Rumble: Schönes Wort-Such-Spiel mit Online-Modus

Rumble ist seit Mitte März für alle erhältlich und kann zunächst kostenlos geladen werden.

Als ich mir Rumble (App Store-Link) angesehen habe, musste ich direkt ans gute und alte Spiel Boggle denken. Denn auch hier musste man aus verschiedenen Buchstaben Wörter bilden.


Rumble ist ein spannendes Wortspiel, in dem man nicht nur gegen Freunde antreten kann, sondern auch gegen Personen aus ganz Deutschland. Doch bevor man überhaupt spielen kann, muss man sich mit Name und Passwort registrieren, was aber schnell erledigt ist.

Direkt zum Start befinden sich 16 Buchstaben auf dem Spielfeld. Jede Partie besteht aus drei Runden und am Ende gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl. Wörter können senkrecht, waagerecht und diagonal gebildet werden – mit einem Fingerwisch über die Wörterreihe wird das Wort akzeptiert. Das Spiel hat einen deutschen Wortschatz, so dass man deutsche Wörter bilden kann und muss. Pro Runde hat man zwei Minuten Zeit, möglichst viele Wörter zu finden.

Hinzu kommen weitere Extras: Einige Buchstaben sind farblich hervorgehoben. Bildet man Wörter, bei denen diese Buchstaben integriert werden, bekommt man zum Beispiel die doppelte Punktzahl für den einzelnen Buchstaben oder aber auch für das ganze Wort.

Zusätzlich kann man durch einen In-App-Kauf von 2,39 Euro das Spiel zur Premium-Version umwandeln. Dann entfallen die Werbebanner, man darf einen Offline-Übungsmodus bestreiten und kann mehrere Spiele gleichzeitig starten. Rumble ist gelungen, doch die Wörterliste könnte weiterhin ausgebaut werden – manchmal werden auch Wörter erkannt, die man selbst überhaupt nicht kennt.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Der AppStore-Link fehlt, sonst aber danke 😉
    Kennt ihr auch „Wortjagd“ am iPhone? Zock ich auch gerne, ebenfalls mit Online-Modus.

  2. Es fehlt, wie schon gesagt der Link, hab’s über die Suche gefunden und es stimmt nicht, dass es für alle erhältlich ist, mein gute alter iPod Touch 2 wird nicht unterstützt.

  3. Mist! Voller Vorfreude geladen und dann erst bemerkt, dass es keine Universal-App ist 🙁
    Ich glaube wurde im Text von Frederick auch nicht erwähnt. Oder ist der Link zum AppStore nicht richtig?

          1. Aha…. Kann ja mal passieren. Spiele dann halt in der 2x Version LOL. Ist zwar ein bisschen pixelig, aber geht schon. Kommt vielleicht ein Update.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de