The Walking Dead – Michonne: Weitere Telltale-Episode im App Store veröffentlicht

Die Telltale-Geschichten zu The Walking Dead erfreuten sich bei Teil I und II bereits großer Beliebtheit im App Store. Mit The Walking Dead – Michonne gibt es nun neues Futter für Fans der Serie.

The Walking Dead - Michonne

The Walking Dead – Michonne (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 4,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf dem iPhone oder iPad neben 812 MB des Speicherplatzes auch iOS 7.1 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist für den Titel bisher nicht vorhanden, aber es gibt zumindest deutsche Untertitel.


Die Entwickler von Telltale Games weisen auf bestimmte Mindestvoraussetzungen hin: Das Spiel lässt sich ab einem iPhone 5 oder neuer sowie einem iPad 3 oder neuer ohne Bedenken nutzen. Rezensenten im App Store, die The Walking Dead – Michonne trotz entsprechender Hinweise auf einem iPad 2 installiert haben, berichten von derben Rucklern, die das Spiel „somit fast unbrauchbar“ machen. Möchte man alle Episoden dieses Spiels absolvieren, kann aktuell ein um 20 Prozent vergünstigtes Multipack per In-App-Kauf erstanden werden: Für 7,99 Euro gibt es Episode 2 und 3 von The Walking Dead – Michonne zu kaufen.

Die Storyline von The Walking Dead – Michonne liest sich eindrucksvoll und dramatisch, denn dort dreht sich alles um die Figur Michonne, „die ikonische Comicbuch-Figur, die von ihrer Vergangenheit verfolgt wird und mit unglaublichen Verlusten und Reue klarkommen muss. Die Geschichte handelt von ihrer bisher unbekannten Reise in der Zeit zwischen den Heften #126 und #139.“ In den insgesamt drei Episoden des Spiels „erfahren die Spieler, was Michone von Rick, Ezekiel und dem Rest der Gruppe trennte… und was sie zurückbrachte.“

Kopfhörer für mehr Atmosphäre empfohlen

Wie schon die Vorgänger-Episoden der The Walking Dead-Serie ist auch The Walking Dead – Michonne ein grafisch höchst eindrucksvolles Vergnügen. Die Entwickler von Telltale Games empfehlen, sich auf die im Stil einer Graphic Novel gehaltenen Geschichte mit Hilfe von Kopfhörern einzulassen. Aufgrund der oftmals düsteren Szenen empfiehlt es sich außerdem, die Helligkeit des Gerätes ganz nach oben zu regeln.

Obwohl The Walking Dead – Michonne viele erzählerische Elemente beinhaltet, gibt es auch interaktive Aktionen, in denen man sich beispielsweise Gegner mit speziellen Wischgesten vom Leib halten muss. Nicht immer ist es ganz einfach, diese Gesten richtig auszuführen, so dass einen schneller der Tod ereilt, als einem lieb ist. Mit einer Spielzeit, die von Rezensenten im App Store zwischen 20 und 90 Minuten pro Episode angegeben wird, ist The Walking Dead – Michonne zudem kein günstiges Spiele-Vergnügen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de