Scesito Mariner: Schmale Schutzhülle aus echtem Leder für das iPhone 6

Ihr sucht noch nach einem stilvollen Lederschutz für euer iPhone 6, der nicht zu dick auftragen soll? Dann lohnt ein Blick auf die Scesito Mariner.

Scesito Mariner 1 Scesito Mariner 2 Scesito Mariner 4 Scesito Mariner 3

Das Unternehmen Scesito aus dem deutschen Heilbronn hat sich seit der Gründung laut eigener Website auf „hochwertige Ledercases für Smartphones und Tablets“ spezialisiert und bietet im eigenen Webshop sowie bei einigen Internet-Versandhändlern ein Portfolio von Produkten für iPhone und iPad an. Wir konnten uns nun das Modell „Mariner“ von Scesito genauer ansehen, das in schwarzer oder cognacbrauner Lederfarbe zum Preis von jeweils 24,90 Euro bei Amazon erhältlich ist.

  • Scesito Mariner in braun oder schwarz für 24,90 Euro (Amazon-Link)

Unser Testexemplar schlug bei uns in brauner Farbe auf und macht gleich bei der ersten Berührung einen sehr guten Eindruck: Das für die Hülle verwendete Leder ist angenehm dünn, aber trotzdem fest genug, um das iPhone 6 sicher im Inneren zu behalten und genügend Schutz zu bieten. Vor allem die Oberflächenbeschaffenheit des Leders macht einiges her – es ist sehr glatt und ohne größere Makel.

Das Einlegen des iPhones ist einfach, und trotz des nur etwa 1 mm dicken Leders hält das Gerät sicher in seiner Schutzhülle, ohne hinauszufallen. Ein Problem ergibt sich jedoch, sobald es wieder entnommen werden soll: Durch den relativ festen Sitz und das Fehlen eines kleinen Ausschnitts im Leder an der oberen Seite muss man wie bei einem Calippo-Eis von unten drücken, um das iPhone 6 aus der Hülle zu befreien. Ebenfalls verzichtet wurde auf einen Ausschnitt auf der Unterseite, um so das Smartphone auch während des Ladens in der Tasche belassen zu können.

Scesito Mariner wird aus einem Stück Leder gefertigt

An anderer Stelle haben die Designer von Scesito beim Mariner-Modell allerdings ganze Arbeit geleistet: Dank der Konzeption des übereinander geschlagenen Leders entsteht auf der Vorderseite eine kleine Einschubtasche, in der Geldscheine oder Kreditkarten ihren Platz finden können. Auf diese Weise erspart man sich unterwegs ein zusätzliches Portemonnaie. Leise Kritik gibt es allerdings wiederum am Firmenlogo auf der Frontseite zu äußern – hier hätte es ein etwas dezenterer Schriftzug sicher auch getan.

Verarbeitungs- und preis-leistungs-technisch jedoch gibt es am Scesito Mariner nichts auszusetzen: Alle Fäden des aus einem Stück Leder gefertigten Sleeves sind sauber und gerade vernäht worden, zudem wirkt das verwendete Rindsleder sehr hochwertig und angenehm in der Hand. Wer also noch auf der Suche nach einem stylishen Lederschutz für das iPhone 6 ist, das auch in der Hosentasche nicht zu dick aufträgt, sollte sich den Kandidaten aus dem Scesito-Portfolio definitiv genauer ansehen.

Scesito Mariner
  • 8/10
    Design - 8/10
  • 6/10
    Handhabung - 6/10
  • 8/10
    Qualität - 8/10
  • 7/10
    Schutz - 7/10
  • 8/10
    Preis/Leistung - 8/10
7.4/10

Kurzfassung

Alle iPhone 6-Nutzer, die ein hochwertig verarbeitetes Ledersleeve für ihr Gerät suchen, das allerdings nicht stark auftragen soll, finden mit dem Scesito Mariner ein preislich angemessenes, stilvoll designtes Produkt.

Kaufen bei Amazon

Sending
User Review
0 (0 votes)
Comments Rating 0 (0 reviews)

Kommentare 12 Antworten

  1. Ich weiß gar nicht was ihr habt, habe das Sleeve im Einsatz und muss sagen, dass die Lederkante wertig wirkt. Besser hätte man es nicht machen können. Ich denke einfach, dass das an der Detailaufnahme liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sending

Copyright © 2019 appgefahren.de