Medimax: 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten (regional)

Auch in dieser Woche müsst ihr nicht auf reduzierte iTunes-Karten verzichten. Aktuell gibt es ein Angebot bei Medimax.

Mittlerweile gibt es den Elektro-Fachmarkt Medimax in fast ganz Deutschland. Das aktuelle iTunes-Angebot gilt allerdings nur in einigen Regionen, vornehmlich im Osten der Nation. Bevor ihr alles stehen und liegen lasst, solltet ihr deswegen einen Blick in den Prospekt eurer Filiale werfen. Wenn ihr die Werbung nicht in unserer Sonntagszeitung gefunden habt, könnt ihr sie auf der Medimax-Webseite abrufen.

Weiterlesen

Ab Montag: Reduzierte iTunes-Karten bei REWE, Toom und Rossmann

Auch in der kommenden Wochenende gibt es wieder reduzierte iTunes-Karten – dieses Mal bei REWE.

Update um 11:25 Uhr: Die Aktion gilt wohl auch in Toom-Supermärkten, die zur REWE-Gruppe gehören. Außerdem gibt es bei Rossmann 20 Prozent Rabatt auf die 25er-Karten, wie ihr im Prospekt zu sehen ist.

Gestern Abend haben uns gleich mehrere Leser mit den nötigen Informationen versorgt, zusätzlich habe ich gesehen, dass das Angebot auch in Kaufpark-Filialen gilt. Wie dem auch sei: In der kommenden Woche gibt es bei REWE 20 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. Auch die App Store-Karten sind ein Teil der Aktion, einen Unterschied gibt es für den Nutzer (abgesehen vom Design) aber ohnehin nicht.

Die iTunes-Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro kosten abzüglich des Rabattes nur noch 12, 20 und 40 Euro. Das Angebot gilt ab Montag bis zum kommenden Samstag. Denkt daran, dass am Freitag ein Feiertag ist und am Donnerstag wieder einige interessante Spiele erscheinen werden – unter anderem debütiert das Rennspiel Grid im Mac App Store.

Weiterlesen

Saturn: Gutschein beim Kauf einer iTunes-Karte

Bei Saturn gibt es in dieser Woche ein interessantes Angebot für iTunes-Karten.

Wohl zum ersten mal gibt es diesmal keinen richtigen Rabatt, sondern Gutschein-Karten gratis dazu. Das aktuelle Saturn-Angebot sollte unseren Informationen nach deutschlandweit (bitte entsprechend nachfragen, Seite 6 im aktuellen Prospekt) und bis zum kommenden Samstag (3. März) gelten.

Beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 15 Euro gibt es eine 5 Euro Gutschein-Karte oben drauf, beim Kauf einer 25er-iTunes-Karte sind es sogar 9 Euro. In der Theorie macht das rund 30 Prozent Rabatt, auch wenn man sich vom Gutschein natürlich irgendetwas kaufen muss. Beim Kauf von zwei iTunes-Karten sollte aber zumindest eine DVD oder ähnliches drin sein.

Wer lieber auf normale Rabatte steht, sollte sich das Rewe-Angebot für die kommende Wochen vormerken. Dann gibt es, wie bereits von uns angekündigt, 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. Das Angebot müsste auch in allen Kaufpark-Filialen gelten, zumindest war es bei den letzten Malen so.

Weiterlesen

iTunes-Guthaben: 5 Euro bei Penny Markt sparen

Im November könnt ihr beim Kauf von iTunes-Karten bei Penny sparen – immerhin fünf Euro.

Jeden Dienstag im November, also ab übermorgen, gibt es bei Penny zwei iTunes-Karten im Wert von jeweils 15 Euro für 25 Euro. Das macht eine Ersparnis von 5 Euro oder umgerechnet 16,67 Prozent – damit bewegen wir uns im Mittelfeld, üblich waren zuletzt bis zu 20 Prozent. Wer knapp bei Kasse ist, macht damit aber keinen schlechten Fang.

Wichtig zu beachten ist, dass das Angebot nur an Dienstagen gilt, dafür aber den ganzen November lang. In weiten Teilen Deutschlands geht es damit am nächsten Dienstag los, in Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz und Saarland aufgrund von Allerheiligen erst eine Woche später.

Das Guthaben lässt sich wie immer auf alle Einkäufe im iTunes Store einlösen, also Apps, Musik, Videos und vieles mehr. Nur Geschenke könnt ihr damit nicht verteilen.

