Withings Move Timeless Chic: Neue Edition im Design von klassischen analogen Armbanduhren

Bis 50 Meter wasserdicht

Ihr mögt Fitnesstracker und Smartwatches, könnt euch aber für das oftmals auffällige Design dieser Gadgets nicht so richtig begeistern? Dann gibt es mit der neuen Edition der Withings Move, die als „Timeless Chic“ bezeichnet wird, eine Möglichkeit, eine schicke Armbanduhr mit Fitness-Tracker-Funktionen zu verbinden. 

Die Withings Move Timeless Chic ist ab sofort auf der Website von Withings und bei Amazon zu Preisen ab 99,95 Euro erhältlich und verbindet smarte Features und eine lange Batterielaufzeit mit einem zeitlos schönen Design einer klassischen analogen Uhr. Neben einer Wasserdichtigkeit bis zu 50 Meter und einem Schlaftracking ist auch eine automatische Erkennungsfunktion von drei Aktivitäten – Gehen, Laufen und Schwimmen – integriert. Mit der integrierten Batterie ist eine Laufzeit von bis zu 18 Monaten möglich, ohne Ladepausen einzulegen. Danach muss ein Batteriewechsel vorgenommen werden. 

Über einen Trainingsmodus mit Connected GPS ist es möglich, eine Anzeige der Lauf- oder Radfahrstrecke auf einer Landkarte, einschließlich Entfernungen, Tempo und Höhenmeter präsentiert zu bekommen. Dazu muss das Gerät bei der Aktivität mit einem Smartphone verbunden sein. Zum Abschluss des Workouts erhalten Nutzer Informationen zu Tempo, Entfernungen, verbrannten Kalorien und Höhenmetern sowie eine Darstellung der zurückgelegten Wegstrecke als Straßenkarte in der kostenlosen Health Mate App für iOS und Android.

Hochwertiges Edelstahlgehäuse und Metallzeiger

Zu den weiteren Features gehört eine Analyse des Schlafverhaltens auf Grundlage von Schlafzyklen, -dauer und -unterbrechungen, ein Weckruf durch leichte Vibration zum idealen Zeitpunkt, ein automatischer Zeitzonenwechsel sowie integrierte Coaching-Programme in der Health Mate App. 

Alle Modelle dieser Kollektion sind hochwertig verarbeitet mit Edelstahlgehäuse, gebürstetem Zifferblatt, Mineral-Uhrenglas, Chrom-Index und Metallzeigern. Die Withings Move Timeless Classic ist in Schwarz & Silber mit Silikonband zum Preis von 99,95 Euro, in Weiß & Silber mit Silikonband für 99,95 Euro, sowie in einer Variante in Blau & Roségold mit Lederarmband für 149,95 Euro (plus extra Silikonarmband) ab sofort erhältlich.

Withings Move Timeless Chic Silicone Blue weiß,...
  • Automatische Erkennung 24h / 24 und 7j / 7 - kontinuierliche Überwachung des Gehens, Laufen, Schwimmen, Radfahren und mehr als 10 Aktivitäten, mit verbrannten Kalorien und Distanz.
  • Schlafüberwachung - Schlafcore berechnet nach Schlafzyklen (leicht und tief), Unterbrechungen, Tiefe und Regelmäßigkeit. Smart Wake-Up mit lautlosem Alarm

Kommentare 5 Antworten

    1. Kann ich nur unterschreiben. Ich hatte auch mal einen Fitnesstracker von denen. Nach 4 Wochen hat das Teil rumgezickt ubd irgendwann ging gar nichts mehr. Nachfolger wurde eine Apple Watch Series 0. 3 Jahre später dann die Series 3. Alles Top! Sogar die Series 0 ist weiterhin in Gebrauch ubd funktioniert wie am ersten Tag. Sogar der Akku hält immer noch locker einen Tag. Apple ist einfach Top und sein Geld wert 💪

  1. Trage die Withings Steel HR. Bin sehr zufrieden und kann auch Waage und WakeUpLight empfehlen. Die Uhr ist sehr schlicht und über Bluetooth wird man über alle Infos vom iPhone informiert. Auf Fitnesstracking könnte ich persönlich verzichten – vor allem auch weil das jede SmartWatch so dick macht. Übrigens: Updates bringen immer wieder neue Funktionen für die Uhr und die App. Tut mir leid, dass ihr schlechte Erfahrungen hattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de