Parallels Desktop Lite: Betriebssystem-Virtualisierung landet im deutschen Mac App Store

Mac ist Mac und Windows ist Windows? Dieser Auffassung sind die Entwickler von Parallels Desktop Lite ganz sicher nicht.

Auch ich war eine Zeit lang gezwungenermaßen Nutzerin von Parallels Desktop, da ich berufsbedingt eine Anwendung benötigte, die nur unter Windows lief. Für solche Zwecke, oder auch um bestimmte Spiele spielen oder liebgewonnene Programme nutzen zu können, bietet sich eine Virtualisierungs-Lösung wie die von Parallels an. Damit lassen sich – entsprechende Lizenz vorausgesetzt – andere Betriebssysteme wie Windows 10 oder Linux, auf dem Mac nutzen, ohne macOS herunterfahren zu müssen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de