MagentaGaming: Deutsche Telekom startet eigenen Cloud-Gaming-Dienst Rund 100 Spiele zum Start inklusive

Rund 100 Spiele zum Start inklusive

Mit Apple Arcade gibt es für Apple-User bereits eine Gaming-Flatrate, mit der über 100 Spiele zu einem monatlichen Abopreis von 4,99 Euro unbegrenzt zur Verfügung stehen. Auch die Konkurrenz bietet ähnliche Modelle an, darunter Google mit dem Game-Streaming-Dienst Stadia, Sony auf der PlayStation mit PS Now, oder Microsoft mit dem Project xCloud. Während Apple auf eine reine Gaming-Flatrate setzt, bei der die Spiele physisch heruntergeladen werden müssen, bieten die oben genannten anderen Anbieter cloudbasierte Lösungen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de