Activity Stats: Apple Watch-Aktivitäten jetzt mit wählbaren Zeiträumen Kostenlose App mit Update

Kostenlose App mit Update

Es ist erst ein paar Wochen her, dass wir über die seinerzeit neu veröffentlichte iOS-App Activity Stats (App Store-Link) berichtet haben. Die Anwendung widmet sich Besitzern einer Apple Watch, die interessiert daran sind, ihre Gesamtstatistiken einzusehen. Der Download von Activity Stats ist gerade einmal 2 MB groß und benötigt iOS 13.0 oder neuer auf dem iPhone.

Weiterlesen


Peloton: Heim-Fitness-Anbieter launcht Apple TV-App Inhalte auf dem großen Screen

Inhalte auf dem großen Screen

Das Team von Peloton macht auch in Deutschland gerade offensiv Werbung für das eigene Angebot: Einen der Werbespots, bei dem sportliche Menschen schwitzend zuhause auf ihrem Spinning Bike strampeln und virtuell von einem Trainer angefeuert werden, habt ihr bestimmt auch schon im Fernsehen gesehen. 

Weiterlesen

Activity Stats: Gesamtzahlen eurer Apple Watch-Aktivitäten auf einen Blick Farbenfrohe und kostenlose iOS-App

Farbenfrohe und kostenlose iOS-App

Besitzt ihr schon seit längerem eine Apple Watch? Wenn ja, habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, wie viele Kalorien ihr seit dem erstmaligen Anlegen verbraucht habt? Wie viele Kilometer ihr gelaufen oder gegangen seid? Wie viele Workouts ihr über die Apple Watch gestartet habt? Wer sich diese Fragen auch schon einmal gestellt hat, sollte sich die kostenlose iPhone-App Activity Stats (App Store-Link) genauer ansehen, die seit kurzem im App Store zum Download bereit steht. Letzterer benötigt gerade einmal 1 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 13.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher noch nicht.

Weiterlesen


Fitrockr: Soziale Fitness-Community mit Liga-System und Statistiken Viele Wearables werden unterstützt

Viele Wearables werden unterstützt

In Zeiten von Corona ist es wichtig, trotz noch immer geltenden Kontaktsperren einen Ausgleich zu finden. Auch wenn man aktuell nicht oder nur eingeschränkt mit Freunden gemeinsam Sport betreiben kann, gibt es Alternativen, um sich gegenseitig anzuspornen und die eigenen Aktivitäten mit anderen zu vergleichen. Bei diesem Anliegen will die kostenlose iPhone- und Apple Watch-App Fitrockr (App Store-Link) behilflich sein, eine Sport-Plattform, deren Mitglieder sich in privaten und globalen Ligen miteinander messen.

Weiterlesen

Tempo for Runners: Fitness-Log jetzt mit verbessertem Apple Watch-Pendant Version 2.10.0 bringt Watch-Komplikation

Version 2.10.0 bringt Watch-Komplikation

Sich regelmäßig zum Laufen zu motivieren, kann vor allem zu Beginn wirklich hart sein. Gerade in diesen Zeiten, in denen viele Menschen viel Zeit zuhause verbringen, ist jedoch ausreichende Bewegung und Ablenkung ideal. Gefühlt gibt es derzeit auch doppelt so viele Jogger auf den Straßen, in Parks und auf Gehwegen. Wer seinen inneren Schweinehund überwinden möchte, bekommt mit der App Tempo for Runners (App Store-Link) nun ein neues motivierendes Tool buchstäblich an die Hand.

Weiterlesen

Treeceps: Update für Fitness- und Trainings-App mit neu gestalteter 3D-Welt Ab sofort in Version 1.1

Ab sofort in Version 1.1

Gerade für Sportler mit regelmäßigen Besuchen im Fitnessstudio und Menschen im Home Office ist die gegenwärtige Situation aus sportlicher Hinsicht nicht die allerbeste. Der Weg zur Arbeit entfällt, die Trainings im Studio fallen wegen vorübergehender Schließung aus. Die App Treeceps (App Store-Link) für iPhone und iPad bietet dem Nutzer viele Aktivitäten, einen Schrittzähler und persönliche Workout-Pläne, die zuhause oder im Fitnessstudio eingesetzt werden können. Der Download der App ist kostenlos und finanziert sich über ein Abo, das jährlich mit 29,99 Euro zu Buche schlägt.

Weiterlesen


Soll mit iOS 14 kommen: Neue Fitness-App mit geführten Trainings-Videos Kostenlos oder mit Abo?

Kostenlos oder mit Abo?

MacRumors konnte einen Blick auf eine Vorabversion von iOS 14 werfen und hat einige Details herausgefunden. Auf das Sauerstoffsättigungs-Feature für die Apple Watch haben wir ja schon hingewiesen, zudem soll Apple an einer neuen Fitness-App arbeiten, in der man Video-Kurse abrufen kann.