Weiterlesen

Ab Montag: Rabattierte iTunes-Karten bei Rewe & Kaisers

In der kommenden Woche darf wieder gespart werden – es gibt vergünstigte iTunes-Karten bei Rewe & Kaisers.

Bereits in den vergangenen Tagen erreichten uns zahlreiche Mails mit dem Hinweis auf das kommende Angebot in den Supermärkten, bestätigt wurde diese Annahme durch den sonntäglichen Blick in die Prospekte der Wochenend-Beilage in der Tageszeitung: Bei Rewe gibt es am Montag 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 25 Euro.

Im Vergleich zu vergangenen Aktionen, bei denen man bei Rewe lediglich 15 Prozent sparen konnte, ist nun wieder etwas mehr drin – beinahe sind 20 Prozent schon der Standard-Satz geworden. Statt 25 Euro zahlt man demnach nur 20 Euro.

Wer keinen Rewe-Markt in der Nähe hat, findet reduzierte iTunes-Karten auch bei Kaisers Tengelmann. Hier beträgt der Rabatt zwar nur 15 Prozent, ist dafür aber auf alle drei Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro gültig.

Das Guthaben ist für alle Einkäufe im iTunes Store gültig, also nicht nur für Apps, sondern auch Bücher, Musik und Filme. Nicht verwendet werden kann das aufgeladene Guthaben für digitale Geschenke.

Weiterlesen

Nächste Woche: Reduzierte iTunes-Karten bei real;

Es geht wieder Schlag auf Schlag. In der kommenden Woche gibt es reduzierte iTunes-Karten bei real;.

Bereits in dieser Woche gab es 20 Prozent günstigere iTunes-Karten in toom-Supermärkten zu kaufen, die allerdings nicht besonders verbreitet sind. real;-Märkte gibt es eigentlich in jeder größeren Stadt, daher ist das Angebot diesmal für besonders viele Nutzer interessant.

Ab Montag gibt es bei real; die gesamte Woche alle drei iTunes-Karten mit einem Rabatt von 20 Prozent. Das macht Preise von 12, 20 und 40 Euro für die Geschenkkarten im Wert von 15, 25 und 50 Euro.

Wir bedanken uns bei Nina, die uns das Angebot sofort gemeldet hat. Gespannt darf man sein, ob es bald wieder irgendwo mehr Rabatt geben wird. Mittlerweile haben sich die Händler auf 15 – 20 Prozent eingependelt. 25 oder gar 33 Prozent gab es schon seit einigen Monaten nicht mehr.

Weiterlesen

Interspar: Österreicher sparen 20 Prozent auf iTunes-Karten

Während der letzten Saturn-Aktion wurden wir gefragt, ob das Angebot auch für Österreich gilt. Nun haben wir etwas exklusiv für Österreicher.

Auch wenn die Mehrheit unserer Nutzer aus Deutschland stammt, wollen wir unsere Freunde aus Österreich nicht vergessen. Schließlich gibt es zwischen Bankomaten und Mozartkugeln auch ab und zu reduzierte iTunes-Karten. Momentan kann bei Interspar gespart werden.

Nur am heutigen Freitag und noch am Samstag gibt es dort 20 Prozent Rabatt auf alle drei iTunes-Geschenkkarten. Das macht Preise von 12, 20 und 40 Euro für die Karten im Wert von 15, 25 und 50 Euro.

Deutsche Nutzer, die die entsprechende News am Montag verpasst haben, finden in den toom-Supermärkten noch ein Angebot. Dort sind in dieser Woche die 25 Euro Karten um fünf Euro im Preis gesenkt.

Weiterlesen

iTunes-Karten: 5 Euro bei toom sparen

Bis gestern gab es reduzierte iTunes-Karten bei Saturn, nun geht es bei toom weiter. Es kann wieder gespart werden.

Ich persönlich habe letzte Woche bei Saturn zugeschlagen und mir eine 25-Euro-Karte zum reduzierten Preis gekauft. Wer es nicht geschafft hat oder vielleicht erst jetzt wieder ein leeres Konto hat, kann bei toom sparen. Dort sind die iTunes-Karten im Wert von 25 Euro um 20 Prozent auf 20 Euro reduziert.

Gerade heute, dem Nationalfeiertag in den USA, lohnt sich das Guthaben doppelt. Viele Entwickler reduzieren ihre Apps, so auch die beiden Spieleschmieden Gameloft und Electronic Arts. Zu den Übersichten gelangt ihr mit einem Klick auf den Namen.

Über alle weiteren lohnenswerten Angebote, nicht nur heute, informieren wir euch natürlich mit unserem News oder unserem Ticker, den ihr wie gewohnt innerhalb der kostenlosen appgefahren-App findet.

