iPhone 6s Plus mit 128 GB im Angebot: Darf es etwas mehr sein?

Auf eBay bekommt ihr heute als Tagesangebot ein generalüberholtes iPhone 6s Plus ohne Gebrauchsspuren zum absoluten Sparpreis. Wir haben alle Infos für euch gesammelt.

Als das iPhone 6 Plus vor eineinhalb Jahren auf den Markt gekommen ist, haben wir es uns zur Ansicht bestellt und mussten schnell feststellen: Das ist ja schon ein ordentlicher Klopper. Nun gut, damals war der Sprung vom iPhone 5s auch eine ordentliche Hausnummer, aber an die Größe des iPhone 6 ohne Plus konnte ich mich definitiv schneller gewöhnen. Aber wie heißt es so schön: Über Geschmack und persönliche Vorlieben lässt sich definitiv streiten und daher wird es auch zahlreiche appgefahren-Leser geben, die sich ein 5,5 Zoll Display wünschen.

  • generalüberholtes iPhone 6s Plus mit 128 GB für 869 Euro (zum Angebot)

Weiterlesen

iPhone 6s: iOS 9 verursacht häufige Abstürze

Habt ihr Probleme mit dem neuen iPhone 6s? Berichten zufolge schalten sich die neuen Geräte einfach so ab.

Im Apple-Forum häufen sich Berichte, dass sich die neuen iPhone 6s und iPhone 6s Plus ohne erkennbaren Grund abschalten. Auch mein iPhone 6s hat sich gestern einfach so abgeschaltet, hat dann aber ohne zutun einen Neustart durchgeführt. Bei vielen Nutzern soll dies nicht der Fall sein, dort half nur ein erzwungener Neustart.

In diesem Zusammenhang klagen einige Nutzer, dass der Home-Button auffällig warm wird. Das konnten wir bisher nicht nachvollziehen. Vermutlich ist iOS 9 für die Abschaltung verantwortlich, ein Muster konnte bisher nicht festgellt werden. Vereinzelten Berichte zufolge, sollen davon auch ältere Geräte betroffen sein.

Weiterlesen

iPhone 6s Review: Das sagen die großen Medien

Die ersten Testberichte zum neuen iPhone 6s und iPhone 6s Plus wurden veröffentlicht.

Wie so üblich stattet Apple die großen Medien vorab mit Testgeräten aus. Zwei Wochen lang durften ausgewählten Journalisten und Portale die neuen iPhones ausgiebig testen. Heute ist die Frist ablaufen und die ersten Reviews wurden veröffentlicht. Wir haben uns einen Überblick verschafft und wollen eine kleine Zusammenfassung liefern.

Spiegel: Daumendrücken macht Spaß

„Die iPhones 6s und 6s Plus sind gelungene Upgrades. Dass der Prozessor schneller ist, ist nett, die Verbesserungen an den Kameras sehr schön. Aber das eigentliche Argument für die neuen Modelle ist 3D Touch. Diese Technologie macht nicht nur Spaß, sie kann Zeit sparen, Dinge vereinfachen. Richtig spannend wird es zu sehen, was App-Entwickler damit anfangen werden.“

Weiterlesen

iPhone 6s könnte mit Apple-SIM und 2 GB RAM erscheinen

Wir werfen einen Blick auf das kommende iPhone 6s und iPhone 6s Plus. Was wird sich ändern?

Auch wenn sich die Keynote am Montag vermeintlich mehr um die neue Apple Watch drehen wird, will AppleInsider aus einer zuverlässigen Quelle erfahren haben, dass das iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit der schon angekündigten Apple-SIM und 2 GB RAM daherkommen soll.

Die Aufstockung des Arbeitsreicher ist nur sinnvoll, noch praktischer ist allerdings die Apple-SIM. Bisher gibt es diese Option für das neuste iPad Air nur in UK und USA. Die vorinstallierten SIM von Apple erlaubt Kunden eine freie Netzwahl und die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Datentarifen zu wählen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de