Thunderbolt 3 Dock Core von Belkin unterstützt zwei 4K-Monitore mit 60 Hz

Für 170 US-Dollar

Erst gestern ist das neue Anker Thunderbolt 3 Dock in den Verkauf gegangen, schon heute legt Belkin nach und präsentiert das nächste Dock. Das Belkin Thunderbolt 3 Dock Core richtet sich vornehmlich an Nutzer eines MacBooks.

Mit 60 Watt werden angeschlossene MacBooks via Pass Through aufgeladen, wobei das 16″ MacBook Pro eigentlich mehr Watt benötigt und daher etwas langsamer lädt. Mit dem 15 Zentimeter langen und integrierten Thunderbolt 3 Kabel wird das Dock angeschlossen und bietet auf drei Seiten folgende Anschlüsse.


Auf der rechten Seite befindet sich der USB-C-Port, mit dem ihr euer MacBook aufladen könnt. Auf der linken Seite gibt es zwei USB-A-Ports, einmal USB-A 3.2 mit bis zu 10 Gbps und einmal USB-A 2.0. Zudem findet ihr hier einen 3,5mm Audio-Port.

Spannend wird es auf der Front. Neben Gigabit Ethernet gibt es ein DisplayPort 1.4 sie einen HDMI 2.0 Anschluss. So kann man zum Beispiel zwei Monitor mit 4K und 60 Hz anschließen, optional wird auch ein Monitor mit 8K und 30 Hz unterstützt.

Das neue Thunderbolt 3 Dock Core von Belkin ist mit einem Preis von 169,99 US-Dollar ausgezeichnet und kann in den USA schon käuflich erworben werden. Hierzulande müssen wir uns noch ein wenig gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de