Weiterlesen

Nur Freitag: Reduzierte iTunes-Karten bei Müller

Nur am morgigen Freitag gibt es bei Müller reduzierte iTunes-Karten. Es kann wieder gespart werden.

Wir waren schon ein wenig überrascht, wie viele Kommentare es gestern mit der Aussage „habe kein Guthaben mehr“ gab. Die aktuelle Aktion bei Müller scheint da wie gerufen zu kommen: Am Freitag, den 10. Juni, bietet der Drogeriemarkt die mittlerweile fast üblichen 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Guthaben.

Die wichtigsten Hinweise sind schnell zusammengefasst: Es sind lediglich die großen 50-Euro-Karten im Angebot, statt 50 Euro zahlt man allerdings nur 40. Außerdem gilt das Angebot nur am Freitag, nicht heute und auch nicht am Samstag.

Wer nicht weiß, wo er die nächste Müller-Filiale findet, kann auf dieser Webseite auf einen Filialfinder zurückgreifen.

Das iTunes-Guthaben lässt sich für sämtliche Einkäufe im App Store und iTunes Store verwenden, also für Apps, Musik, Filme, Bücher und alles weitere. Ausgeschlossen sind lediglich Geschenke. Vielen Dank an die Tippgeber.

Update: Wer noch ein bisschen mehr sparen will, geht wie folgt vor. Auf dealgigant.de läuft derzeit eine Cashback-Aktion, hier bekommt man bei einem real;-Einkauf von 25 Euro ganze 15 Euro zurückerstattet. Weitere 8 Euro lassen sich durch eine Anmeldung im Newsletter sparen. Das ganze sollte auch für iTunes-Karten gelten, beachtet aber, dass man Kaufbeleg und Gutschein zur Überprüfung einsenden muss und das Geld erst später gutgeschrieben bekommt.

Weiterlesen

33 Prozent sparen: iTunes-Karten online bestellen

Auch zum dritten Advent gibt es iTunes-Karten wieder zu vergünstigten Preisen. Diesmal könnt ihr sogar 33 Prozent sparen.

Im Online-Shop frontline gibt es derzeit eine Rabatt-Aktion von 10 Euro auf alle Bestellungen ab einem Wert von 25 Euro, zudem fallen keine Versandkosten an (nur noch heute am 12. Dezember). Leider sind die 25 Euro-Karten anscheinend schon ausverkauft, sonst hätte man sogar 40 Prozent sparen können.

Und so kommt ihr an euren Rabatt. Ruft den Online-Shop über diesen Link auf und klickt dann zum Beispiel auf „Shop Men“, um euren 10 Euro-Gutschein in den Warenkorb zu legen. Danach gebt ihr einfach den Suchbegriff iTunes ein und packt zwei 15 Euro-Karten in euren Warenkorb. Sollte der Rabatt dort nicht auftauchen, könnt ihr im dritten Bestellabschnitt den Code „mtv“ eingeben.

Natürlich könntet ihr auch eine 50 Euro-Karte kaufen, würdet dann aber nur 20 Prozent sparen. Ebenfalls 20 Prozent gibt es übrigens in der kommenden Woche auf 25 Euro iTunes-Karten im Müller-Drogeriemarkt.

Update: Wie Oberlehrer in den Kommentaren richtigerweise mitgeteilt hat, scheinen iTunes-Karten im oben genannten Webshop von Rabattaktionen ausgeschlossen zu sein. Warum das System diesen Fakt nicht gleich erkennt und eine Bestellung verhindert, ist dagegen nicht klar. Wir werden unseren Kauf jedoch im Auge behalten und an dieser Stelle über Neuigkeiten berichten.

Update 2: Während es bei vielen Nutzern zu Problemen kam, haben wir heute Nacht eine Versandbestätigung für unsere zwei bestellten iTunes-Karten erhalten. Entweder hat man es sich anders überlegt oder die Karten waren im Laufe des Sonntags wirklich irgendwann ausverkauft.

Weiterlesen

6. Türchen: Der Nikolaus war da!

Bei uns war der Nikolaus heute schon da. Schließlich ist der 6. Dezember schon einige Stunden alt.

Wir hatten Glück, dass wir in den vergangenen Monaten so lieb waren. Denn auch Knecht Ruprecht wurde vor unserer Tür gesichtet, er hielt seine Rute jedoch still. Stattdessen hat uns der Nikolaus etwas nettes in die Stiefel gepackt.

