Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Jetzt gratis: 333 Fussball-Zitate

Freddy am 29. Jun 2010 0

Langsam geht die Fussball WM 2010 in ihre ganz heiße Phase und Millionen deutsche Fussball-Fans sind im WM-Fieber und drücken Jogi‘s Jungs die Daumen.
Damit der Fussball-Fun noch mehr Spaß macht, gibt es jetzt als Highlight für jede WM-Party oder Tipper-Runde die neue Fun-App 333 Fussball-Zitate. Damit wird jeder Fussball-Fan zum ultimativen Fussball-Party-Held!

Die originelle App für iPhone und iPod touch enthält – grafisch ansprechend im witzigen Fussballfeld-Design durchgestylt – eine Zusammenstellung von
333 erlesenen Zitaten rund um das Thema Fussball. Allesamt von aktiven und ehemaligen Profi-Spielern, Trainern, Kommentatoren und Prominenten des
Zeitgeschehens.

Jede Menge coole Fussball-Sprüche, aberwitzige Versprecher, geflügelte Worte und kleine Gemeinheiten aus Interviews, Kommentaren und Statements.
Mal flapsig, mal ironisch, mal skurril – aber immer wahnsinnig komisch!

Mit einem Fingertipp wechselt der User von einem Zitat zum nächsten und zurück oder lässt sich per Knopfdruck von einem Zufalls-Zitat überraschen.
Wer möchte, kann ein Beispiel-Zitat per Email weiterleiten und die App weiterempfehlen.

Damit jetzt noch mehr Fussball-Fans mitlachen können und als kleines Dankeschön für das 4:1 gegen England gibt es die App für kurze Zeit GRATIS.

KLEINE FUN-PROBE GEFÄLLIG?

  • „Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel.“ (Lukas Podolski)
  • „Ich bin immer noch am überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fussball war´s mit Sicherheit nicht.“ (Franz Beckenbauer)
  • „Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.“(Olaf Thon)
  • „Ich bin der linke, mittlere, defensive Offensivspieler.“ (Christian Ziege)

APP-FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK:

  • 333 kurios-witzige Fussball-Sprüche zum Durchklicken
  • Überraschungs-Zitat per Zufalls-Klick
  • Beispiel-Zitat ganz einfach per Email weiterleiten und App weiterempfehlen
  • Lieblings-Zitate kopieren und in Emails einfügen

„333 Fussball-Zitate“ steht in der Kategorie SPORT zum Download bereit und ist für kurze Zeit GRATIS erhältlich (statt 0,79 Euro).

iVuzela: Krachmacher für die WM?

Fabian am 11. Jun 2010 0

Das WM-Megafon war gestern, die Vuvuzela ist heute. Natürlich gibt es den südafrikanischen Krachmacher auch für das iPhone. Die heute erschienene App iVuzela kostet 79 Cent, einen kleinen Eindruck bekommt ihr im angehängten Video.

Auch wenn es dort wirklich laut klingt, bezweifeln wir, dass eine solche Lautstärke unter normalen Umständen erreicht werden kann. Ein nettes Gagdet ist es aber auf jeden Fall, zumal die echten Vuvuzelas bei den Public Viewing Veranstaltungen aufgrund ihrer Lautstärke wohl verboten sein dürften. Und in Südafrika, wo auch sonst, ist die App sogar schon auf den ersten Platz der Verkaufscharts nach vorne gestürmt.

Der letzte Schrei: Das WM-Megafon

Freddy am 10. Jun 2010 0

Viele Entwickler nutzen zur Zeit die Weltmeisterschaft als Anlass um neue Apps zu entwickeln. Vermutlich ist auch so die neue App Das WM-Megafon entstanden.

Skurrile oder lustige Apps schaffen es immer wieder in die Verkaufscharts. Aus diesem Grund wollen wir euch auch kurz die App vorstellen. Für 79 Cent kann man sein iPhone in ein WM-Megafon verwandeln.

Mit wenigen Klicks kommen Fangesänge oder ein Toorjubel aus dem kleinen iPhone. Die Sounds sind in Kategorien aufgeteilt damit man schnell den richtigen Spruch oder Schrei findet. Natürlich sind die Sounds auf die WM in Südafrika abgestimmt und sollen die deutsche Nationalmannschaft ünterstützen.

Wer wohl zum Rudelgucken geht sollte die App lieber nicht auspacken, denn dort wird es eh viel zu laut sein. In einer kleinen Gruppen vor dem Fernseher ist es bestimmt ein Lacher. Aber es geht nichts darüber selbst zu jubeln, oder? ; )

Die App gibt es seit ungefähr vier Tagen und liegt derzeit in Version 1.0 vor. Wir kaufen uns aber lieber ein richtiges Megafon oder gröhlen direkt so laut, dass wir keine App mehr dafür brauchen.

Tipps und Infos zur Weltmeisterschaft in der Nähe finden – mit dem Online-Special auf GelbeSeiten.de und der Fußball-App für das iPhone

Bereits in wenigen Tagen beginnt die Weltmeisterschaft in Südafrika. Damit Sie für dieses besondere Ereignis gerüstet sind, gibt es ab sofort das Fußball-Special von Gelbe Seiten.

Möchten Sie etwa wissen, wo Sie in Ihrer Nähe Fußball schauen können oder planen Sie eine WM-Party mit Familie und Freunden? Informationen zu Public Viewings, Bars und Kneipen bis hin zu Leinwandverleihern und Grillzubehör in Ihrer Umgebung finden Sie schnell und einfach unter http://special.gelbeseiten.de/ oder mobil mit der kostenlosen Fußball-App von Gelbe Seiten für das iPhone.

