Rail Racing für 89 Cent: Carrera Bahn war gestern (Update)

Die Entwickler von Polarbit haben heute mit Rail Racing ein spaßiges Spiel für alle iOS-Nutzer veröffentlicht, die schon früher gerne mit der Carrera Bahn gespielt haben.

Update am 11. Januar: Nachdem es zum Start von Rail Racing große Probleme mit dem Game-Center-Login gab, haben die Entwickler schnell reagiert. Bereits gestern Abend wurde ein Update veröffentlicht, das Spiel läuft jetzt ohne Abstürze. Wir wünschen viel Spaß!

Artikel vom 9. Januar: Fans von kleinen Miniflitzern dürfte Polarbit bereits ein Begriff sein. Die Entwickler schmiede hat in der Vergangenheit schon Titel wie Reckless Getaway oder Reckless Racing im App Store veröffentlicht. Nun hat man sich im Slotcar-Racing versucht: Rail Racing (App Store-Link) kann ab sofort für 89 Cent auf iPhone und iPad geladen werden. Wir haben uns den 133 MB großen Download bereits genauer angesehen.

In Rail Racing ist man wie auf Schienen unterwegs. Langeweile sollte so schnell trotzdem nicht aufkommen, denn die Entwickler haben der Neuerscheinung einige Sachen verpasst, die es damals auf der Carrera Bahn definitiv noch nicht gab. So kann man nicht nur jederzeit die Spur wechseln, sondern sich auch im Windschatten der fünf Konkurrenten heransaugen oder die Gegner aus der Spur drängen. Zudem gibt es immer wieder Power-Ups und Hindernisse, die auf der Strecke verteilt sind.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de