Heute verlosen wir in unserem Adventskalender, natürlich in Zusammenarbeit mit dem Nikolaus, drei Gutscheine für den deutschen iTunes-Store im Wert von 10 Euro, einlösbar natürlich für Apps, aber auch für Musik und Filme.

Um am Advents-Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr einfach bis heute Abend um 24:00 Uhr (6. Dezember 2010) einen Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen. Die Gewinner der Gutscheine werden wir schon morgen bekannt geben.

Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und nur eine Teilnahme pro Person möglich. Auch im Advent ist Apple mit unseren Gewinnspielen in keinster Weise in Verbindung zu bringen und tritt auch nicht als Sponsor auf.

Der Inhalt des Advents-Türchen vom 4. Dezember geht an: ulle. Wir werden den Gewinner im Laufe des Tages per E-Mail informieren. Für alle Nutzer, die heute kein Glück hatten, hier noch einmal der Amazon-Link zu allen iPad-Sleeves des Herstellers. Dort sind auch einige andere Farben erhältlich.

Weiterlesen

Gravis verschenkt iTunes-Karten bei Einkauf ab 100 Euro

Auch in dieser Woche gibt es einen Weg, um günstiger an iTunes-Karten zu kommen.

Wer die Gutschein-Aktion bei Media Markt verpasst hat, aber dringend neues Guthaben für sein iTunes-Konto braucht, sollte in dieser Woche den Weg zum Apple-Reseller Gravis nicht scheuen. Dort gibt es umgerechnet 20 Prozent Rabatt auf die 25 Euro iTunes-Karten.

Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht. Um eine iTunes Karte im Wert von 25 Euro geschenkt zu bekommen, müsst ihr eine 100 Euro Ideenkarte kaufen, mit der ihr bei Gravis einkaufen könnt. Entweder hattet ihr sowieso einee Anschaffung geplant oder ihr kauft euch von den 100 Euro gleich vier weitere Geschenkkarten.

Pro Karte gibt es so immerhin 5 Euro Rabatt. Das Angebot ist allerdings auf zwei Ideenkarten pro Kunde beschränkt. Die Aktion läuft übrigens schon seit dem 1. Dezember und ist erst beendet, wenn der Vorrat erschöpft ist.

Weiterlesen

iTunes-Karten mit Rabatt bei Müller

Auch in der kommenden Woche könnt ihr wieder iTunes-Karten mit einem kleinen Rabatt bekommen – diesmal bei Müller.

Wie unsere iFun-Kollegen im Müller-Prospekt für die nächste Woche entdeckt haben, gibt es bei der Drogerie-Kette iTunes-Karten im Wert von 25 Euro für 20 Euro. Das wäre immerhin ein Rabatt von 20 Prozent. Müller-Filialen könnt ihr hier finden.

Das Angebot ist in der nächsten Woche von Montag bis Freitag gültig, das eingelöste Guthaben könnt ihr wie immer für euren kompletten Einkauf im iTunes-Store benutzen, ausgenommen sind allerdings Geschenke.

Zu viele Karten solltet ihr unserer Meinung nach allerdings nicht einkaufen – denn 20 Prozent sind noch lange nicht das Maß der Dinge. Gerade vor Weihnachten gehen wir davon aus, dass es auch wieder 33-Prozent-Angebote geben wird.

Habt ihr eigentlich schon unsere App aus dem Store geladen? Seit diesem Monat gibt es appgefahren auch direkt für das iPhone, der Download ist natürlich kostenlos. Und dann braucht ihr zum Sparen nicht mehr unbedingt reduzierte Gutscheine.

Weiterlesen

Ab Montag: iTunes-Karten bei MediaMarkt im Angebot

Es gibt mal wieder iTunes-Karten im Angebot. Auf solche Aktionen machen wir euch natürlich gerne aufmerksam.

Wer in einer größeren Stadt wohnt hat heute Abend vielleicht noch Zeit, schnell zu REWE zu gehen. In dem Supermarkt gibt es bis heute alle iTunes-Karten, also im Wert von 15, 25 und 50 Euro immerhin 20 Prozent günstiger.

Wer es nicht mehr in den Supermarkt schafft, hat schon in der kommenden Woche eine neue Chance. Wie der neue Prospekt verrät, bietet MediaMarkt ab Monat vergünstigte Karten an.

Allerdings beschränkt sich das Angebot auf die 50-Euro-Exemplare, die dann nur noch 40 Euro kosten werden. Wie immer kann das Guthaben für alle iTunes-Inhalte genutzt werden, nur verschenken kann man keine Titel und Apps.

Fotoquelle: MediaMarkt-Prospekt

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de