Schlechter iPhone-Akku? Tauschaktion für 29 Euro läuft noch bis zum 31. Dezember

Kostet sonst bis zu 69 Euro.

Letztes Jahr Weihnachten hat sich Apple bestimmt anders vorgestellt. Die Geekbench-Entwickler haben herausgefunden, dass Apple iPhones mit einem schlechten Akku verlangsamt, damit sich diese bei hoher Auslastung nicht selbst abschalten. Das ist durchaus vertretbar, allerdings hat Apple diesen Umstand nicht öffentlich kommuniziert. Kurz darauf hat Apple einen offenen Brief mit Erklärungen veröffentlicht und ein Akkutausch-Programm ins Leben gerufen.

Und genau dieses Austauschprogramm läuft noch bis zum 31. Dezember 2018. Da der Dezember schon angebrochen ist, möchten wir euch noch einmal darauf hinweisen. Der sonst bis zu 69 Euro teure Akkutausch ist in diesem Zeitraum auf 29 Euro reduziert. Wer ein iPhone SE, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X im Einsatz hat, kann den günstigen Tausch in Anspruch nehmen.

Akkutausch kann lokal im Apple Store vorgenommen werden

Der Tausch des Akkus kann pro Gerät nur einmal vorgenommen werden. Ihr könnt entweder einen Termin im Apple Store machen und die Reparatur vor Ort durchführen lassen, natürlich könnt ihr den Austausch auch an der Hotline beantragen, wobei dann noch eine Versandgebühr in Höhe von 12,10 Euro erhoben wird.

Die Frage an euch: Habt ihr den vergünstigten Akkutausch in Anspruch genommen?

Kommentare 23 Antworten

  1. Zuletzt lag meine Kapazität bei 89 %. Ging monatlich etwa 1 % runter.
    Nun hab ich vor kurzem mein iPhone X auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet. Seitdem sind es auf einmal wieder 91 %…

    Hat das Phänomen noch jemand und kann das bestätigen?

    Auch wenn es nur 2 Prozentpunkte sind, bei 89 hätte ich denn Akku eher auswechseln lassen als bei über 90…

    Aber, was stimmt denn nun?

    1. Wahrscheinlich kann ein iPhone den Zustand eines Akkus nicht auf den Prozentpunkt genau bestimmen. Wenn du die Möglichkeit hast, für 29€ einen originalen Akku einbauen zu lassen würde ich es dir empfehlen, da es nächstes Jahr beim iPhone X 69€ kosten wird. Generell empfehle ich jedoch den Akku erst zu tauschen sobald Probleme oder eine merklich verkürzte Akkulaufzeit auftreten.

    2. Also bei meinem iPhone 6s habe ich auch 89% Kapazität gehabt und lange mit dem Wechsel gehadert. Als allerdings beim Navigieren 5% in 10 Sekunden verschwanden, habe ich den Akku selbst gewechselt. Jetzt hält der Akku fast zwei Tage, was vermutlich auch damit zusammen hängt, dass ich die Einstellungen vorher optimiert habe (z.B. Push Benachrichtigungen von Mails auf 15 Minuten Abruf reduziert), damit ich nur zwei Mal täglich laden musste.

    3. War bei mir auch so. Habe meines fertiggemacht, um den Akku zu tauschen und habe dazu das Iphone zurückgesetzt und hatte auf einmal statt 82% wieder 86%. Habe den Tausch trotzdem durchgeführt.

  2. Ich habe meinen Akku (7+) vergangenen Freitag tauschen lassen. Laut Analyse vor Ort bei 83% bei ~840 Ladevorgängen.
    Tut euch selbst den Gefallen, wenn ihr vor Ort tauschen lassen wollt: macht einen Termin und macht in möglichst früh am Tag, dann ist die Chance, dass das iPhone noch am gleichen Tag fertig wird umso höher ?

