SOUL Combat+ Kopfhörer: Leichtgewichtiges OverEar-Bass-Monster für sportliche Aktivitäten

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir euch ein anderes Modell von SOUL, den Noise Cancelling-Kopfhörer Jet, vorgestellt. Nun gibt es mit dem SOUL Combat+ ein Gerät für Sportler.

Bei vielen Sportarten bietet es sich an, sich von entsprechender Musik motivieren zu lassen, sei es beim Joggen, beim Gewichte stemmen im Fitnessstudio oder auf dem Cross-Trainer zuhause. Leider haben viele Hersteller nicht an die Absonderung von Körperflüssigkeiten, in diesem Falle Schweiß, gedacht – und so sind gewöhnliche Kopfhörer ohne spezielle Eigenschaften oft nur mit einem kurzen Leben gesegnet, da der aggressive Schweiß nicht nur das Material angreift, sondern die Flüssigkeit auch ins Innere der Headphones dringt und für Funktionsstörungen sorgt. Bedingt durch die sportlichen Bewegungen ist zudem kein fester Sitz, insbesondere von OnEar- oder OverEar-Kopfhörern, auf dem Kopf garantiert.

All diesen Problemen, mit denen musikhörende Sportler stetig zu kämpfen haben, widmet sich der SOUL Combat+, ein sehr leichter und in relativ kompakter Bauweise realisierte OverEar-Kopfhörer, den wir nun seit einiger Zeit zum Test bereitstehen haben. In dieser Zeit kam das Gerät unter anderem beim Tanzen und auch auf dem Spinning Bike zum Einsatz. Erhältlich ist der SOUL Combat+ in drei verschiedenen Farbvarianten (Amazon-Link), bei denen jeweils schwarz als dominierende Farbe auszumachen ist. Neben einer vollschwarzen Version gibt es den SOUL Combat+ mit farblichen Akzenten in blau oder neongelb bei Amazon zu erstehen. Während für die bunten Varianten derzeit etwa 187 Euro zu Buche schlagen, muss die komplett schwarze Version mit 199 Euro bezahlt werden. Alle drei Modelle sind versandkostenfrei und für Prime-Kunden mit Expressversand lieferbar.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de