Diercke Weltatlas Digital: Klassiker unter den Schulatlanten fordert Jahresabo für Kartenmaterial

Generationen von Schülern haben mit dem Diercke Weltatlas im Geografie-Unterricht gearbeitet. Seit kurzem kann das Produkt als Diercke Weltatlas Digital auch auf dem iPad genutzt werden.

Der Diercke Weltatlas Digital (App Store-Link) steht seit dem 17. Juni 2015 im deutschen App Store als Gratis-Download bereit und beinhaltet bereits vier Karten aus der 2015er Version zur dauerhaft kostenlosen Nutzung. Die etwa 92 MB große und nur auf dem iPad nutzbare Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 6.0 oder neuer.

Wer im Diercke Weltatlas Digital mehr als nur die vier kostenlos zur Verfügung gestellten Karten nutzen will, soll eine Jahreslizenz als In-App-Kauf im App Store oder als Lizenz auf der Website von Diercke erwerben können. Zumindest in meinem Fall bestand allerdings keinerlei Möglichkeit, einen In-App-Kauf zu tätigen. Man ist also aktuell auf die Registrierung eines Nutzeraccounts bei Diercke Digital (http://www.diercke.de/digital) angewiesen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de