Quitter: Kleiner Helfer versteckt und schließt Mac-Apps automatisch

Dem Fenster-Wahnsinn auf dem Desktop soll endlich ein Ende bereitet werden: Quitter für den Mac kümmert sich um inaktive Fenster.

Im Laufe eines Tages sammeln sich auf meinem Desktop unzählige offene Fenster. Im Büro ist das kein großes Problem, denn auf meinem 34 Zoll Display ist wirklich genug Platz. Spätestens wenn ich dann aber am Nachmittag das MacBook ohne angeschlossenen Monitor nutze, treiben mich die vielen offenen Fenster in den Wahnsinn. Mit der neuen Mac-App Quitter soll dieses Problem in der Zukunft nicht mehr auftreten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de