Festnahme durch Gesichtserkennung: 18-Jähriger verklagt Apple auf eine Milliarde US-Dollar Der New Yorker wurde fälschlicherweise mit Apple Store-Diebstählen in Verbindung gebracht.

Der New Yorker wurde fälschlicherweise mit Apple Store-Diebstählen in Verbindung gebracht.

Laut Medienberichten, unter anderem von Engadget, muss Apple sich nach überstandenem Gerichtsstreit mit Qualcomm mit einem neuen juristischen Fall auseinandersetzen. Wie das Magazin berichtet, hat ein 18-Jähriger aus New York den Konzern aus Cupertino auf Schadensersatz in Höhe von einer Milliarde US-Dollar verklagt, da er fälschlicherweise verdächtigt worden sei, für mehrere Diebstähle in Apple Stores in Boston, New Jersey, Delaware und Manhattan in New York verantwortlich gewesen zu sein.

Weiterlesen

Weltfrauentag: Apple würdigt weibliche Programmierer und Entwickler Apple strebt an, die kommende Generation an weiblichen Führungskräften zu fördern.

Apple strebt an, die kommende Generation an weiblichen Führungskräften zu fördern.

Der Konzern aus Cupertino feiert den Weltfrauentag laut einer Pressemitteilung im Monat März, indem er Geschichten und Arbeiten von Entwicklerinnen, Musikerinnen, Künstlerinnen, Fotografinnen und Unternehmerinnen ins Rampenlicht stellt. Darüber hinaus baut Apple sein Engagement im Bereich Bildung mit einer neuen Partnerschaft mit Girls Who Code aus, um die Lernangebote für junge Frauen zu stärken.

Weiterlesen

Wunderschön und beeindruckend: Der Apple Store Champs-Élysées Welchen Apple Store habt ihr noch in Erinnerung?

Welchen Apple Store habt ihr noch in Erinnerung?

Die Franzosen sind ja schon ein ganz spezielles Volk. Da begrüßt man jemanden am Taxistand des Flughafens mit einem freundlichen „Bonjour“ und wird auf französisch gefragt, ob man denn ein Taxi benötige. Auf die Antwort, man habe schon eine Reservierung und würde gerne wissen, wohin man denn genau muss, wird dann plötzlich nur noch auf Französisch geantwortet. Eine mehr als liebenswerte Weltmetropole, in der eine kleine Cola im Restaurant auch mal eben 7,90 Euro kosten kann. Hach, ich mag Paris.

Weiterlesen

Apple Shopping Event: iTunes-Guthaben beim Geräte-Neukauf Black Friday und Cyber Monday im Apple Online Store gestartet

Black Friday und Cyber Monday im Apple Online Store gestartet

Im vergangenen Jahr hat sich Apple vornehm zurückgehalten, in diesem Jahr hat man das Apple Shopping Event vom 23. bis 26. November sogar einige Tage zuvor per E-Mail angekündigt. Umso gespannter waren wir, was uns Apple in 2018 auftischen würde.

Weiterlesen

iPhone XR kommt in den Handel: Keine Schutzhülle von Apple verfügbar Wir testen das neue Apple-Smartphone ab heute

Wir testen das neue Apple-Smartphone ab heute

Seit letzter Woche kann es vorbestellt werden, heute geht es offiziell in den Verkauf: Das iPhone XR. Das im Vergleich zum iPhone XS etwas günstigere und ohne OLED-Technik ausgestattete Smartphone ist in sechs verschiedenen Farben verfügbar und ab 849 Euro zu haben.

Weiterlesen

Kleine Erinnerung: Das iPhone XR wird ab Freitagmorgen weltweit vorbestellbar sein Wie kommt das "günstige" Apple-Smartphone bei den Kunden an?

Wie kommt das "günstige" Apple-Smartphone bei den Kunden an?

Apple höchstselbst macht aktuell mit einer neuen Pressemeldung noch mal auf das farbenfrohe neue Gerät aufmerksam, das sich ab Freitag, dem 19. Oktober 2018, in weltweit über 50 verschiedenen Ländern vorbestellen lässt. Ähnlich wie auch beim iPhone XS (Max) wird die Auslieferung dann eine Woche später, am 26. Oktober 2018, erfolgen.

Weiterlesen

Apple Store: So entspannt ist der Verkaufsstart mittlerweile geworden

Heute Morgen habe ich den Apple Store in Oberhausen besucht, um die neuen iPhones abzuholen. Es war längst nicht immer so entspannt wie heute.

Apple Store Centro

Ich erinnere mich immer noch sehr gut an den Verkaufsstart des iPhone 5s. Damals waren Bestellungen erst am gleichen Tag möglich, die Lieferzeit lag bei ein bis zwei Wochen. Aus diesem Grund habe ich mich bereits am Vorabend auf den Weg nach Oberhausen gemacht und wollte dort zwei neue iPhones kaufen. Doch als ich gegen 23 Uhr am Centro Einkaufszentrum angekommen bin, hat mich fast der Schlag getroffen: Eine Menschenmasse, die ich noch nie zuvor gesehen habe (siehe Foto). Eine Schlange mit sicherlich mehr als 500 oder 600 Personen – und das neun Stunden vor Ladenöffnung.

