Satechi stellt neuen iPad-Ständer & neue Bluetooth-Tastaturen vor

Noch nicht in Deutschland erhältlich

Ich bin großer Satechi-Fan. Ich mag die modernen, schlichten und praktischen Produkte. Pünktlich zur anstehenden CES präsentiert Satechi nun neue Produkte. Der Aluminum Desktop Stand ist ein Ständer für das iPad und kann sogar in der Höhe verstellt werden. Für den Transport lässt sich der Halter auch zusammenklappen.

Gefertigt aus Aluminium, kann man sogar das 12,9″ iPad Pro ohne Probleme im Hoch- oder Querformat einstellen. Wer möchte, kann auch das iPhone aufstellen, gemacht ist der Ständer aber eher für iPads. Damit das nackte Gerät keiner Kratzer bekommt, sind alle wichtigen Kontaktstellen mit Gummi überzogen. Kostet in den USA aktuell 44,99 US-Dollar. Mit dem Code WFH20 gibt es 20 Prozent Rabatt. Hierzulande noch nicht erhältlich.


Zwei neue Bluetooth-Tastaturen

Mit Slim X1 und Slim X3 gibt es zwei neue und beleuchtete Tastaturen aus dem Hause Satechi. Der Unterschied: Version X3 verfügt über Funktionstasten und ein Nummernpad. Es können bis zu drei Geräte gekoppelt werden, aufladen könnt ihr das Keyboard über USB-C.

Wie bei seinen Vorgängern sind auch die neuen Tastaturen besonders kompakt gestaltet und nur 100 Millimeter hoch. Slim X1 kostet 69,99 US-Dollar, die X3-Version liegt bei 89,99 US-Dollar. Wer sich für die kabelgebundene Version entscheidet, spart 20 beziehungsweise 10 US-Dollar.

Auch hier gilt: Aktuell kann man nur über den Hersteller-Shop bestellen. Wenn die Produkte hierzulande erhältlich sind, sagen wir Bescheid. Testberichte sollten ebenfalls folgen.

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. „… sind auch die neuen Tastaturen besonders kompakt gestaltet und nur 100 Zentimeter hoch. …“
    Also, ich möchte keine 1 m hohe Tastatur auf meinem Schreibtisch haben. Die kann man ja dann nur im Stehen bedienen. ?

    1. Die 100 Zentimeter sind schon ok, da sie vom Vorgänger übernommen wurden („Wie bei seinen Vorgängern …“). Du bist also zu klein für diese Welt.

  2. 44 $ für den Aliminium Stand sind schon ne Ansage!
    Ich habe mir vor ein paar Wochen auf Amazon von Lamicall einen iPad Stand gekauft, für gerade einmal die Hälfte des Preises!
    Man meint sobald ein Hersteller mehr Fans erhält, wird er teurer.

  3. Leider nur QUERTY. Ich finde es schade, dass es so wenige gute Tastaturen ohne den unergonomischen Nummerblock gibt.
    Meine ideale Tastatur: Tasten für Apple und Windows beschriftet und beleuchtet. Kein Nummernblock. Umschalter für mehrerer Geräte. Kombi für Funku und Bluetooth. – Die scheint es aber leider nirgends zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de