Ultimate Tennis: Auch diese neue Tennis-Simulation weiß nicht zu überzeugen

Wirklich gute, realistische Tennis-Spiele mit ansehnlicher Grafik und guter Steuerung sind nur selten bis gar nicht im App Store zu finden. Leider ist auch das neue Ultimate Tennis kein Leckerbissen.

Als ich den Auftrag bekam, über Ultimate Tennis (App Store-Link), einer neuen Universal-App für iPhone und iPad, zu berichten, war ich sehr gespannt – Tennis-Spiele zählen eigentlich zu meinen bevorzugten Sportspielen im App Store, sind aber oft nicht entsprechend umgesetzt worden. Ultimate Tennis steht seit dem 24. November dieses Jahres zum kostenlosen Download bereit und nimmt auf dem Gerät 174 MB des Speicherplatzes ein. Alle Inhalte können entgegen der App Store-Beschreibung auch in deutscher Sprache aufgerufen werden, zudem wird mindestens iOS 7.0 oder neuer für die Installation benötigt.

Die Entwickler von 9M Interactive beschreiben ihren Titel als „Simulationsspiel, das Tennis mit RPG verbindet, somit das komplette mobile Tennisspiel aller Zeiten“. Schon hier wird deutlich – an der deutschen Übersetzung muss noch gearbeitet werden. Und so verhält es sich dann auch im Spiel selbst: Holprige Formulierungen und merkwürdige Bezeichnungen für Buttons zum Anklicken. „Forderung“ beispielsweise erlaubt das Einsammeln von Boni nach einem gewonnenen Spiel.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de