Weiterlesen

Eröffnung am Samstag: Bilder aus dem neuen Apple Store in Kyoto

Wir starten ganz entspannt in den Sonntag und liefern euch einige Bildern aus dem neuesten Apple Store.

Eines muss man Apple ja lassen: Für die eigenem Ladengeschäfte sucht das Unternehmen oftmals nicht nur ganz besondere Orte aus, sondern entscheidet sich auch für außergewöhnliche Designs. Auch auf den neuesten Apple Store im japanischen Kyoto trifft genau das zu.

Weiterlesen

Apple Store-App: Suchfunktion bekommt neues Layout

Die Apple Store-App wurde aktualisiert und liefert folgende Neuheiten aus.

Wer online im Apple Store einkaufen will, tut das am besten über die Apple Store-App (App Store-Link). Und genau diese wurde jetzt aktualisiert und auf Version 5.1 gehoben. Die Neuerungen halten sich in Grenzen, hierzulande müssen wir zum Beispiel auf eine neue Funktion komplett verzichten.

Weiterlesen

Beeindruckender neuer Store: Apple Piazza Liberty in Mailand

Am Donnerstag wird Apple einen weiteren Retail-Store eröffnen. Vielleicht ist der Apple Piazza Liberty ja einen Abstecher im Sommerurlaub wert?

Ihr seid in den Sommerferien in Italien unterwegs? Dann macht doch mal einen Abstecher zum neuen Apple Store nach Mailand und schickt uns anschließend eine kostenlose Postkarte in unser Büro. Falls ihr das nicht hinbekommt, liefern wir euch in diesem Artikel erste Eindrücke rund um das Projekt „Apple Piazza Liberty“.

Weiterlesen

Apple Store: Hauseigene App für ein noch besseres Einkaufserlebnis optimiert

Die Apple Store Anwendung dürftet ihr alle auf eurem iPhone oder iPad installiert haben. Jetzt gibt es Neuigkeiten zu vermelden.

In der Vergangenheit gab es vor allem zwei Gründe, die Apple Store App zu installieren: Immer wieder hat Apple kleine Anwendungen oder Spiele, die normalerweise kostenpflichtig sind, als Geschenk serviert. Zudem hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass man Bestellungen neuer Geräte über die App ein wenig schneller abwickeln kann.

Weiterlesen

Der Apple Store ist offline: Welches iPhone X Modell bestellt ihr um 9:01 Uhr?

Ab heute um 9:01 Uhr nimmt Apple Vorbestellungen für das neue iPhone X entgegen. Für welches Modell werdet ihr euch entscheiden?

„Wir haben etwas Besonders für dich“, heißt es aktuell im Apple Online Store, der seit rund 2:30 Uhr nicht mehr erreichbar ist. „Und können kaum erwarten, es dir zu zeigen. Komm doch bald wieder vorbei.“ Das werden wir ganz sicher tun, nämlich heute um 9:01 Uhr, um unsere Vorbestellungen zu tätigen. Unter anderem auch für den Gewinner unseres iPhone X Gewinnspiels, bei dem ihr unbedingt mitmachen solltet!

Weiterlesen

iPhone X mit Apple Store App vorbestellen: Alle Daten eingetragen?

Am Freitag werden sich einige von euch das neue iPhone X bestellen. Wir empfehlen dazu die Apple Store App.

Update am 26. Oktober: Nicht vergessen, morgen geht es los. Falls noch nicht geschehen, am besten heute Abend noch mal alle Daten checken und die Kreditkarte hinterlegen, bevor der Apple Store morgen Vormittag offline geht.

Am 27. Oktober um 9:01 Uhr geht es los: Das iPhone X kann vorbestellt werden. Mittlerweile spricht alles dafür, dass die Stückzahlen, die Apple am 3. November ausliefern wird, äußerst gering sein werden. Wer sein iPhone X möglichst früh erhalten möchte, sollte daher unbedingt schnell bestellen.

Weiterlesen

Apple Store: Apple verschenkt mit Plotagraph+ mal wieder eine App

Die Apple Store Anwendung dürfte am Freitag überdurchschnittlich oft geöffnet werden. Und ein Geschenk könnt ihr dabei auch noch gleich mitnehmen.

In diesen Tagen lohnt sich ein Blick in die offizielle Apple Store Anwendung, auch wenn ihr am Freitag gar kein iPhone X vorbestellen wollt. Nach langer Zeit bietet Apple dort nämlich endlich mal wieder eine neue App kostenlos an, nachdem man Infiltr seit gefühlten Monaten geschenkt bekommt. Zuschlagen könnt ihr jetzt bei der normalerweise 5,49 Euro teuren Foto-Anwendung Plotagraph+.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de