Save2PDF: PDF-Dateien aus mehreren Quellen

Leider nicht als Universal-App, aber trotzdem vielversprechend: Das neue Save2PDF verspricht einfaches Erstellen von PDF-Dateien.

Mit Save2PDF kann man direkt auf dem iPhone oder dem iPad PDF-Dateien erstellen. Das klingt zunächst gar nicht so besonders, doch die neue App bietet noch mehr – sie beherrscht viele Dateiformate und kann sogar mehrere Dateien aus unterschiedlichen Quellen zu einer PDF-Datei zusammenführen.

So ist es beispielsweise kein Problem eine Datei zu erstellen, die aus einem Word-Dokument und einer Excel-Tabelle besteht. Auch im Nachhinein kann man einfach Seiten zu einem bereits bestehenden PDF-Dokument hinzufügen.

Selbst mit Webseiten und E-Mails kommt Save2PDF klar und macht nicht nur deshalb in einem ersten Test einen guten Eindruck. Ein ausführliches Review der Applikation wird in den kommenden Tagen folgen.

Wer bis dahin nicht warten kann, kann sich die iPhone-Version für 2,99 Euro und die iPad-App für 3,99 Euro aus dem App Store laden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de