Radio.app wird heute kostenlos angeboten

Die für das iPhone verfügbare Radio.app kann gerade gratis heruntergeladen werden.

Vor wenigen Wochen hatten wir uns die Frage gestellt, welche Radio-Applikation denn nützlich sei. Vergleichen hatten wir Radio.app mit „Einfach nur Radio“. Beide Applikationen haben ihren eigenen Charme, der Vorteil heute: Radio.app (App Store-Link) wird kostenlos statt mit 1,99 Euro angeboten. Der Download ist 5,2 MB groß und in deutscher Sprache vorhanden.

Lange Zeit war TuneIn mein Favorit auf dem iPhone. Leider haben die Entwickler die App mit Funktionen vollgestopft, die ich nicht benötige – aus diesem Grund musste eine Alternative her. Radio.app ist eine sehr gute Alternative, da die Applikation sich auf das grundsätzliche konzentriert: Auf das Radio hören.

Obwohl man Zugriff auf über 20.000 Radio-Station hat, verliert man in Radio.app nicht den Überblick. Alle Sender werden alphabetisch gelistet auf der Startseite der App angezeigt, was sicherlich etwas unübersichtlich ist, jedoch lassen sich die Lieblingssender über eine integrierte Suche sofort aufspüren.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW46.14)

Apple hat in dieser Woche nur zwei Tipps auf Lager, den Rest liefern wir. Welche Spiele und Apps sind in dieser Woche besonders empfehlenswert?

 

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Vainglory: Das wirklich großartige Vainglory ist ein Augenschmaus. Als Team gilt es in diesem Online-Game die gegnerischen Türme, Streitkräfte und Helden zu eliminieren, um den Sieg einzufahren. Mit diversen Zaubern, Upgrades und mehr wird genügend Abwechslung geboten. Die zunächst gar nicht vorhandenen In-App-Käufe wurden mittlerweile per Update freigeschaltet – aber auch ohne den Einsatz von Geld sollte man einen Blick auf das actionreiche Spiel werfen. (iPhone/iPad, kostenlos)

Weiterlesen

„Einfach nur Radio“ oder Radio.App?

Zwischendurch eben mal schnell den Lieblingssender im Radio hören. Mit der passenden App ist das kein Problem.

Bis vor einiger Zeit war TuneIn Radio das Maß der Dinge, wenn man mit seinem iPhone oder iPad Radio hören wollte. Ich persönlich finde die App mittlerweile etwas überfrachtet, denn Aufnahme-Funktion, verschiedene Listen mit Favoriten und Sendern aus der Umgebung benötige ich einfach nicht. Es soll eine einfache und schlanke App sein, mit der man in wenigen Klicks seine favorisierten Radio-Sender als Internet-Stream starten kann.

Das in dieser Woche erschienene Radio.App (App Store-Link) passt genau in diese Kategorie. Die 1,99 Euro teure iPhone-App stammt aus deutscher Entwicklung und ist kinderleicht zu bedienen, obwohl man Zugriff auf über 20.000 Radiostationen aus der ganzen Welt bekommt. Alle Sender werden alphabetisch gelistet auf der Startseite der App angezeigt, was sicherlich etwas unübersichtlich ist. Seine Lieblingssender findet man aber einfach über eine integrierte Suche.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de