LEGO AR Playgrounds: Nach Demo auf der WWDC nun im deutschen App Store verfügbar Augmented Reality hat nun auch LEGO für sich entdeckt.

Augmented Reality hat nun auch LEGO für sich entdeckt.

LEGO AR Playgrounds (App Store-Link) wurde auf der diesjährigen WWDC-Entwicklerkonferenz von Apple bereits im Rahmen der Keynote vorgestellt. Nun ist es soweit: Die Universal-App für iPhone und iPad hat den Weg in den deutschen App Store geschafft und kann dort ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man neben knapp 290 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 12.0 oder neuer bereitstellen. 

Weiterlesen

IKEA Place: AR-App zeigt nach Aktualisierung auch ähnliche Möbelstücke an

Mit der IKEA Place-App ist es möglich, Einrichtungsgegenstände des schwedischen Möbelhauses per ARKit in den eigenen vier Wänden zu platzieren.

IKEA Place (App Store-Link) steht seit dem Herbst des letzten Jahres im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist etwa 81 MB groß, erfordert iOS 11.0 oder neuer, und kann auch in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Stack AR: Klötze stapeln in von Apple beworbenem Augmented Reality-Spiel

Passend zum Start von iOS 11 und dem damit verbundenen ARKit hat Apple eine Liste mit Augmented Reality-Games im App Store veröffentlicht. Dazu zählt auch Stack AR.

Stack AR (App Store-Link) wurde am 19. September veröffentlicht und findet sich derzeit in der Rubrik „Fantastische AR-Spiele“ im deutschen App Store wieder. Das kostenlose und werbefinanzierte Spiel kann ab iOS 8.0 installiert werden und benötigt etwa 94 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad. Eine deutsche Sprachversion existiert für das kleine Casual Game bisher noch nicht.

Weiterlesen

Monster Park: AR-Dinosaurier-Game von der iPhone X-Keynote wurde im App Store veröffentlicht

Auf der Keynote am 12. September, während der das iPhone X präsentiert wurde, gab es auch eine Demo des Augmented Reality-Spiels Monster Park.

Monster Park – Dinosaurier Welt (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung ist 246 MB groß und erfordert zur Installation mindestens iOS 11 oder neuer. Auch an eine deutsche Lokalisierung wurde seitens der Entwickler von Von Vito Technology bereits gedacht.

Weiterlesen

ARise: Erstes Puzzle-Spiel setzt auf Apples ARKit und verfügt zum Start über drei Level

Bei der Präsentation von iOS 11 wurde schon angedeutet, dass Augmented Reality bei Apple in Zukunft eine größere Rolle spielen soll. ARise ist eine der ersten Spiele-Apps, die von Apples ARKit Gebrauch machen.

ARise (App Store-Link) wurde am 20. September dieses Jahres veröffentlicht und lässt sich zum Preis von 3,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Bedingt durch die Tatsache, dass Apples ARKit zum Einsatz kommt, muss mindestens iOS 11 auf dem Gerät installiert sein. Das in deutscher Sprache verfügbare Spiel fordert zudem 165 MB an freiem Speicherplatz auf dem Smartphone oder Tablet ein. Apple bewirbt den Titel aktuell auch in der App Store-Kategorie „Fantastische AR-Spiele“.

Weiterlesen

ARKit-Apps: Räume vermessen, Spiele zum Leben erwecken und mehr

Gerne möchten wir auf die ersten ARKit-Apps aufmerksam machen. Das ist möglich.

iOS 11 integriert das neue ARKit, mit dem Entwickler über die Kamera verschiedene Aktionen ausführen können. Was Augmented Reality alles kann, zeigen nun die ersten Applikation, die ab sofort im App Store zum Download bereit liegen. Wir möchten auf einige etwas genauer eingehen, damit ihr einen Überblick bekommt, was mit dem neuen ARKit alles möglich ist.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de