Jetzt auch für Mac – Counter Strike: Global Offensive bei Steam verfügbar

Steam hat gestern Abend seinen neuen Shooter auch für den Mac veröffentlicht.

Ich selbst habe in früheren Zeiten auch recht viel Counter Strike gespielt, doch mit der Anschaffung eines Macs war diese Ära erst einmal begraben. Mittlerweile kann man Counter Strike Source längst auch auf dem Mac spielen, jetzt steht die Neuauflagen Counter Strike: Global Offensive (Download-Link) zum Download bereit.

Der Taktik-Shooter kann für 13,99 Euro bei Steam erworben werden und ist auch auf dem Mac spielbar. Insgesamt gibt es vorerst nur sieben Maps, darunter auch alte Klassiker wie de_dust oder cs_italy. Auf fünf Karten muss die Bombe entschärft werden, auf den anderen zwei Maps müssen die Geiseln in Sicherheit gebracht werden. Neben einer verbesserten Grafik gibt es auch acht neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände.

Außerdem arbeitet Valve daran, dass PC und PlayStation-Spieler gegeneinander antreten können. Achtet bitte auf die Systemvorrausetzungen: Es sollte mindestens 7,6 GB freier Speicher zur Verfügung stehen, 2 GB RAM und OS X 10.6.6 oder neuer installiert sein. Der nachfolgende Trailer (App Store-Link) vermittelt erste Eindrücke vom Spiel, ich selbst bleibe mittlerweile aber lieber bei Spielen auf iPhone und iPad.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de