Der schlafende Prinz: Mal eben kurz das Freemium-Königreich retten

Das jüngst erschienene Der schlafende Prinz hat durch die Keynote-Hektik bisher keine Erwähnung gefunden – das soll sich nun ändern.

Der schlafende Prinz (App Store-Link) wurde am 5. September dieses Jahres im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort zunächst kostenlos herunterladen. Für die Installation des knapp 77 MB großen physikbasierten Casual Games wird mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem iPhone, iPad oder iPod Touch vorausgesetzt. Alle Inhalte stehen bereits in deutscher Sprache bereit.

Spricht man von einem kostenlosen Spiel, impliziert es in diesem Fall wie schon so oft die Integration von In-App-Käufen. Laut Angaben des Entwicklers im Spiel schließt dies den Kauf von „optionalen Objekten“ ein, „die dem Konto deines Geräts in Rechnung gestellt werden“. Das Spiel an sich ist aber zunächst einmal darauf ausgelegt, auch ohne diese Gegenstände absolviert zu werden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de