MyScriptFont erstellt gratis eine Schriftart aus der eigenen Handschrift

Zwar hat dieses Thema nicht direkt etwas mit iOS, Apps oder dem Mac zu tun – aber MyScriptFont ist eine tolle Sache, wenn man eine eigene Schriftart erstellen will.

Dank der Newsflaute am heutigen Tag wollen wir die Chance ergreifen, und euch von einer tollen Internetseite berichten, die es möglich macht, aus der eigenen Handschrift eine in Word oder Pages verwendbare TTF (True Type Font) oder auch eine OTF- oder SVG-Datei auf einfachste Art und Weise zu erstellen. Alles, was ihr dazu benötigt, ist ein schwarzer (wahlweise auch dunkelblauer) Filzstift, sowie einen Drucker und Scanner.

Zunächst besucht man MyScriptFont (zur Webseite) und lädt sich dort das angebotene Template als pdf herunter. Dieses muss dann in einem zweiten Schritt in DIN A4-Größe ausgedruckt werden. Nachdem man die einzelnen Buchstaben sorgfältig eingetragen hat, legt man das Formular unter den Scanner und scannt es als Graustufe mit 150 bis 300 dpi. Die entstandene Datei sollte dabei entweder ein JPG, TIFF oder PNG sein, und die Maximalgröße von 2 MB nicht überschreiten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de