  3. Ich hab mein 6er am Samstag im Apple Store Köln zum Akkutausch abgegeben. Auf diesen (für mich akzeptablen…) Termin hab ich ne Woche gewartet.
    Weiß nicht, ob das woanders schneller geht, aber wer das Angebot noch annehmen will empfehle ich, jetzt mal langsam nen Termin zu machen…

  4. Habe mein 6er am Samstag zum Akkutausch im Apple Store Köln abgegeben und habe auf den (für mich akzeptablen…) Termin ne Woche gewartet.
    Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie es in anderen Stores so aussieht, aber empfehle, jetzt langsam mal einen Termin zu machen, wenn man das Angebot noch annehmen will…

  5. Frage an Appgefahren:

    Funktioniert der 29,-€ Akkutausch nur mit dem Apple Store oder auch in andere Läden bzw. Einrichtungen ??????????

    Erbitte um schnellstmögliche Antwort:
    DANKE

    Grüße

    1. ich bin gerade im ausland und apple listet die hiesigen zertifizierten verkäufer als ort für den austausch an, sollte also gehen. Ich will morgen einen Termin machen

    2. Am gleichen Tag ist meistens nur mit Termin in einem Apple Store möglich – bei autorisierten Servicepartnern muss man evtl. mehrere Tage auf das Gerät verzichten und zahlt teilweise noch Aufwands-/Versandgebühren.

    3. Das geht auch woanders – habe mein 6s+ bei Cyberport abgegeben (zurück kam dann ein niegelnagelneues Austauschgerät, statt des beinahe 3 Jahre alten Fons, da es leider beim Wechsel kaputt gemacht wurde)

  6. Ich habe den Austausch beim iPhone 7 Plus im AppStore Centro Oberhausen Anfang Oktober MORGENS machen lassen. Dauer 1 Std. Kosten 0€ da ich im laufenden Apple Care+ Vertrag bin. Loch kann nur jedem empfehlen Gas zu geben mit der Terminvereinbarung: 1) Termine 2) Ersatz-Akku Verfügbarkeit!

  7. Gilt eigentlich immer noch, dass der Akku nur getauscht wird, wenn der Rest des Telefons intakt ist? Mir ist nämlich bei 8+ letzte Woche heruntergefallen und nun habe ich einen Glasschaden auf der Vorderseite.

    1. Es gilt wie immer das Apple nur intakte Geräte repariert bzw. genauer: nur vollständig intakte Geräte dürfen die „Werkstatt“ verlassen, d.h. dein Akku wird nur getauscht wenn zuvor das Glas repariert wurde…sonst müsste Apple dir ein beschädigtes Gerät übergeben – was sie unter keinen Umständen machen.

  8. Bei meiner Tochter wurde letzte Woche im -Store Hamburg der Akku ihres defekten iPhones (Sprung im Display) getauscht. Sie musste allerdings unterschreiben, dass Apple keine Garantie übernimmt, falls das Display durch den Austausch weiteren Schaden nimmt. Also, alles auf eigene Gefahr. Zum Glück war ein Profi am Werk, und ihr wurde ihr beschädigtes Gerät mit einem neuen Akku übergeben.

  9. Weiß jemand bei wie viel Prozent Leistung maximal Apple tauscht? Meins hat nach 1,75 Jahren noch 97 Prozent, aber ein neues Akku wäre ja längerfristig gedacht auch nicht verkehrt…

  10. Muss man vorher alles sichern oder sind nach dem Tausch noch alle Daten und Bilder usw auf dem Handy drauf? Mir ist klar, dass „nur“ der Akku getauscht wird, wollte nur noch einmal auf Nummer sicher gehen, weil iTunes nicht mein Freund ist.

  11. Mein 7 Plus mit 778 Ladezyklen und 87 % ,Akkutausch für 29.- kein Problem.Termin machen im Apple Store nicht vergessen,da rennen sicher 20 bis 30 Apple Jünger Rum in roten und schwarzen Polohemden um uns zu helfen…diese Struktur wirkt zuerst etwas befremdlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de