Mit der speziellen Fußball-App erhält man außerdem aktuelle Informationen und Spielergebnisse inklusive Toralarm über den Live-Ticker von FUSSBALL.DE direkt auf das iPhone. Zudem gibt es 10% Rabatt auf alle Deutschland-Fanartikel aus dem FUSSBALL.DE-Fanshop und ein Online-Gewinnspiel mit 100 Überraschungspaketen zur WM. Für alle, die sich eine kleine „Auszeit“ vom Fußball nehmen möchten, bietet Gelbe Seiten ein vielfältiges Angebot mit alternativen Freizeittipps.

Erstelle Dir deine eigenen WM-Sticker

Freddy am 06. Jun 2010 6

Die Fußball-Weltmeisterschaft rückt immer näher! Passend dazu hat Christian Sigritz die App WM Sticker entwickelt.

Wer schon voll im WM-Fieber ist sollte einen Blick auf die App WM Sticker werfen. Mit nur wenigen Klicks kann man sein eigenes Sammelbild erstellen. Wenn du bei deinen Freunden ein wenig angeben möchtest, zeig ihnen doch einfach dein eigenes WM-Sammelbild von dir ; )

Die kleinen Bilder selbst zu erstellen ist mit der App kinderleicht. Nimm ein Foto von dir oder eins deiner Freunden auf, wähle die gewünscht Position (Mittelfeld, Tor, Abwehr, Sturm, Fan) und den Rest erledigt die Applikation. Des Weiteren kann man das erstellte Bild auf Facebook posten oder aber auch per Email verschicken.

Wer sich den Spaß gönnen möchte muss dafür kleine 79 Cent zahlen. Die App ist gestern erschienen und ist somit brandneu. Sei einer der ersten mit deinem eigenen Sammelbild!

Wer wird Weltmeister im Torwandschießen oder Dribbeln? Im kostenlosen iPhone-Spiel Fussball 2010 kann das jeder Fußball-Freund ab sofort selbst herausfinden.

Die App sammelt vier kurzweilige Fußball-Spiele und erlaubt es, den eigenen Highscore via OpenFeint in die ganze Welt hinauszuposaunen, um sich so mit Fremden und Freunden aus der ganzen Welt zu messen.

So allmählich flammt es wieder auf, das Fußball-Fieber: Die Weltmeisterschaft in Südafrika steht direkt vor der Tür. Die kostenlose iPhone-App Fussball 2010 1.0 hilft dabei, die letzten Tage zu überstehen und sich schon einmal auf das kommende Großereignis einzustimmen. Dabei ist es möglich, eine ganz eigene Weltmeisterschaft im iPhone, im iPod touch oder auf dem iPad zu starten und sich auf den Highscore-Listen mit den Spielern aus aller Welt zu messen.

Fussball 2010 1.0 sammelt vier Spiele, die sich alle mit dem runden Ball beschäftigen und dabei sehr kurzweilig gestrickt sind, dass sie sich auch unterwegs im Bus, in der Unterrichtspause oder im Wartezimmer des Arztes schnell aufrufen und meistern lassen.

Während aus dem Off typische Stadion-Geräusche erschallen und so schon einmal akustisch ordentlich Stimmung gemacht wird, bietet das Menü der App einen schnellen Zugriff auf die vier Fußball-Spiele an: 

– Goal Keeper: Der Spieler steht im Tor und kann den Torwart mit dem Finger nach rechts oder nach links steuern. Ziel muss es sein, so viele Bälle zu halten wie es nur geht. Das Spiel ist vorbei, sobald zehn Bälle im Tor gelandet sind. 
– Goal Wall: Willkommen beim Torwandschießen. Die digitale Torwand hat drei Löcher in unterschiedlicher Höhe, in denen der Spieler den Ball versenken kann. Dabei legt der Spieler fest, an welcher Stelle er gegen den Ball tritt – und wie fest.
– Juggler: Bei diesem Spiel geht es darum, den Fußball auf der Schuhspitze tanzen zu lassen, ohne dass er dabei den Boden berührt. Zum Kicken reicht es aus, den Ball mit dem Finger anzustupsen. 
– Run Away: Mit dem Finger steuert der Spieler einen Fußballer über den grünen Rasen, um gelbe Sterne einzusammeln. Dabei muss er den überall herumkullernden Fußbällen ausweichen. Verschiedene Powerups helfen dabei, Bälle aufzuessen oder sie einzufrieren. Außerdem kann der Fußballer mit einem Schutzschild versehen werden.

Dabei bejubeln die Massen im Stadium regelmäßig gute Schüsse oder geschicktes Ball-Jonglieren, aber ebenso wird auch ordentlich ‚gebuht’- für ordentlich Stadion-Gänsehaut-Atmosphäre ist also gesorgt.

Fussball 2010 integriert OpenFeint. So ist es möglich, die eigenen Highscores mit denen der Freunde oder von Spielern aus der ganzen Welt zu vergleichen. Auch lassen sich viele Achievements freispielen und sammeln. Wer möchte, kann außerdem seine Freunde einladen und die eigenen Resultate auch über Facebook und Twitter verbreiten. 

Außerdem sind ein Live-Chat und Instant-Messaging mit an Board. Im nächsten Update (noch vor der WM) werden umfangreiche Wettkampf-Funktionen integriert, um Freunde oder andere Spieler direkt zu einem Wettkampf in einer der vier Disziplinen einzuladen. Dazu muss der Aufgeforderte nicht einmal die App geöffnet haben: Er bekommt eine Herausforderung per Push-Meldung direkt auf seinem Gerät angezeigt. Zusätzlich wird eine Highscore-Liste auf Basis aller vier Disziplinen geführt, um so den absoluten Fußball-König zu ermitteln.