iTunes Remote bekommt Dark Mode & Support für Catalina-Apps Version 4.5 ist da

Version 4.5 ist da

Da ich iTunes auf dem Mac wirklich sehr selten nutze, habe ich auch die iTunes Remote (App Store-Link) so gut wie nie im Einsatz. Falls das bei euch anders ist, könnt ihr jetzt das neuste Update installieren. Danach profitiert ihr von einem Dark Mode und könnt die App auch in einem dunklen Layout nutzen. Des Weiteren gibt es ab sofort Unterstützung für die Apple-Apps „Musik“ und „TV“ in macOS Catalina.

Weiterlesen


Update: iTunes Remote jetzt für das neue iPad Pro optimiert Jetzt aktualisieren.

Jetzt aktualisieren.

Im Juni dieses Jahres wurde die Applikation iTunes Remote (App Store-Link) umfassend aktualisiert, ein neues Design hat Einzug gehalten. Mit dem Update auf Version 4.4.1 gibt es jetzt Unterstützung für das neue iPad Pro. Die Applikation ist für das 12,9″ und das 11″ iPad Pro angepasst, das morgen die ersten Vorbesteller erreicht. Zu den weiteren Update-Notizen zählen eine verbesserte Netzwerkverbindung, neue Kurzbefehle für die Wiedergabe und die zufällige Wiedergabe von Playlists und Alben sowie einen verbesserten Zugriff auf „Jetzt läuft“ und AirPlay.

Weiterlesen

iTunes Remote: Neues Design, Support fürs iPhone X & Fehlerbehebungen

Alles neu macht der Juni. Das trifft auf die Applikation iTunes Remote zu.

Ja, es gibt sie noch. Die von Apple ausgegebene Applikation „iTunes Remote“ (App Store-Link), mit der man seine iTunes-Inhalte fernsteuern kann. Die Remote-App wurde von Apple immer sehr stiefmütterlich behandelt, mit dem Update auf Version 4.4 holen die Entwickler aber zum Rundumschlag aus.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de