Aukey Dessert: Kompakter 10.000 mAh-Akku mit Dual-Port-Technologie für knapp 23 Euro

In unserer Community kommen die günstigen mobilen Akkus von Anker immer wieder gut an. Mit dem Aukey Dessert gibt es nun Konkurrenz am Markt.

Der Aukey Dessert ist ein 10.000 mAh-Akku, der gegenwärtig zum Preis von 22,99 Euro in fünf verschiedenen Farben bei Amazon erhältlich ist. Neben klassischen Ausführungen in weiß und schwarz gibt es auch drei Varianten in Pastell-Farben, namentlich in Gelb, Rosa und Aquamarin. Die Nutzer des Aukey Dessert vergeben für die Powerbank in den Rezensionen bisher 4,6 von 5 möglichen Sternen.

  • Aukey Dessert in verschiedenen Farben für 22,99 Euro (Amazon-Link)

Auch wir haben nun seit einiger Zeit ein weißes Modell des 10.000 mAh-Akkus vorliegen und damit einige Auflade- und Entlade-Vorgänge absolviert. Absolut nicht erwartungsgemäß ist der Lieferumfang und die Verpackung des mobilen Akkus: Positiv überrascht förderte ich nicht nur den Akku selbst sowie ein 50 cm langes, weißes MicroUSB-auf-USB-Kabel zum Aufladen des Akkus selbst, sondern auch eine an eine Brotdose erinnernde Kunststoff-Box mit integriertem Schaumstoff-Inlay. Aufgrund der oft schmal bemessenen Platzverhältnisse im Reisegepäck wäre eine etwas kompaktere Bauweise dieser Box noch wünschenswert gewesen – nichts desto trotz ist der werte Käufer positiv überrascht über dieses zusätzliche Goodie, das es in dieser Form kaum bei anderen Akkus dieser Preisklasse geben wird. Insbesondere weibliche Nutzer des Aukey Dessert dürften sich zudem über die kleinen aufgedruckten Cupcakes auf dem Deckel der Kunststoff-Dose freuen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de