Weiterlesen

Strava: Jetzt mit HealthKit-Integration für Apple Watch-Workouts Trainings in Strava importieren

Trainings in Strava importieren

Die Fitness-App Strava (App Store-Link) dürfte zu den beliebtesten ihrer Art unter iOS gehören. Wer die kostenlos nutzbare Anwendung auf dem iPhone oder der Apple Watch verwendet, kann nun von einer praktischen neuen Funktion profitieren.

Weiterlesen

Runkeeper: GPS-Lauftracker mit neuen Funktionen für Watch- und Garmin-Nutzer Update auf Version 10.3

Update auf Version 10.3

Auch auf meinem iPhone ist die Fitnesstracker-App Runkeeper (App Store-Link) nach wie vor installiert. Sie kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn ich mein iPhone bei Radtouren in der Fahrradhalterung am Lenker eingeklemmt habe und Infos über Geschwindigkeit, Zeit und Distanz geliefert bekommen möchte. Der Download der iPhone-App ist kostenlos und kann ab iOS 11.2 bzw. watchOS 3.0 oder neuer angestoßen werden, zusätzlich werden 168 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät benötigt. Runkeeper kann zudem komplett in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen


Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner: Zurück bei Startup für Haustier-Tracker Chief Growth Officer bei Tractive

Chief Growth Officer bei Tractive

In letzter Zeit war es etwas still um den ehemaligen Runtastic-Chef Florian Gschwandtner geworden. Letzterer hatte die Fitness-Tracking-App zu großem Erfolg geführt und selbige dann im Jahr 2015 an den Sportartikel-Riesen Adidas verkauft. Zwischenzeitlich wirkte Gschwandtner als Investor in der österreichischen Sendung “2 Minuten 2 Millionen”, eine Gründershow ähnlich wie “Die Höhle der Löwen”, mit, und war danach für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden.

Weiterlesen

AURA Strap: Apple Watch-Armband mit zusätzlichen Gesundheits-Features Körperfett und Trinkverhalten analysieren

Körperfett und Trinkverhalten analysieren

Für die Apple Watch gibt es einiges an praktischem Zubehör. Meist jedoch dreht sich dieses um Schutzcases, Möglichkeiten zum induktiven Aufladen oder auch bunten Armbändern zum Wechseln. In gewisser Weise ist auch der AURA Strap ein simples Armband für die Apple Watch – allerdings gibt es hier einige zusätzliche Features, die sich insbesondere für Fitness-Fans und Sportler eignen.

Weiterlesen

Activbody Activ5: Das Fitnessstudio für die Hosentasche ausprobiert Krafttraining mit mehr als 100 Workouts

Krafttraining mit mehr als 100 Workouts

 

Nicht jeder kann oder will regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, um seine Muskeln zu stählen. Wer trotzdem immer und überall die Möglichkeit haben möchte, den Muskelgruppen des Körpers etwas Gutes zu tun, kann seit kurzem zum kleinen Fitness-Gerät Activbody Activ5 greifen. Derzeit ist das Gadget zum Preis von 139,95 Euro bei Amazon erhältlich und verfügt zusätzlich noch über eine kostenlose iOS-App (App Store-Link), die sich auch komplett in deutscher Sprache verwenden lässt.

Weiterlesen


Google kauft Fitbit für 2,1 Milliarden US-Dollar Mehr Nutzer mit Wearables ausstatten

Mehr Nutzer mit Wearables ausstatten

In der Gerüchteküche brodelte es bereits seit September, zuletzt sogar etwas kräftiger und nun gibt es die Bestätigung aus dem Hause Google: Der Internet-Gigant und Suchmaschinen-Riese hat das Fitness-Unternehmen Fitbit gekauft. Für schlappe 2,1 Milliarden US-Dollar, die auf einen Schlag gezahlt werden.

Weiterlesen

Withings Steel HR Sport: Smartwatch heute für 125,90 Euro Analoges Zifferblatt mit digitalen Extras

Analoges Zifferblatt mit digitalen Extras

Normalerweise werden für die Withings Steel HR Sport im Internet-Preisvergleich rund 180 Euro fällig. Auf der Shopping-Plattform iBood.com könnt ihr heute bereits für 119,95 Euro zuschlagen, hinzu kommen noch 5,95 Euro Versandkosten. Die Withings Steel HR Sport steht in zwei Farben zur Auswahl, welche Funktionen die Smartwatch euch bietet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Activ5: Smartes kleines Gerät bietet effektives Ganzkörper-Krafttraining Nur dreimal fünf Minuten täglich reichen

Nur dreimal fünf Minuten täglich reichen

 

Die dunkle, kalte Jahreszeit naht mit großen Schritten – und mit ihr sinkt die Motivation, vor allem Outdoor-Sport zu betreiben. Wer den inneren Schweinehund trotzdem überwinden will, findet ab sofort mit dem Activ5 ein praktisches kleines Trainingsgerät, das sich nahezu überall verwenden lässt und sich zur Kräftigung der Muskulatur eignet. 

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de