmt nun seit mehr als neun Jahren mein Leben. Okay, mittlerweile gibt es auch noch Amazon, Google und Philips Hue, aber ohne Apple und den App Store würde ich heute wohl nicht an diesem Schreibtisch sitzen und diese Zeilen schreiben, welche ihr ohne Apple wohl ganz sicher nicht lesen würdet.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de