Rules! Mit diesen Regeln beherrscht ihr das Sucht-Spiel

In dieser Woche hat es mir ein Titel besonders angetan: Rules! Ich will euch zeigen, wie ihr besonders viele Punkte holt.

Rules Hedaer

Rules! (App Store-Link) haben wir euch bereits am Donnerstag ausführlich vorgestellt und in unserem Testbericht viereinhalb Sterne vergeben. Die iPhone-App kann für 1,79 Euro aus dem App Store geladen werden, soll in Kürze ein Update zur Universal-App erhalten und macht definitiv süchtig. Die Regeln kurz zusammengefasst: Auf einem Feld mit 16 Symbolen muss man stets alle Karten in der richtigen Reihenfolge antippen.

Was so einfach klingt, wird schnell zu einer Herausforderung. Insgesamt gibt es 100 verschiedene Regeln, die man sich einprägen muss – eine echte Herausforderung. Die ersten 20 Regeln haben wir euch für den Einstieg in das Spiel notiert, damit ihr nicht direkt ins kalte Wasser springen müsst. Ein paar zusätzliche Tipps und Tricks gibt es im Anschluss.

  • Regel 1: Tippe Zahlen in absteigender Folge
  • Regel 2: Tippe die Grünen an
  • Regel 3: Tippe ungerade Zahlen an
  • Regel 4: Tippe Neuner an
  • Regel 5: Tippe Tiere an
  • Regel 6: Tippe Wale an
  • Regel 7: Tippe Monster an
  • Regel 8: Tippe grüne Monster an
  • Regel 9: Tippe Schnurrbärte an
  • Regel 10: Tippe Zehner an

 Rules Tiere

  • Regel 11: Tippe aufsteigend
  • Regel 12: Tippe die höchste Zahl an
  • Regel 13: Tippe Einer an
  • Regel 14: Tippe Telefon an
  • Regel 15: Tippe Vögel an
  • Regel 16: Tippe benachbarte Monster an
  • Regel 17: Tippe rote Monster an
  • Regel 18: Tippe Roboter an
  • Regel 19: Tippe Siebener an
  • Regel 20: Schüttle, wenn du ein Einhorn siehst

Für einen möglichst großen Highscore sollte man einige Details beachten. Zur Berechnung der Punkte werden die restlichen Sekunden mit der Level-Zahl multipliziert. Wer ohne Fehler bleibt oder das Level innerhalb von fünf Sekunden beendet, verdoppelt seine Punktzahl. Ist man schnell genug und macht keine Fehler, wird die Punktzahl sogar verfünffacht.

Neben dem Einprägen der zu den zahlenden passenden Tiere und der einzelnen Regeln sollte man zudem den Sound aktivieren. Sobald man eine Regel erfolgreich erfüllt hat, wird das nämlich durch einen kleinen Ton signalisiert. So habe ich es mittlerweile bis in Level 38 und auf über 10.000 Punkte geschafft.

Kommentare 8 Antworten

  1. Der Zwang mindestens auf iOS 7.1 upzugraden geht mir total auf die Eier!

    Es gibt nicht einen triftigen Grund warum die App nicht auch beispielsweise in iOS 7.0.6 oder niedriger laufen könnte!!!

    Reine Schikane sowas!!!

    Kotz…

    1. „Reine Schikane“ … Geht’s noch? Als wenn die Entwickler potentielle Käufer schikanieren wollen!? Kann man vielleicht mal eine Sekunde darüber nachdenken, bevor man sowas schreibt?

      Die Antwort ist: Weil das Spiel Apples SpriteKit (und vermutlich auch andere Technologien) nutzt was nur für iOS 7 verfügbar ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de